» Willkommen auf AMD Overclocking «

Coolphan
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
52°C mit 1.3 Volt


@ alfalfa  und Alle

Natürlich wurde der 1T Bug nicht offiziel behoben. Er wurde aber auch nie offiziel zugegeben von Asrock. Noch was:

Eigentlich ist es schon OC von AMD aus, 1 T zu nutzen, der A64 sollte nur 2 T Unterstützen. Hab das irgendwo gelesen erst vor kurzem (Quelle kann ich leider nicht mehr angeben)

Nutzt das 1.5C Bios weil:

- es optimale Kompatibilität erlaubt
- es die neuen Venice mit E4 Stepping erkennt und damit auch läuft
- sehr stabil ist
- CNQ auf 1.1 Volt geht, obwohl ich CNQ überhaupt nicht brauche, nehme RM CLOCK, ist viel besser und stabiler. NIE Probleme!!!
- zusammen mit dem Integrated Driver habe ich super Ergebnisse in sämtlichen Benchmarks und auch in Games!!!

Wer lieber mit alter Bios Version rumgurkt darf das tun, dies ist ein TIPP, und wer ihn nicht annimmt ist selber Schuld :lol:

Beiträge gesamt: 327 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4477 Tagen | Erstellt: 12:31 am 28. Jan. 2006
ATROXX
aus Coesfeld
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
43°C mit 1.45 Volt


:thumb: super RMclock ist genau das programm das bei mir immer wieder weg geht..
in dem datei ornder fehlt dann plötzlich enfach die .exe und det programm startet nichz mehr..

sind solche programme ncih auch schädlich weil die vcore doch erst nach dem hochfahren von windoofs erhöht wird oder?? also kann es doch sein der er nicht mehr bootet weil die vcore NOCH zu niedrig ist oder?


....

Beiträge gesamt: 202 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4623 Tagen | Erstellt: 12:34 am 28. Jan. 2006
ATROXX
aus Coesfeld
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
43°C mit 1.45 Volt


uuups sry ich war gerade irgentwie mit den geddanken woanders.. was ich da oben hingeschrieben habe passt garnicht zu dem thema hier :bonk: naja andere frage wo kann man det bios 1,5c downloaden und kann hier mal jemand ne anleitung posten wie ich det installiere oder is das nciht kompliziert?


....

Beiträge gesamt: 202 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4623 Tagen | Erstellt: 12:40 am 28. Jan. 2006
DexterDX1
aus Berlin-Mariendorf
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz


http://www.pc-treiber.net/download-file-640.html

Brauchst einen leeren CD-Rohling (kann auch RW sein) und ein Brennprogramm.

Beiträge gesamt: 2208 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 12:48 am 28. Jan. 2006
ATROXX
aus Coesfeld
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
43°C mit 1.45 Volt


verliere ich durchs flshen die gerantie??:noidea:


....

Beiträge gesamt: 202 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4623 Tagen | Erstellt: 12:51 am 28. Jan. 2006
Coolphan
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
52°C mit 1.3 Volt


das Bios ist eine Eigenkreation auf Basis des originalen 1.5 Bios. Du verlierst dadurch kaum die Garantie. Kanns dir aber nicht sagen...

durch dieses Bios geht es GARANTIERT nicht kaputt, wurden nur kleine Dinge geändert (V-Core auf 1.1 Volt usw.)

Beiträge gesamt: 327 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4477 Tagen | Erstellt: 14:01 am 28. Jan. 2006
alfalfa
aus Berlin
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2860 MHz
48°C mit 1.45 Volt


na gut, ich werde das 1.5C dann mal ausprobieren und gucken, ob 1T damit wirklich problemlos funktioniert.

ich hab übrigens noch bissel rumgetestet.
die ramt timings habe ich auf 2-3-3-5 etwas entschärft und erreiche jetzt (bisher) stabile 2860 mhz (referenztakt auf 260, multi 11, ht link 600).
da das ram jetzt auf ddr 408 läuft, hab ich 100kb mehr speicherdurchsatz in sandra (4900MB).
265 hab ich auch getestet (2915 MHz), aber da scheint die cpu zu wenig spannung zu bekommen. 3dmark03 blieb immer stehen, auch mit noch weiter entschärften ram timings.

