» Willkommen auf AMD Overclocking «

quallala
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2090 MHz
43°C mit 1.50 Volt


vielleicht hat ja noch einer von euch ne idee....

-K7N2 Delte ILSR mit zalman nb-kühler
-XP1700 jiuhb xpmw mit zalman cnps 6000 und 20er blacknoise lüfter
-1024 MB DDR400 TwinMos
-Chieftec, ATX 420W CE,3,3V 40A und 5V 30A Watt

ich hatte die cpu ca 4 monate auf 11x190 bei standard vcore(1,5) laufen. dann wurde das sys langsam instabil, von zeit zu zeit gabs abstürze. graka und speicher habe ich gecheckt, sinds ned. jetzt habe ich ihn wieder auf 133 laufen, da isses stabil. hier nochmal ein paar infos:
-sobald ich ich auf 1,55V hochgehe, hagelts nur noch abstürze und freezes, sowohl bei 190,195 und 200
-cpu wird max 47°, chip max 38°. mosfets werden standard schon passiv gekühlt, zudem habe ich noch ein aktiv kühler drauf. hd wird auch gekühlt. gehäuse ist offen.
-sämtliche zusätzliche hardware wurde zum test abgemacht
-ram timings auf spd, immer synchron zum fsb
-vcore schwankungen bei 190 bis ca 0,15V, bei 166 bis ca. 0,12V und bei 133 bis ca. 0,10V

bin kurz davor den rechner ausm fenster zu schmeissen....

greetz
kelvin

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5264 Tagen | Erstellt: 23:03 am 29. März 2004
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


das sieht nach Netzteilschwäche aus. Oder die Hauptplatine stirbt an "Altersschwäche".
Kannst du mit nem andern NT gegentesten?


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5330 Tagen | Erstellt: 15:59 am 30. März 2004
gsds
aus FW
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 4300 MHz
70°C mit 1.24 Volt


Runter mit dem Northbridgekühler und was gescheites drauf!

Bei manchen Leuten war zuviel, bei den anderen zuwenig wlp drauf, zudem is das Teil alles andere als plan. Und der Lüfter geht auch leicht(und von alleine) kaputt wie ich vor kurzem gemerkt hab.


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596-1650)

Beiträge gesamt: 685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 5942 Tagen | Erstellt: 16:33 am 30. März 2004
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt



Zitat von gsds am 16:33 am März 30, 2004
Runter mit dem Northbridgekühler und was gescheites drauf!

Bei manchen Leuten war zuviel, bei den anderen zuwenig wlp drauf, zudem is das Teil alles andere als plan. Und der Lüfter geht auch leicht(und von alleine) kaputt wie ich vor kurzem gemerkt hab.



Wer lesen kann ist klar im Vorteil: Er hat bereits einen Zalman auf die Northbridge gepappt ;)


@quallala

Teste den 200er FSB (müßte das Delta eigentlich offiziell unterstützen :noidea:) doch mal bei niedrigerem Multi. Wenn´s dann noch nicht läuft, ist entweder das Board oder (auch wenn schon von dir ausgeschlossen) der RAM schuld. Wenn´s läuft hat entweder die CPU oder das Netzteil irgendein Problem.


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5208 Tagen | Erstellt: 18:23 am 30. März 2004
quallala
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2090 MHz
43°C mit 1.50 Volt


so ein murks. bei 200x8,5 schien alles noch in ordnung, 3dmark hat er einmal absolviert. bei 200x9 isser beim booten immer angeschmiert(reboot). als ich dann den vcore auf 1,55 angehoben habe, kam nur noch diese dämliche alarmsirene. und wenns eventuell von interesse sein sollte: nach allen einstellungen(auch nach dem cmos clear) bootete er manchmal ned direkt , erst nachdem für ca 20 sekunden den netzteilstecker rausgemacht habe.
was kann ich denn jetzt weg schmeißen?

greetz
kelvin

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5264 Tagen | Erstellt: 20:00 am 30. März 2004
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


das Board, es sei denn dein Chieftec hätte echt ne Macke, was eher unwahrscheinlich ist. Ich hatte vor nem 1/2 Jahr mal so ein MSI OC Wunder, was es letztlich nicht wirklich war. Deshalb hab ichs nach 4 Wochen "abgeschoben".


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5330 Tagen | Erstellt: 21:02 am 30. März 2004
CMcRae
aus LA Landshut
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
48°C mit 1.47 Volt


ich sage nur

ich: 3 msi k7n2delta boards ....alle kaputt von selber, von wegen oc,,,,soweit bin ich gar net gekommen

mein bruder: 2 msi k7n2deltas gehabt, auch alle beide das zeitliche gesegnet, einfach so, oder mal nach einmal cmos????

jetzt beide abit, einmal nf7 und nf7S und nun beide glücklich:-)))))


Intel Core 2 Quad Q6600 @ 3600 Mhz @ 1,47v-core, Speicher 2 x 2 Gb OCZ Platinum @ 907 Mhz @ 5 5 5 15, Gigabyte P35 DS4, 8800 GTX @ 630x2000, 3dmark03 44.434, Aquamark 195.112, 3dMark06 14.621,  Thermaltake Xaser III Fireball Edition Alu und Wakü. Headset: Beyerdynamics MMX 300
[img]http://sigs.2142-stats.com/CMcRae+player+406.png[/img]

Beiträge gesamt: 1943 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5264 Tagen | Erstellt: 23:32 am 30. März 2004
quallala
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2090 MHz
43°C mit 1.50 Volt


hmmm, kann sein, muss aber ned. da es ja mit nem niedrigen fsb läuft kann es ja auch sein  dass ich einfach n montagsboard erwischt habe...

edit: das problem nicht über 190 zu kommen hatte ich auch schon von beginn, allerdings schob ich das auf meinen damals zu mickrigen cpu-lüfter. aber der wars wohl ned.

(Geändert von quallala um 6:39 am März 31, 2004)

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5264 Tagen | Erstellt: 6:27 am 31. März 2004
OptimusPrime
aus sengeländer
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2500 MHz @ 3450 MHz
72°C mit 1.376 Volt


Das MSI hat doch die untergrenze von 1,5v vcore, setz doch ma vcore auf 1,6 und 11*200fsb oder 11,5*200fsb und 1,65v.

Hab zwar keinen mobile aber das sys lief mit nem billig netzteil auf 210fsb...


Flickr-Alben

Beiträge gesamt: 3686 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5095 Tagen | Erstellt: 10:02 am 31. März 2004
quallala
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2090 MHz
43°C mit 1.50 Volt


also auf 11x200 bei 1,6 freezed der rechner auch recht flott. kann man da noch etwas höher gehen?

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5264 Tagen | Erstellt: 16:26 am 31. März 2004