» Willkommen auf AMD Overclocking «

Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


Gibts sowas? Ich konnte mir kein besseres leisten :lol: und nun hab ich den sch**** lahmen Sis 746FX drin. Man kann weder Ramtimings (außer Cl) noch Vmem noch Vcore (nur +5%) noch direkt Ramteiler festlegen. Ab 183Mhz Fsb schaltet er immer in den 1:1 Teiler, aber ich will den 6:5 Teiler bis Fsb 200 durchziehn (sofern das Board soviel macht:godlike:). Speicher gibts dann neuen. Cpu ist ein 2600+ Barton AQYHA 0409, kann mir jemand was dazu sagen?

(Geändert von Master of Puppetz um 0:15 am März 21, 2004)

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5233 Tagen | Erstellt: 0:13 am 21. März 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Probiers ma mitn 2.25adv oder 2.26adv von dieser Site.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5963 Tagen | Erstellt: 11:49 am 21. März 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


Meine Cpu braucht auf dem Board für 2300Mhz über 1,85V:blubb:
Die Vcore hab ich per Pinmod angehoben, Standart ist jetzt 1,85V.
Liegt es nun am Prozessor oder an der 2 Phasen Spannungsversorgung deren Mosfets nicht mal halb so groß sind wie normal? Die Vcore schwankt außerdem ziemlich stark zw. 1,816 und 1,878V als Spitzenwerte:blubb:

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5233 Tagen | Erstellt: 12:02 am 21. März 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das is alles bissl billiger auf dem Board, sone kleinen einzelnen Alu RAMKühlelemente auf den MF könnten helfen. Du musst ja davon ausgehen das die CPU auch mit 1,81V stabil laufen muß wennde ma wieder nen Minimum erwischt wird. Mit dem Bios kommste dann noch auf 1,93V


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5963 Tagen | Erstellt: 12:27 am 21. März 2004
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


frag mich mal bei meinem abit nf7 schwanken die core spannungen um +- 0,08 volt.... kann aber auch am netzteil liegen ;)


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5527 Tagen | Erstellt: 13:36 am 21. März 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


schon möglich, hatte aufm ASRock +/- 0,05V und mitn gleichen NT aufm Asus +/- 0,008V, also deutlich stabiler. Oder eben die MF kühlen ;)


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5963 Tagen | Erstellt: 16:17 am 21. März 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


Die werden ja nichtmal warm, das ist es ja grad! Egal, das wird schon:thumb:. Wisst ihr zufällig welcher Speicher sich gut auf dem Board macht? Der 333er Kingston meines Vaters ging mit dem 6/5 Teiler weit über 200Mhz, aber halt asynchron. MDT? Corsair Value Ram (400 Cl2.5)? Oder Twinmos? Der MDT dürfte doch gut laufen für 70€ die 512Mb:noidea:
Und bekomm ich das irgendwie hin, dass der bei Fsb 183+ diesen Teiler behält? Dann lass ich die Rams (welche auch immer) bei 240Mhz schmoren:ocinside:

(Geändert von Master of Puppetz um 17:23 am März 21, 2004)

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5233 Tagen | Erstellt: 17:20 am 21. März 2004
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


...bringt sowieso nix den RAM so hoch zu ziehen, der CPU kann die effektive Bandbreite sowieso nicht ausnutzen. Beim AMD ist es besser dem Ram Syncron zum FSB zu fahren! Der AMD kann bei FSB200 genau 3200MB über den Speicherbus schaufeln, genausoviel schafft auch der DDR Speicher bei 200 MHz. Bei ~180 FSB schafft der AMD nur noch was um die 2900MB, die Bandbreite von 240 MHz getaktetem DDR-RAM ist vollkommen nutzlos!

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6170 Tagen | Erstellt: 17:56 am 21. März 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


Bei Ramtakt>Fsb hab ich aber entgegen meinen Erwartungen geringfügig bessere Ergebnisse erzielt als synchron. Da gabs bei mir keinen Performanceeinbruch (was soll da auch einbrechen:lol:). Wegen 2% mehr besseren Ram zu kaufen und das doppelte zu zahlen würde ich sowieso nich machen, aber falls es geht... Das Board macht Fsb 200 auf jeden Fall (war bis 204).

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5233 Tagen | Erstellt: 19:49 am 21. März 2004
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..ganz einfach, wenn du den Speicher höher taktest entstehen weitere "Wartezeiten" weil der Speicher halt nicht mehr syncron zum FSB taktet. Syncroner Takt und schnelle Speicher Timings sind bei AMD immernoch das non + ultra. :) ..verlass dich da nich auf solche Werte die der Sandra oder AIDA MemBench ausspuckt. ;)

cu
BUG

(Geändert von BUG um 20:03 am März 21, 2004)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6170 Tagen | Erstellt: 20:02 am 21. März 2004