» Willkommen auf AMD Overclocking «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von pAraNoia am 14:37 am Okt. 16, 2003
ahso, du meinst also der athlon 64 ist nicht besonders schnell?





Was soll ein einzelner Benchmark sagen? :blubb:
Besonders wo der XP auch ohne riesigen Speicherdurchsatz schon ordentlich Perormance bringt.

Stattdessen könnte man hier auch ganz andere Werte posten, z.B. SiSoft CPU-Bench. Da ist der A64 3200+ gerade mal 3-4% schneller als ein XP3200+ (hab ich selber nachgemessen, 8500 zu 8250 Dhrystones)... ;)

Da bleib ich doch vorerst, besonders angesichts des Preises, lieber beim XP.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 1:57 am 17. Okt. 2003
pAraNoia
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2718 MHz
50°C mit 1.85 Volt


es mag ja sein, dass im direkten CPU Vergleich nicht der große Leistungssprung zu sehen ist aber man muss ja auch die Gesamtperformance im System betrachten. Und da liegt ein System mit einem 64er wesentlich höher. Alleine schon durch den besseren Speicherdurchsatz. Nur MHz alleine bringen auch nicht die beste Leistung, dass müsste ja eigentlich jedem klar sein


Game PC: Barton 3000+@2700MHZ,A7N8X Deluxe Rev 2.0, Sapphire X800 Pro @500/1000MHz, Corsair XMS PC3200 1GB, Corsair Hydrocool 200, NEC ND3500A, SB Adigy Player,Server (Chieftec Mod):
Epox 8KDA3J NForce3 250GB, A64 3000+@2200MHz, 1GB Samsung PC3200, Radeon 9700Pro @9800Pro

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5247 Tagen | Erstellt: 12:22 am 17. Okt. 2003
Schlaubi
aus Berlin
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2300 MHz
35°C mit 1.45 Volt


da es ja hier um bartons geht:
meiner is jetz da und hat AQZEA TPMW 0332 als stepping
ma sehn was drin is


Ein Reh springt hoch, ein Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit!

Beiträge gesamt: 946 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 5875 Tagen | Erstellt: 16:37 am 17. Okt. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von pAraNoia am 12:22 am Okt. 17, 2003
es mag ja sein, dass im direkten CPU Vergleich nicht der große Leistungssprung zu sehen ist aber man muss ja auch die Gesamtperformance im System betrachten. Und da liegt ein System mit einem 64er wesentlich höher. Alleine schon durch den besseren Speicherdurchsatz. Nur MHz alleine bringen auch nicht die beste Leistung, dass müsste ja eigentlich jedem klar sein



Du willst es wohl nicht verstehen... :blubb:

Es ist ja richtig, daß die Overall-Performance des A64/A64FX sehr gut ist, aber dies anhand eines einzigen und nicht gerade aussagekräftigen Benchmarks wie dem Speicherbench zu zeigen ist nunmal sinnlos.

Genauso gut könnte ich das Gegenteil behaupten und sagen: "Der XP3200+ ist die schnellste CPU überhaupt".
"Beweisen" kann ich das sogar mit dem gleichen Test bei der Chip, den Du zitiert hast:


Ups, da ist ja plötzlich die CPU mit dem langsamsten Speicherdurchsatz trotzdem am schnellsten... ;)

Wird Dir jetzt klar, worauf ich hinaus will? :noidea:

Speicherdurchsatz alleine macht noch keinen PC aus und jede CPU hat ihre Stärken und Schwächen. Welcher Benchmark für einen persönlich relevant ist, muss jeder selbst entscheiden (Spiele, Video-Encoding usw. ...). Speicherdurchsatz sollte aber keine Relevanz haben, da er bei unterschiedlichen CPU-Architekturen nichts über die Systemperformance sagt.
Lediglich wenn man den Speicherdurchsatz innerhalb einer CPU-Generation vergleicht (z.B. XP2600+ FSB133 vs. XP2600+ FSB166 oder Intel P4 3,06GHz FSB133 vs. 3,0GHz FSB200), dann wird sich durch den insgesamt höheren Bustakt die Steigerung des Speicherdurchsatzes auch in Leistung zeigen können.  


