» Willkommen auf AMD Overclocking «

Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Ja, denke ich schon, mein Asus ging mit nem 300W gar ni zu oc, da konnte ich froh sein wenner ni im Failsafemodus (1100MHz) gestartet is. Wie du oben schon festgestellt hast muß man 5 Litzen in den Sockel stecken um den Multi zu verändern. Dein Board kann so gesehen nur 4 statt 5 verändern, daraus resultiert auch das Problem den Multi nur in 2 Breichen (5-12,5 und 13-24) ändern zu können, ja nachdem wie der 5. Pin liegt. Ja und Kühler wäre auch nett, man sagt ja so maximal 55°C unter Last, schau ma obde hier nen netten findest, die meisten greifen ja immer glei zum CopperSilent, den fand ich aber garnet so toll... http://www.orthy.de/modules.php?name=coolertest&sb=Bewertung


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 11:50 am 14. Dez. 2003
Tinobee
aus at home
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1935 MHz
49°C mit 1.65 Volt


@ jvcc..........war das nicht andersrum? sind nicht die aiuhb besser als die jiuhb? wenn nicht, woher nimmst du diese infos?

mfg

tinobee


.::AMD Barton AQXEA 2500+ @ 1935 MHZ (9 x 215MHz)::..::Abit NF-7 v2.0 Ultra400::..::Thermalright SP97U::..::Coolymax Tunnelkit::..::2x256 Twinmos Twister PC433 CL2 @ 2-2-3-5::..::GeForce 2 MX440::..::Soundblaster Live! Value::..::BenQ DW-822A::..::LG GCE-8240B::..::Fortron FSP 400-60PN(PF)::..::Chieftec CS-601::.

Beiträge gesamt: 124 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5388 Tagen | Erstellt: 2:28 am 27. Dez. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


naja, die sind ähnlich würde ich sagen, nur von den JIUHBs gibts viel mehr als von den AIUHBs (Kostenfrage) und daher ist das Verhältnis von sehr guten oc Ergebnissen zugunsten der JIUHBs verschoben.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 2:32 am 27. Dez. 2003
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


die waren beide sehr gut. der jiuhb ist ein 1700+ gewesen - für wenig geld - und der aiuhb war ab dem 2100+ für etwas mehr kohle der hammer.

ausserdem ist mir aufgefallen, dass mein barton 0334 auch nicht besser oder schlechter zu OCen ist, als mein 0302er AIUHB..

machen beide 2400 mhz mit 1,85V auf Asus A7N8X del. 2.0

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5351 Tagen | Erstellt: 11:03 am 27. Dez. 2003
Tinobee
aus at home
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1935 MHz
49°C mit 1.65 Volt


ich hab mir einen 2100+ aiuhb 0306 besorgen können. kann ich den denn mit 200 mhz fsb betreiben - bei enstprechend niedriegem multi?
oder bleiben die nach dem überbrücken und dem freischalten des 166 fsb nur in diesem bereich?

mfg

tinobee


.::AMD Barton AQXEA 2500+ @ 1935 MHZ (9 x 215MHz)::..::Abit NF-7 v2.0 Ultra400::..::Thermalright SP97U::..::Coolymax Tunnelkit::..::2x256 Twinmos Twister PC433 CL2 @ 2-2-3-5::..::GeForce 2 MX440::..::Soundblaster Live! Value::..::BenQ DW-822A::..::LG GCE-8240B::..::Fortron FSP 400-60PN(PF)::..::Chieftec CS-601::.

Beiträge gesamt: 124 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5388 Tagen | Erstellt: 16:22 am 27. Dez. 2003