» Willkommen auf AMD Overclocking «

Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


:nabend:

habt ihr 'ne Idee woran es liegen kann das mein Prozzi je länger er in gebrauch ist immer weniger Leistung bringt ? ( 3000+ 400fsb @2100)  Jedenfalls empfinde ich das so ( und Sandra haut mir die zugehörigen Werte um die Ohren..  ;)
Als er neu war ( hab ihn seit 2 Monaten ) lag er Werte-technisch bei Sandra Arithmetic Bench noch knapp  auf/unter dem Niveau eines 3000+ 333fsb@2160. Er lief aber schon immer problembehaftet und mit Aussetzern, weshalb ich ihn freundlicherweise zurückgeben und gegen einen neuen tauschen kann- Händler hat schon nen neuen bestellt.  aber interessieren tuts mich trotzdem !
Hatte zwischendurch zwar höher mal getaktet - aber nie über 1,8 Volt ( 1,65 orig.) und 2300 Mhz> Temp dabei 46 max mit prime! ( viel weiter ging der auch nie ! aber man will ja wissen was drinnsteckt)
inzwischen  fahre ich ihn seit geraumer Zeit ( 4 Wochen ca. ) wieder auf orig. Takt und nun liegt er schon bei erwähntem Bench nur UNTER 2800+333fsb Niveau - was ungefäir einem Verlust von 330MIPS und 140 Mflops entspricht.
er wird von Tag zu Tag langsamer...verreckt der Bald ? habt ihr ne Erklärung ? kann das von dem bischen geocce kommen  ? ( aber war ja nichtmal erwähnenswert die 200MHZ mehr :noidea:)

Danke schonmal
Judgi

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5046 Tagen | Erstellt: 20:23 am 19. März 2004
Cev
aus Hildrizhausen
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3900 MHz
60°C mit 1.375 Volt


Also abgenutzt ist er nich.
Ich denk mal das es an der vollen HDD liegt.
Defragmentier und räum mal auf, dann müssts wieder gut sein !

Beiträge gesamt: 441 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5597 Tagen | Erstellt: 22:15 am 19. März 2004
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


Platte ist über 50 % frei ! dem sterben wohl die transistoren weg..

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5046 Tagen | Erstellt: 23:44 am 19. März 2004
Sheer Fear
aus serfriesisch
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2088 MHz
31°C mit 1.632 Volt


würd auch eher denke, dass a) die platte defragmentiert werden sollte
                                             b) dein windoof einfach jeden tag träger wird


DAS GRAUEN HAT DREI BUCHSTABEN: S I S Will keiner meinen Receiver?

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5170 Tagen | Erstellt: 7:59 am 20. März 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


vielleicht hast du dir auch einen von 1000 würmern oder viren eingefangen..

man kann 3 scanner gleichzeitig laufen haben und trotzdem kommen auf anfänger-systemen immer solche viecher durch..

windows ist sehr unsicher

greets
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5350 Tagen | Erstellt: 9:23 am 20. März 2004
lucker
aus /usr/home
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz @ 4000 MHz mit 1.28 Volt


Windows hatt halt die Dumme angewohnheit das es mit der Zeit immer langsamer wird :lol:

Beiträge gesamt: 1405 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5176 Tagen | Erstellt: 11:11 am 20. März 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


man kann windows auch alles abgewöhnen. aber damit ist der laie überfordert. überhaupt gibt's unglaublich viel zu beachten.

neben dem richtigen installieren, sollte man schon vor dem einrichten einer internet-verbindung, eine firewall installieren, die die gefährdete ports (z.b. 135,137,138,139,445,593 ) dichtmacht.

sonst hat man nach der ersten einwahl schon besucher, die man erst nach dem 30igsten neustart bemerkt..

dann braucht man einen virenscanner, der mit min. 2 engines parallel arbeitet (z.b. AVK12) und natürlich aktuell ist..

dann sollte man nur mit mozilla oder alternativen browsers auf unsichere seiten surfen..

man kann dem IE zwar das ausführen von activeX steuerelementen und auch das anlegen von cookies verbieten (in den einstellungen - anleitung auf www.heise.de ---> browsercheck), aber es gibt dann immernoch schwachstellen, die einem einen virus unterschieben, ohne dass man mehr macht, als eine infizierte seite zu öffnen.

und selbst wenn das system jetzt vermeindlich sicher ist, so ist es immer noch fett.. also ist abspecken angesagt.  

manuelle konfiguration der autostarts, dienste, swap und recovery dateien ist auch nicht ohne ---> dazu muss man schon googeln oder mal hier:
http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=2571&sid=
oder hier:
http://www.windows-tweaks.info/html/dienste.html
vorbeischauen

zu guter letzt gibt's noch die AD oder SPYware, derer man sich entledigen muss. dazu reicht allerdings nicht ADaware allein aus.
parallel zu adaware empfiehlt sich pestpatrol, spybot search&destroy und CWShredder..

ich würde auch darauf verzichten, mir diese programme oder no-cd-cracks aus dem esel oder von einschlägigen web-seiten zu holen.

wer einen sicheren IE benutzt, merkt schon bei ansurfen der hack-crack-seiten, was die einem alles per activeX und cookies unterschieben wollen..

wenn das hier ein mod liest, macht daraus mal einen "sicherheits-sticky" --> das ist echt viel geworden und die anleitung sollte jedem ne menge sicherheit bringen.

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5350 Tagen | Erstellt: 13:17 am 20. März 2004
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


Vielen Dank schonmal
allerdings läuft der prozzi beim Kumpel genauso langsam ( nahezu identisch schlechte Benchwerte )
Was Windows betrifft : ist ganz frisch , sitze hinter nem Router (SMC), ports sind zu,  Norton Antivir ist vorhanden,  - in den letzten drei Jahren keinen Virus gehabt ;)

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5046 Tagen | Erstellt: 17:59 am 20. März 2004
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


:noidea:


das Problem hatte ich auch gehabt... bei aquamark nur 3700 Punkte CPU... mit meinem alten 2500+ default.


Nach Neuinstallation wieder 6800 Punkte... kurios.


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5061 Tagen | Erstellt: 19:32 am 20. März 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


mein windoof+IE lahmt im mom. auch rum, allerdings liegt das glaub ich an zwei sachen ......
1) ich im mom. merklich die timings entschärft und war zu faul um das wieder umzustellen#
2) hab ich seit neuinstallation die hdd nicht defragmentiert
3) hab ich ein av programm (panda antivirus) im hintergrund laufen, dass alles checkt, bevor es den pc verlässt oder bevor etwas ankommt

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5175 Tagen | Erstellt: 16:57 am 21. März 2004