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 19:46 am 17. Okt. 2003
URMEL
aus dem Eis... in HH
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2600 MHz
42°C mit 1.35 Volt


:moin:

@ Kammerjäger :

:thumb:  Endlich mal fundierte, aussagekräftige und vor allem grammatikalisch korrekte Beiträge in fehlerloser Rechtschreibung !

- Sorry, aber bei manchen threads dreht's mir halt den Magen um....

URMEL

Beiträge gesamt: 731 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5245 Tagen | Erstellt: 20:39 am 17. Okt. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


@ Urmel

Danke für den Zuspruch. :thumb:

Aber es ist doch wirklich so. Mir stellen sich regelmäßig die Nackenhaare auf, wenn z.B. P4C-DualChannel-User mit ihrer z.T. doppelt so hohen Speicherperformance prahlen, trotz 1GHz bis 1,5GHz mehr Takt und dem hohen Speicherdurchsatz aber nur einen hauchdünnen Vorsprung in der Overall-Performance erreichen.
Irgenwie muss man sich wohl dafür rechtfertigen, warum man sich so ein schei.. teures System gekauft hat. :lol:
Vor DualChannel und dem Barton war es noch der L2-Cache, mit dem man auf Intel-Seite angegeben hat. AMD-User prahlen schließlich auch nicht mit ihrem über 6x so großen L1-Cache rum... ;)

Solange die meisten nicht verstehen wollen, daß weder große MHz-Zahlen noch einzelne Werte wie Speicherdurchsatz alleine einen PC ausmachen, wird die Diskussion AMD vs. Intel weitergehen, denn jede Seite findet die passenden Argumente (auch wenn sie langsam der Intel-Anhängerschaft ausgehen und nur noch mit SSE2- und HT-Unterstützung ein Vorsprung da ist...).

Aber was soll´s. Der Wettbewerb tut dem Markt gut und man bekommt leistungsfähige CPU´s für <100,- (zumindest bei AMD ;)).
Daher sollen der P4EE und Prescott ruhig kommen und meinetwegen auch wieder neue Speicherdurchsatzrekorde aufstellen. Dem Endkunden kann es nur recht sein, dann kostet der A64 bald auch <100,- ...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 10:10 am 18. Okt. 2003
Lutschpuppe
aus Berlin
offline


VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Opteron
48°C


Hallo jungs sagt mal welches Stepping ist den nun besser das AQXEA oder AQZEA um 2400 MHz mit 1,85 VCore zu erreichen.

Ich will mir einen holen ist die Woche egal und die Buchstaben hinter der woche auch oder muss mann da auch auf was bestimmtes achten.

Danke für die Info.

Ich habe aber echt keine Lust mir 158 Seiten durschzulesen und auch nicht die zeit dazu.

Daeshalb hoffe ich auf eure Hilfe.


Opteron 146@2950 MHz mit 1,45 V Core , K8N Neo 4 Platinum , Thermalrigt SI120 ,  2 X 1024 MB G.Skill F1 , 7900GTO 512 MB @ 720 / 1840 Mhz

Beiträge gesamt: 1070 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5791 Tagen | Erstellt: 2:33 am 19. Okt. 2003
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Beim AQZEA  ist die Wahrscheinlichkeit höher auf 2400 zu kommen.:thumb:


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5242 Tagen | Erstellt: 11:09 am 19. Okt. 2003
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


eigentlich sollten alle amd cpu's die 2400 mhz mit 1,85V machen -
wenn sie nach 0301 produziert wurden.
egal, ob tbred oder barton

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5353 Tagen | Erstellt: 20:02 am 19. Okt. 2003
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


schön wärs! nur leider stimmts net .... gibt sehr viele tbreds wie auch bartons die das net schaffen! meiner eingeschlossen!

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5410 Tagen | Erstellt: 21:10 am 19. Okt. 2003