» Willkommen auf AMD Overclocking «

Sheer Fear
aus serfriesisch
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2088 MHz
31°C mit 1.632 Volt


schaun mehr mal, morgen bau ich ihn aus


DAS GRAUEN HAT DREI BUCHSTABEN: S I S Will keiner meinen Receiver?

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5149 Tagen | Erstellt: 22:54 am 2. Nov. 2003
fr4ggl3
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


:moin:

bin neu hier und hab mal ein problem für euch!

hab nen neuen barton 2500+ "QZFA" produktionswoche 0335 ergattert - das ding ging (ja, ging) wie die hölle - wurde dann leider größenwahnsinnig und hab per brückentrennung nen multi von 15 eingestellt (hab ein kt333 von msi, deshalb sind die multis über 12,5 bei mir net frei)

wie ihr euch vorstellen könnt, startet dat dinge jetzt nicht mehr mit nem fsb von 166 (hätte ich mir auch denken können ich super-dau!!!)

wollte danach per drahtschlinge das ding wieder für die unteren multis bis 12,5 freimachen (hat beim t-bred immer funktioniert) allerdings ignoriert er das ganz grandios und behält den multi von 15 bei!

habs mehrere male probiert und kann somit einen fehler meinerseits ausschließen

wenn ich nun nach euerer anleitung mit den 5 schlingen den multi von 12,5 fest einstellen will, erhalte ich einen multi von 16,5 (!) - auch das habe ich mehrere male versucht und bin mir sicher die richtigen pins benutzt zu haben - auch die multieinstellung im bios steht auf "auto"

da ich nun zu allem überfluss auch noch das neueste chiplayout habe kann ich die geöffneten brücken auch kaum mehr schließen (neues chiplayout = breitere brückenteile, jedoch sind die eigentlichen kontakte unter der obersten schicht, die herkömmliche methode würde massekontakt hervorrufen)

nun zur eigentlichen frage: kann es sein, dass amd die pinbelegungen geändert hat und deshalb die drahtschlingen nicht mehr funktionieren? kennt jemand die bei mir richtigen pinbelegungen - will ja nur nen multi von 12,5 oder 13 haben!!!!

plz help me - and yes, call me SUPER-DAU (sowas is mir noch nie passiert - asche auf mein haupt):godlike:

grüße an die füße!

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5132 Tagen | Erstellt: 9:15 am 4. Nov. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


haste ma nen anderen Multi Probiert? z.B. 13? Vielleicht is das la ähnlich der VCore Anleitung das ab 13 nich weniger eingestellt werden kann, aber unter 13 schon was darüber.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5752 Tagen | Erstellt: 18:40 am 4. Nov. 2003
fr4ggl3
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


hab beides ausprobiert - sowohl multi von 13 übers bios, als auch mit der drahtmethode -> no go! :(


Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5132 Tagen | Erstellt: 22:14 am 4. Nov. 2003
Wirrkopf
aus Hamburg
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2250 MHz mit 1.5 Volt



Zitat von ocinside am 18:53 am Nov. 2, 2003
Dazu kann man jetzt auch die niedrigen Vcore Spannungen ab 1.10 Volt auswählen ;)



Na endlich!!!


(Geändert von Wirrkopf um 18:39 am Nov. 5, 2003)

Beiträge gesamt: 69 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5440 Tagen | Erstellt: 22:39 am 4. Nov. 2003
fr4ggl3
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


ähm...damit hab ich es ja auch versucht - no go

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5132 Tagen | Erstellt: 22:41 am 4. Nov. 2003
oliv3r
aus Eindhoven, NL
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2055 MHz
35°C mit 1.65 Volt


@ocinside,

Ok ich habe n Asus A7V266 rev 1.06 und damit keinen PCI devidor fur 166+fsb. da komt nog mahl dazu das diese rev. vom mobo auch lieber nicht uber 137 wil (USB probleme gibts dan) also ich muss wohl meinen 2400 mit mulit's endern. Jetzt weis ich nicht wie hoog meiner kan und habe keinen bok um meine wassercooler immer runter zu bouen zum schaun wie hoch das es geht also habe ich mich mal vertieft in der anleitung.

