» Willkommen auf AMD Overclocking «

JayEdgarHuber
aus Ohio
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.625 Volt


:moin:
Ich hab ein Problem, das mich echt wahnsinnig macht. Mein PC stürzt ohne Vorwarnung und ohne erkenntlichen Grund einfach ab. Es ist dann so, als wenn man das Monitorkabel an der VGA-Karte zieht. Der Monitor scheint kein Signal zu bekommen. Wenn ich aber vor dem Absturz zum Beispiel Winamp angemacht habe läuft die Musik noch ca. 30 Sek. Dann fängt sie an zu haken, bis man schließlich nichts mehr hört.
Da hilft dann nur noch ein Reset.
Manchmal kommt der Absturz gleich nach dem WindowsStart, manchmal erst nach Stunden.
Ich glaube nicht, dass es an der Übertaktung liegt, da ich ihn so, wie er jetzt ist, schon ca. 2 Monate laufen hab.
Ich hab vor kurzem meinen gesamten Festplatteninhalt auf eine neue Platte mit Hilfe von Partition Magic auf ne neue Platte kopiert. Seitdem hab ich glaub ich das Problem. Kann das der Grund sein?
Was meint ihr?
Danke


Abit NF7 Rev.2 / 2 x 256MB Samsung 2700  @ 220 FSB / Athlon XP 1700+ @ 2,2 GHz (10Multi)  JIUHB DLT3C 1,625 V Core

Beiträge gesamt: 93 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5141 Tagen | Erstellt: 14:32 am 27. Dez. 2003
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


wann du ne ati karte hast, dann lad mal den neuen treiber, damit sollte es behoben werden
war bei mir auch mal mit nem alten treiber... einfach so abgekackt und mugge is weitergelaufen!

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5409 Tagen | Erstellt: 14:35 am 27. Dez. 2003
JayEdgarHuber
aus Ohio
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.625 Volt


Ich hab ne GF Ti 4200 von Leadtek.
Meinst des bringt was, wenn ich die Treiber neu installier?


Abit NF7 Rev.2 / 2 x 256MB Samsung 2700  @ 220 FSB / Athlon XP 1700+ @ 2,2 GHz (10Multi)  JIUHB DLT3C 1,625 V Core

Beiträge gesamt: 93 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5141 Tagen | Erstellt: 14:49 am 27. Dez. 2003
Dan270874
aus PE zw. H und BS
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2850 MHz
-33°C mit 1.9 Volt


bei gf-karten sind solche treiberprobleme eher selten...
könnte wohl doch an der übertaktung liegen.

PS: bei meinem ersten 1700er trat ein ähnliches problem auf (mit gf3), bis ich mein NT gegen ein vernünftiges tauschte.

:seti: Dan


1700+@2850mhz, coled by mach2 watercooled FX5900XT@500/900, 2*512MB Infineon 166@210, epox 8rda3+, Antec True Power 480W, Aquamark: 42477, 3DM2003: 5636, Seti WU ~1:45 und ~2:20 (server barton@2400mhz)

Beiträge gesamt: 597 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5448 Tagen | Erstellt: 15:18 am 27. Dez. 2003
JayEdgarHuber
aus Ohio
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.625 Volt


Aber ich verstehe nicht, wieso das Problem erst jetzt auftaucht.
Sonst lief auch alles wunderbar.
Ich hab ein 350 Watt NT von COBA
3,3V 28A; 5V 35A; 12V 15A;

Das müsst doch langen


Abit NF7 Rev.2 / 2 x 256MB Samsung 2700  @ 220 FSB / Athlon XP 1700+ @ 2,2 GHz (10Multi)  JIUHB DLT3C 1,625 V Core

Beiträge gesamt: 93 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5141 Tagen | Erstellt: 16:21 am 27. Dez. 2003