» Willkommen auf AMD Overclocking «

kittcat11
aus wolfsburg
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2090 MHz @ 2478 MHz
61°C mit 1.8 Volt


mal ne frade einschießenderweise.

ich hab bis jetzt 2 bartons eingebaut. einmal die cpu wo ich ja wie bekannt pech mit hatte (1,85 vcore zum 3200) und meine jetztige cpu mit der ich vollstens zufrieden bin.

zur frage:

bei der miesen cpu war es so, das wenn ich im bios den multi verstellt habe, der bildschirm schwarz blieb, und ich das bios resetten musste.

bei der jetzigen cpu verstell ich den multi (zb. 12), aber der rechner startet ohne zu zögern. im gegensatz zur ersten cpu musste ich nichts resetten. der multi steht im bios auf 12, win arbeitet nur mit den festen 11.

ok, wo liegen den nun die unterschiede der cpu´s, das ich bei der einen im bios alle multis wählen kann auch wenn sie net im win übernommen werden, und bei der anderen alles resetten muss??


das stepping der ersten cpu war AQZFA und die jetzige hat AQYFA


abit nf7 400 ultra, 512 mb twinmos-twister ddr 466 mhz,11.5*215
160 hdd maxtor, thermaright slk 947u kupferkühler,noiseblocker se2 lüfter tagan 380 watt nt, 08/15 case.
winxp sp1

Beiträge gesamt: 101 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5104 Tagen | Erstellt: 15:13 am 18. Jan. 2004
djxe
aus St. Pölten
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz @ 2415 MHz
49°C mit 1.85 Volt


also ich weiß nicht genau, ob es 2 oder 3 Bartons waren, der beste ging bis 186, ein anderer nur 181, wenn ich am Board auf FSB400 gejumpert habe, ist er gar nicht gestartet, obwohl zB mein Duron mit FSB400 und Multi 11 überhaupt kein Problem hat, zum laufen hab ich die Bartons überhaupt nur mit 333 geschafft, dann wollte ich eben per Bios den FSB rauf und bei 186 war im besten Fall Schluß mit 1,85 vcore???


Asrock K7S8XE+ - HHC001 mit Y-Tech@4500U/40CFM  - Mosel 1x512 DDR400 2,5-4-4-8 FSB228/Aida 3345!!! - MSI Ti4200 128MB 8x 285/585 - idle 34°/31° streß 51°/34°

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5226 Tagen | Erstellt: 16:00 am 18. Jan. 2004
santiagoAMD
aus bonn
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1933 MHz @ 2600 MHz
39°C mit 1.78 Volt


das prob hatte ich auch mit neuem board und b26 ... egal was ich eingestellt habe es hat nichts gebracht .... aber dann hab ich die fail safe defaults geladen und plötzlich gings mit allen einstellungen die ich wollte ... ka was da abging ...


*klopf* *klopf* *klopf* Lasst uns raus! Wir haben unsere Schuhe im Trockner gekocht und gegessen, jetzt ist uns langweilig....

Beiträge gesamt: 3262 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5628 Tagen | Erstellt: 16:14 am 18. Jan. 2004
mel29
aus Bochum / NRW
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton


hallo  
bin noch nicht so erfahren mit OC  aber vieleicht könntet ihr mir helfen  hier sind die sachen die in ihn mein PC habe

http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=mel29

mein problem ist das wenn ich nur FBS hochstelle  und dann neu botten  möchte bleibt alles schwarz so das ich Bios Reset machen muss
oder muss ich bei OC noch auf andere sachen achten als nur FSB
wäre klasse wenn mir einer von euch helfen könnte versuche es  jetzt schon mehrere tag und bekomme hier nen föhn

mfg

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5077 Tagen | Erstellt: 18:23 am 18. Jan. 2004
blueart
aus Bielefeld
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2700 MHz mit 1.475 Volt


@mell29

um wieviel hast du den FSB denn angehoben?
du solltest das auf jeden fall in kleinen schritten machen, so 5 - max. 10mhz!! und immer wieder auf stabilität prüfen! wenn er instabil wird, erhöhst du ein bissl die Vcore, dass aber auch immer nur in 0,025er schritten und dabei die temp im auge behalten!
wenn du das beachtest, sollte es schon klappen! ;)

P.S.: willkommen im forum! :)


..:: Wer keinen Vogel hat, hat ein leeres Nest im Kopf ::..

Beiträge gesamt: 800 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5217 Tagen | Erstellt: 18:41 am 18. Jan. 2004
DrEcKsAcK
aus Mannheim
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3058 MHz
1°C mit 1.520 Volt


Hi

HOFFE MIR kann jemand helfen.

Hab en 1700  der mit 2500 lief mit nem kumpel seinem Barton getauscht.

System Abit nf 7 rev.2.0 ,Slk 900 a,Barton 2500+ stepping AQZFA 0335 mpmw,Twinmos pc466.

Welches bios ist das beste und was geht mit so nem Stepping?

Muss ich noch etwas beachten?


Geh nie tief wo da tief ist..........

Beiträge gesamt: 351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5432 Tagen | Erstellt: 20:40 am 19. Jan. 2004
DrEcKsAcK
aus Mannheim
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3058 MHz
1°C mit 1.520 Volt


Ok,

Hab mal test gemacht also multi lässt sich nicht verändern.

Warum?

11+218 fsb geht ohne probs bei 1.7 v sieht doch gut aus......gg......

Kann es sein das ich ein zu altes Bios drauf habe der Prozi wird als 3200 erkannt und als 2500 kann es im Bios einstellen.....

Hab ich mit nem neueren Abit Bios besser möglichkeiten und ist dann der multi frei wählbar?

Kennt einer das Problem?

Temps sind ok


Geh nie tief wo da tief ist..........

Beiträge gesamt: 351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5432 Tagen | Erstellt: 22:33 am 19. Jan. 2004
blueart
aus Bielefeld
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2700 MHz mit 1.475 Volt


die neueren bartons sind alle gelockt!
liegt also an der cpu!

was hast du denn für'ne bios-version drauf?


..:: Wer keinen Vogel hat, hat ein leeres Nest im Kopf ::..

Beiträge gesamt: 800 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5217 Tagen | Erstellt: 23:30 am 19. Jan. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Er hat einen aus der 35. Woche, der ist definitiv nicht gelockt.
Vom Bios her, einfach mal das allerneueste ausprobieren.
Der Multi sollte auf jeden Fall zu verändern gehn.


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5239 Tagen | Erstellt: 0:53 am 20. Jan. 2004
blueart
aus Bielefeld
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2700 MHz mit 1.475 Volt







Barton 2500+ stepping AQZFA 0335 mpmw







hab ich überlesen! ;)

welche multis hast du denn ausprobiert?

ich hatte mal ein NF7, da konnte man  die multis mit x,5 nicht einstellen, das hat nur die ganzen genommen.

habs gegen mein epox getauscht und alles war wieder schön! ;)

vielleicht liegts daran.....


..:: Wer keinen Vogel hat, hat ein leeres Nest im Kopf ::..

Beiträge gesamt: 800 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5217 Tagen | Erstellt: 6:26 am 20. Jan. 2004