wenn ich die vcore bei der jetzigen takteinstellung auf 1,4 absenke, startet win xp mit bluescreen...
3GHz mit mehr spannung scheinen drin zu sein, aber das geht mir dann doch etwas zu weit :-)

mir ist aufgefallen, dass die ergebnisse im 3dmark 05 und 06 sinken, je geringer der htt takt ist.
da ich jetzt den ht link auf 600 stellen musste und sich rechnerisch ein takt von 3x260 = 780 mhz ergibt, bringen 05 und 06 geringere werte als bei 1000 mhz.
dass das so einen unterschied macht, hätte ich nicht gedacht.
ein bios, bei dem man den htt multiplikator auf 3,8 einstellen kann, wäre nett :-)
überhaupt wäre es schön, wenn man alle taktraten unabhängig voneinander einstellen könnte, ohne, dass eine einstellung die andere beeinflusst, aber das geht ja leider nicht.

wenigstens läuft alles stabil und kühl.
superpi 16M brauchte 12:53 minuten. :thumb:


A64 San Diego 3700+ @2860, TT Sonic Tower, Asrock 939 DUAL SATA 2, 1 GB GEIL UltraX 3200 @ 2-3-3-6 1T, GF7800GT PCI-E @500/1180 (NV5 Silencer Rev. 3)

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4317 Tagen | Erstellt: 15:45 am 28. Jan. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


Dan zeig doch mal was das Uli@Pi 1M bringt (nein ich seh das Tool nicht als Maß alles Dinge :lol:)
kleiner Vergleichswert mit nem Abit AN8 mit NFORCE 4:
1M

Muss schon sagen deine Ergebnisse mit dem Bord lesen sich sehr gut, du kannst echjt mehr als zufrieden damit sein :godlike:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5140 Tagen | Erstellt: 16:12 am 28. Jan. 2006
alfalfa
aus Berlin
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2860 MHz
48°C mit 1.45 Volt


na gut, dann zeig ich mal.

also mit meinen einstellungen errechnet er superpi bei 1M in 30s.
also etwas schlechter, als mit deinen deinen einstellungen bzw deinem board.

hier der screen:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/40/3949740/1280_3738646365386330.jpg

und hier die anderen werte:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/40/3949740/1280_3431613962323366.jpg


und übrigens: das 1.5c bios ist wirklich sehr gut! :thumb:
der 1T bug ist weg *freu*
sandra bringt jetzt 6000mb datendurchsatz :punk:

die 3dmarks haben sich trotzdem nicht groß geändert und das problem mit den niedrigen werten im 05'er und 06'er besteht weiterhin.

aktuelle werte sind:
2001se:  25221
       03:  11799
       05:  4205 (ohne oc, htt 1000: 4250)
       06:  1469 (ohne oc, htt 1000: 1574)

compjen, aus deiner sig kann man entnehmen, dass du nen 80mm lüfter auf 5V über dem ram hast.
wird dein speicher also auch so heiß? und wie hast du den lüfter dort angebracht? hast du mal ein bild davon?

(Geändert von alfalfa um 19:28 am Jan. 28, 2006)


A64 San Diego 3700+ @2860, TT Sonic Tower, Asrock 939 DUAL SATA 2, 1 GB GEIL UltraX 3200 @ 2-3-3-6 1T, GF7800GT PCI-E @500/1180 (NV5 Silencer Rev. 3)

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4317 Tagen | Erstellt: 19:22 am 28. Jan. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Der 05er-Wert ist bei Dir wirklich zu niedrig, auch für das Board.
Ich hatte damals mit einer 6800GT ohne OC im 01er und 03er weniger Punkte als Du, aber im 05er mehr: klick
06er-Werte von dem Board kann ich leider nicht als Vergleich anbieten, dürfte aber die gleiche Situation sein.
Irgendwas stimmt da nicht bei Dir...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5421 Tagen | Erstellt: 19:34 am 28. Jan. 2006