» Willkommen auf AMD Overclocking «

Nitrous
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2083 MHz @ 2337 MHz
37°C mit 1.75 Volt


Wie soll ich mein System jetzt OC'en ?

Setz ich den Multi auf 10,5  und setz den FSB auf 217 dann wird meine Prozzi heiss und Aida32 sagt beim Speichtest Lesen 2460 Schreiben 1000 MB. Ach ja, ca, 2300 MHZ

Lass ich den Multi Orgienal, dann komm ich max auf FSB 186 .
Hab bei Aida im Speichertest beim Lesen ca 200 MB mehr und beim Schreiben ca 60 MB mehr.
Der Prozzi wird nicht heiss und es sind auch ca. 2300 MHZ

Was soll ich machen, was ist besser.
Gerade bei Spielen ?

System :

MSI K7N2 Delta ( Neustes Bios )
Barton 2800
Infinion PC2700 cl 2,5  333 MHZ -5-3-3-2-
420 Watt Netzteil.

Ich Blick einfach nicht 100 % durch.
Danke für eure Hilfe

Beiträge gesamt: 368 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5152 Tagen | Erstellt: 23:07 am 11. Dez. 2003
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Setz ich den Multi auf 10,5  und setz den FSB auf 217 dann wird meine Prozzi heiss und Aida32 sagt beim Speichtest Lesen 2460 Schreiben 1000 MB. Ach ja, ca, 2300 MHZ


Also wenn diese Variante stabil ist, dann müßte sie eigentlich die schnellere sein. Falls die Infineons Probs machen, ein wenig Timings entschärfen.



Lass ich den Multi Orgienal, dann komm ich max auf FSB 186 .
Hab bei Aida im Speichertest beim Lesen ca 200 MB mehr und beim Schreiben ca 60 MB mehr.
Der Prozzi wird nicht heiss und es sind auch ca. 2300 MHZ



Warum Du jetzt mit 186 FSB gegenüber 217FSB mehr Speicherdurchsatz hast, ist mir völlig unklar. Sicher , dass Du es nicht verwechselt hast???

Ein hoher FSB ist nahezu immer besser und schneller , in fast allen Anwendungen. Gerade beim Spielen. Denn hier profitiert nicht nur der Speicher sondern das ganze System.

free:ocinside:


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5241 Tagen | Erstellt: 23:24 am 11. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


du glaubst gar nicht was für ein heißes eisen du da angesprochen hast. ich hab mich selbst dazu noch nicht geäußert weil ich siet einigen tagen die erklärung dafür suche aber da du es jetzt anreisst stelle ich folgende these auf:

der speicherdurchsatz ist nicht nur vom fsb und den ramtimings und vom cpu takt abhängig, sondern auch von der tatsache ob die cpu mit original multi betieben wird oder nicht.

bei mir sind die einbrüche auch dramatisch.. allerdings beim schreiben mehr als beim lesen. bei gleichem cpu und originalmulti takt und langsamerem speed ist der durchsatz höher als wenn man den multi, in welche richtung auch immer , verändert.

ich habe nichtmal den ansatz einer lösung für dieses phänomen, kann nun aber mit gewissheit sagen, dass es nichts mit dem verwendeten chipset zu tun hat.

ich habe genau wie loewe81 das k7s8xe mit dem sis748.. du wie ich sehe ein nforce2 board..

ich würde mich sehr über eine konstruktive diskussion freuen, das thema ist in meinen augen sensationell wichtig, ähnlich wie cachemod oder nicht - nur um ein beispiel zu nennen..

Der Fabian

P.S: Los leute.. testet eure cpus mit gleichem takt und verändertem multi.. möglichst über 200 mhz fsb um mal vergleichswerte zu bekommen...

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 23:28 am 11. Dez. 2003
Nitrous
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2083 MHz @ 2337 MHz
37°C mit 1.75 Volt


Wie gesagt, das hat mich etwas Verwirrt.

@ freestylercs

100 % nicht Verwechselt.

@ FGB

Yepp, Nforce2

Dann bin ich mal gespannt was die Fachmänner sagen.
Ich hab jetzt wieder FSB 186, weil er lang nicht so heiss wird :noidea:


(Geändert von Nitrous um 23:34 am Dez. 11, 2003)

Beiträge gesamt: 368 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5152 Tagen | Erstellt: 23:33 am 11. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


ich hab mich ehrlich gesagt in einigen pc bereichen schon selbst als fachmann gesehen, probiere gern viel aus und beschäftige mich mit prolemen theoretisch und praktisch meist so lange bis sie behoben sind.

hier betrete ich allerdings komplettes neuland. ich hoffe sehr, dass wir gemeinsam zu einem ergebniss kommen, das wäre echt genial.

also: auf konstruktive arbeit und diesen thread immer schön wachhalten, es geht um jede menge performance...

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 23:36 am 11. Dez. 2003
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Bin auch mal kurz testen...........gleich wieder da


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5241 Tagen | Erstellt: 23:36 am 11. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


sehr gut :thumb:

ich bitte euch alle möglichst mal den speicherdurchsatz mit aida zu testen .. einmal mit original multi und einmal mit modidiziertem...

das bringt uns vielleicht etwas weiter mit den erfahrungswerten...

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 23:41 am 11. Dez. 2003
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Also meines wissens und das habe ich von einem Freund, der bei Infineon arbeitet ist das mit den Speicherdurchsätzen volgendermaßen.

Es spielen natürlich immer die inneren Latenzen, womit der Speicher gefertigt wurde eine sehr große Rolle, dann kommt es auf ein gut programiertes Eprom an, ein schlampig programiertes, kann auch sehr für instabilität sorgen.

Dann sind da auch nocht die Clockgeneratoren für die Speicherbänke, die auch manchmal recht eigenwillige eingriffe in die Ramzugriffe vornehmen, was allerdings wieder geheimnisse der Boardhersteller sind.

Dann kommen noch Fertigungstolleranzen mit ins Spiel, auch saubere, oder unsaubere Verarbeitung der Ram´s....und; und; und!


Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5804 Tagen | Erstellt: 23:43 am 11. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


ja benjamin.. das ist alles richtig..

aber das lustige ist ja, dass wir auch mit gleichem fsb unterschiedlichen durchsatz haben mit dem gleichen speichermodul und den exakt gleichen timings.. der einzige unterschied ist der multi..

das ist ja gerade das problem :noidea:

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 23:45 am 11. Dez. 2003
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


kleine zwischenfrage:
habt ihr die gleichen probleme bei anderen benchmarks? ich denke da eher an "real world" geschichten wie 3dmark etc.
wenn bei gleichem takt geringerer speicherdurchsatz herrscht, müßte ja die performance tatsächlich abnehmen. ich kann mir das aber bei fsb-differenzen jenseits der 30mhz und unveränderten ramtimings schwer vorstellen.

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5194 Tagen | Erstellt: 23:48 am 11. Dez. 2003