» Willkommen auf AMD Overclocking «

GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


will meinen 1800+ palo auf 166 FSB heben.

alles andere ist kein prob.
ist ein KT 333er
und 333er RAM.

mir die cpu.
aber der händler sagt was das es die cpu vom kern her net packt.
stimmt das?

und ich hatte ihn schon mal auf 733 MHZ laufen. hab dann die 166 ausprobiert geht net.!

aber wieso nicht?

Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5565 Tagen | Erstellt: 13:21 am 2. Sep. 2003
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Die müsste auch auf 200 laufen, wenn Board und Speicher mitmachen,
ich denk mal zu hoher PCI-Takt bei dir oder was hast du da für nen Teiler

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6191 Tagen | Erstellt: 13:23 am 2. Sep. 2003
xxmartin
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Es liegt am Multiplikator bei ihm, denke ich mal. Multi auf 9.0, FSB auf 166.6 MHz und gut ist. ;)

Da er bei Dir auch auf 1700 MHz läufst, kannste natürlich dann auch auf 10.0 x 166.6 gehen.

Timings vom RAM in jedem Fall beachten (auf 'by SPD' stellen).


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5915 Tagen | Erstellt: 13:26 am 2. Sep. 2003
GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


@ kakjo

nö sieht so aus was ich wählen kann:

133 / 33
140 / 35
150 / 40
166 / 33

dann ist doch der pci nicht so hoch

Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5565 Tagen | Erstellt: 13:35 am 2. Sep. 2003
B33BA
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


Das hat mit dem Kern gar nix zu tun.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5596 Tagen | Erstellt: 13:48 am 2. Sep. 2003
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


der cpu ist der fsb egal (sofern der multi weit genug unten ist), dem ram machen die 166mhz auch nichts und am pci/agp takt liegt es erst recht nicht!
das problem ist eigentlich super simpel, aber dennoch äusserst blöd.

Fehlerquelle ist das board, das ECS K7VTA V3.X schafft in nahezu ALLEN fällen keine 166fsb obwohl es den kt333 chipsatz hat. erst ab V5.X läuft es ohne probs mit 166mhz (und höher).
wirste entweder alles so lassen müssen oder dir ein neues board kaufen :(

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5898 Tagen | Erstellt: 13:55 am 2. Sep. 2003
GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


NÖÖÖÖÖÖÖÖ

aber wie konnte ich einmal auf 185 MHz fsb!!!!! gehen???

die cpu war abgekoppelt nur der RAM und NB gingen auf 185 MHz

Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5565 Tagen | Erstellt: 14:12 am 2. Sep. 2003
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


wie willst du denn den fsb auf 185 stellen wenn es im bios nur bis 166 geht?

per modbios/software oder wie?

ich weiss es nur von leuten die es normal per bios auf 166 gestellt haben, dort ging es wirklich fast nie die 166 (stabil) zu betreiben.

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5898 Tagen | Erstellt: 14:22 am 2. Sep. 2003
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Bei manchen Palo´s lässt sich ein höherer FSB erst nach Brückung der L1 Pins einstellen.

Fragt mich nicht warum, hatte ich bei meinem Palo. auch.
Er wollte vorher nur bis 145MHz gehen alles über 145MHz quittierte er mit abstürzen und Bluescreen´s.
Dann habe ich die L1 Brücken geschlossen, dann gingen auch die 166MHz und Höher.

z.Zt. läuft er mit 175MHz x 10.

Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6086 Tagen | Erstellt: 17:19 am 2. Sep. 2003
GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


ich kam an die 185 FSB mit dem ECS per software tool.
ich stellte im bios ein:
RAM @ 166
CPU @ 133

dann hab ich den rest per software geamcht.

bei mir sind alle L1 geschlossen
da ja sonst der pin-mod net funzt

Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5565 Tagen | Erstellt: 17:28 am 2. Sep. 2003