» Willkommen auf AMD Overclocking «

austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


Hab bei nem Mobile 2400+ nen Cut an der 3. L5 Brücke gemacht, damit er als XP erkannt wird. Klappt auch soweit.
Allerdings gehen jetzt nur noch Multi 10 und tiefer, vorher ging fast alles an Multis. Hab wohl zu tief geschnitten oder was beim Cut auf Masse gelegt??? Einer ne Idee:noidea:

Die CPU läuft ansonsten @1,4V mit 10x200 und wird als XP2700+ auf meinem EPOX angezeigt, mit 10x220 als XP3200+ mit max. 1,45 V.
Ist ein IQZFA 0350 RPMW.
Hätte aber lieber wieder alle Multis zurück.:godlike:


(Geändert von austi um 18:35 am März 14, 2004)


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5330 Tagen | Erstellt: 18:32 am 14. März 2004
Loomes
aus Niedersachsen
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2500 MHz
42°C mit 1.825 Volt


Warum machst du aus einem Mobile einen XP??????
Alle machen aus Ihren XP's Mobiles weil es eben Vorteile mit sich bringt was den Multi angeht. Aber wieso machst du das umgekehrt? Bringt doch keinerlei Vorteile mit sich...ganz im Gegenteil.

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5277 Tagen | Erstellt: 21:08 am 14. März 2004
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


Danke für die Belehrung!:lol:
Wieso bringt das nur Vorteile....:noidea:, weil du den Multi abwärts frei wählen kannst im Windows....toll
Nur zur Info, so erhält man nen unlockten normalen Barton der dazu noch weniger VCore braucht:thumb:
Hat jemand auch nen konstruktiven Vorschlag???
SPAM darf gerne draussen bleiben:thumb:

(Geändert von austi um 21:24 am März 14, 2004)


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5330 Tagen | Erstellt: 21:13 am 14. März 2004
Superschrotty
aus Wuppertal
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3600 MHz
52°C mit 1.34 Volt


Max Multi ändern?


Man kann auch mit Reibekuchen Wind machen,man muß sie nur hard genug backen!!!

Beiträge gesamt: 579 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5346 Tagen | Erstellt: 17:45 am 15. März 2004
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


er ist unlocked, also max. Multi ist nicht das Problem. Trotzdem Danke. Vielleicht hat sich beim cutten ein Ende der 3. L5 auf Masse gelegt oder so.


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5330 Tagen | Erstellt: 20:10 am 15. März 2004