So wie ich es vestehe sind zwar in de pdf manual von dem CPU dieze pins unbenutzt (vss und nc) (FID sind output pins und ganz wo anders am cpu(W1 W3 Y1 und Y3) und weil die output sind waarscheinlich die ausleze stele fur denn bios (amd 2400XP cpu detected)) aber werden heimlicherweise durch mobo un CPU verwended.

Also wenn es sich hier trotzdem um 4 bits 'schalter' geht neme ich mahl an das das die NC pins AL25, AN25, AL27, AN27. AJ25 sehe ich dann als 5ter bit.

Als eerster, diese 4 bit werden also zwichen VSS und VCC geswitched, macht nen sin, also zwichen 0 und 1. was pasiert aber wen die nicht verbunden sind? macht dan der bios das? Was gleich weiter leitet zur zeiten vrage, wenn man 5 bis 12.5 unlocken wil um im bios ein zu stellen (3xfsb und 4xfsb verwenden denn 5ten bit ja) mus man AJ27 an VSS, AH28 schliesen. das heist also das der bios dan die anderen 4 bits umschalted? wenn das der fahl ist, heist es ja wenn man manuel den 5ten bit um shalted (entweder pin mod, loeten auf der platine oder mit einem schalter), also auf VCC AH26 legt, dan ist der bit 5 auf 'multipliers over 12.5' geschalted und muste also der bios die anderen 4 bits schalten wie ueblich.

Ich wurde es sofort probieren aber wie gesagt keinen bok um alles raus zu basteln den das dauert ja ne stunde und um n neuen CPU bestellen ist ja auch zo'n aufwand (habe diesen 2400+ fur nur 65E gekauft in der USA : D)

ich hoffe das dies hier bischen zin gemacht had, bin ja nur n hollaender ; )


We are borg. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Resistance is futile, you will be assimilated

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5129 Tagen | Erstellt: 19:41 am 6. Nov. 2003
djxe
aus St. Pölten
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz @ 2415 MHz
49°C mit 1.85 Volt


nachdem ich jetzt einmal die Pinmod Anleitung  "nur" ausprobieren wollte, versuchte ich einen Duri 1400 auf 7x133 zuerst ohne die vcore auszuwählen - keine Veränderunge, dann vcore augwählt 1,5 (also eigentlich standard) wied er nix??? FSB habe ich so gelassen, auch wenn ich 133 auswähle ändert sich nix, war die Sockel-Methode - seltsam, meinen T-Bre hab ich damit abgeschossen, und beim Duri geht nx????


Asrock K7S8XE+ - HHC001 mit Y-Tech@4500U/40CFM  - Mosel 1x512 DDR400 2,5-4-4-8 FSB228/Aida 3345!!! - MSI Ti4200 128MB 8x 285/585 - idle 34°/31° streß 51°/34°

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5205 Tagen | Erstellt: 0:35 am 9. Nov. 2003
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


@djxe ich weiß ja nicht welche Pins du verwendest, aber wenn du alles 100%ig nach der Pin-Mod Anleitung machst, klappt's auf jeden Fall.
Wobei dein Duron wahrscheinlich die L1 Brücken noch nicht verbunden hat, aber die Vcore Änderung klappt auch dann, denn sie hat nichts mit den L1 Brücken zu tun.

@oliv3r für "n hollaender" war das gar nicht übel :thumb:
... kleiner Scherz :lol: ;)
Wie in der Anleitung beschrieben brauchst du in der Tat nur die letzte L3 Brücke zu verbinden, bzw. das letzte FID Bit zu ändern, um den Multi für den unteren Bereich bis 12,5x freizuschalten.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152593 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6049 Tagen | Erstellt: 9:49 am 9. Nov. 2003
oliv3r
aus Eindhoven, NL
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2055 MHz
35°C mit 1.65 Volt


ja aber um den oberen bereich frein zu schalten, 13 bis 24 muste es ja klappen om den 5ten bit anders um zu schalten oder?


We are borg. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Resistance is futile, you will be assimilated

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5129 Tagen | Erstellt: 16:22 am 9. Nov. 2003