» Willkommen auf AMD Overclocking «

straubgx
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hi, habe mein 8kha+ gerade per Drahtbrücken im Sockel
auf 133x17 eingestellt, hat auch einmal korrekt beim
Booten 133x17 angezeigt.

Danach ist mein 8kha+ abgestürzt und nun bleibt es meistens bei "C3" hängen oder es kommt ab und zu mal  gelgentlich das Boot Block Bios und meldet einen BIOS Checksum Error, ganz selten komme ich auch ins BIOS Setup.

Kann das 8kha+ die Multi Modderei vielleicht nicht ab ?

Danke für Euren Rat !

Gruß

Gerry

P.S.

CPU ist ein AQZEA 2500+, BIOS vom 25-Apr-03




8kha+ / 1024 MB PC333 NoName / Matrox G450 DualHead

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5369 Tagen | Erstellt: 12:12 am 2. Nov. 2003
BeeTZe
aus Berlin
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2000 MHz @ 2800 MHz
46°C mit 1.82 Volt


hmm.. barton macht das board nicht mehr egal welche rev. das man das teil auf multi 17 prügeln kann wusst ich garnich :respekt: eigentlich war doch bei 15 schluss oder?


abit nf 7 rev.2 ultra 400 2600+Mobile iqyha0351mpmw  2x256mb OCZ 3500 Plantinum l.e (Winbond BH 5)

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5368 Tagen | Erstellt: 19:49 am 3. Nov. 2003
straubgx
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


kann auch Multi 24 einstellen, siehe interaktive Malanleitung, aber mein 8kha+ spinnt halt bei Multis>15.

Jetzt habe ich 15x147 eingestellt (per Drahtbrücken den Multi 15 gesteckt) und das 8KHA+ rennt wie ne Eins mit dem Barton AQZEA 2500+, also gehen tut das schon. :-)


8kha+ / 1024 MB PC333 NoName / Matrox G450 DualHead

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5369 Tagen | Erstellt: 20:18 am 4. Nov. 2003