» Willkommen auf AMD Overclocking «

supercomputerms
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1733 MHz @ 1733 MHz
40°C mit 0.950 Volt


hi

ich habe meine cpu mit wakü immer folgendermaßen auf meinem nf7-s rev.2 laufen lassen:

AMD Athlon XP 2600+ M @ 12*230.5 @ 2V:ocinside:

und dann habe ich mein Gehäuse mal sauber gemacht (war wirklich nötig), wlp erneuert und cu platten gereinigt, alles säuberlich zusammen gebaut und dann... brauchte ich bei gleichem core 60-80 Mhz weniger. Mit den gleichen Settings kam er nciht einmal ins Windows.:blubb:

Woran kann das liegen, habe bei der cpu noch mal die wlp gewechselt, allerdings ohne Erfolg???:noidea:

Kann das bei der Spannung schon die ersten anzeichen zum tod sein, also zumindest bios zeigt eine um 4 Grad höhere Temp.:godlike:


Noti: FSC AMILO PRO V3205 || Intel CoreDuo 2250 @1,73@533 || 1 GB DDR2-RAM @533 || Seagate Momentus 7200.1 100GB SATA ||Logitech CordlessDesktopMX3000 || Audigy2NX + Creative Inspire T7900 || Windows Vista Ultimate X86  

Beiträge gesamt: 1313 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5334 Tagen | Erstellt: 18:24 am 23. April 2005
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


naja, 2v sind auch mit wakü nicht gesund ;) und der verlust wäre normal wäre auch ohne gehäuse reinigen so gekommen;)


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5208 Tagen | Erstellt: 18:57 am 23. April 2005
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt



Zitat von supercomputerms um 18:24 am April 23, 2005
hi

ich habe meine cpu mit wakü immer folgendermaßen auf meinem nf7-s rev.2 laufen lassen:

AMD Athlon XP 2600+ M @ 12*230.5 @ 2V:ocinside:

und dann habe ich mein Gehäuse mal sauber gemacht (war wirklich nötig), wlp erneuert und cu platten gereinigt, alles säuberlich zusammen gebaut und dann... brauchte ich bei gleichem core 60-80 Mhz weniger. Mit den gleichen Settings kam er nciht einmal ins Windows.:blubb:

Woran kann das liegen, habe bei der cpu noch mal die wlp gewechselt, allerdings ohne Erfolg???:noidea:

Kann das bei der Spannung schon die ersten anzeichen zum tod sein, also zumindest bios zeigt eine um 4 Grad höhere Temp.:godlike:



etwa n kupferspacer ? wenn ja dann nimm den mal weg !

Beiträge gesamt: 14656 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6007 Tagen | Erstellt: 19:22 am 23. April 2005
OrkEater
aus Aurich
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
49°C mit 1.4 Volt


oder haste beim reinigen vlt. ne winzige ecke von der DIE abgebrochen?!


Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. - Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum. - Bei uns sind Theorie und Praxis vereint. Nichts funktioniert und keiner weiß warum.
Sys @ Nethands

Beiträge gesamt: 7598 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4709 Tagen | Erstellt: 21:36 am 23. April 2005
Pilskiller666
aus puff
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 2800 MHz mit 1.21 Volt


Als letzen Schritt würd ich das Gehäuse wieder richtig zudrecken, vielleceiht läuft er dann wieder richtig.:lol:

Beiträge gesamt: 931 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5109 Tagen | Erstellt: 22:26 am 23. April 2005
Dragonheart69
aus getrickst
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz
38°C mit 1.235 Volt


Hatte ein ähnliches Prob.....habe beim reinigen die halterungsklammer vom CPU Kühler umgedreht......:blubb: der einbau ging plötzlich voll leicht aber ich konnte den PC nicht mal hochfahren.......:noidea:
habe vier Stunden lang ausgebaut und eingebaut bis ich die klammer wieder gedreht hatte und alles lief wie vorher........:godlike:
gabz ruhig bleiben und sicher sein das alles wieder so zusammengebaut ist wie vorher.......:noidea:
sonst kanns echt sein wie ork.... schon sagte DIE gebrochen oder verletzt

Beiträge gesamt: 281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4699 Tagen | Erstellt: 23:12 am 23. April 2005
supercomputerms
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1733 MHz @ 1733 MHz
40°C mit 0.950 Volt


hi

die die habe ich kontroliert, alles im grünen Bereich:godlike:

Aber ich habe davon gehört, dass sich die wlp erst "eingewöhnen muss" bis sie ihre volle Wirkung entfalltet, naja mal sehen.:blubb:

Das mit den 2V ist mir schon klar, aber das es gerade in dem Moment passiert, als ich beim reinigen war...:noidea:


Noti: FSC AMILO PRO V3205 || Intel CoreDuo 2250 @1,73@533 || 1 GB DDR2-RAM @533 || Seagate Momentus 7200.1 100GB SATA ||Logitech CordlessDesktopMX3000 || Audigy2NX + Creative Inspire T7900 || Windows Vista Ultimate X86  

Beiträge gesamt: 1313 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5334 Tagen | Erstellt: 6:32 am 24. April 2005
OrkEater
aus Aurich
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
49°C mit 1.4 Volt


Wie sind denn die Temps immer gewesen bei 2 V und wie sind sie jetzt wenn du auf der höchstmöglichen (stabilen) einstellung startest?


Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. - Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum. - Bei uns sind Theorie und Praxis vereint. Nichts funktioniert und keiner weiß warum.
Sys @ Nethands

Beiträge gesamt: 7598 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4709 Tagen | Erstellt: 9:12 am 24. April 2005
supercomputerms
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1733 MHz @ 1733 MHz
40°C mit 0.950 Volt


hi

er läuft jetzt so ziemlich stabil auf 11,5*232 @ 1.9V:godlike::ocinside:

Bei 2V weiß ich nimmer so genau, aber idle immer so 36-38 Grad und jetzt bei selben (2V) stabilen Takt 42 Grad:noidea:

Kann das was mit der wlp zu tun haben, was ich vorher beschrieben habe, denn die erhöhten temps müssen sich ja irgendwie erklären lassen:blubb::noidea: - ich meine gleicher core weniger takt ist ja ok aber noch höhere Temps:noidea:

Hab jetzt mal die arctic 5 mit paste mit höherem silberanteil gemischt, mal sehen was das bring, vieleicht muss man wirklich ein paar Tage warten:thumb::lol:

hier der Link dieser Meinung


Noti: FSC AMILO PRO V3205 || Intel CoreDuo 2250 @1,73@533 || 1 GB DDR2-RAM @533 || Seagate Momentus 7200.1 100GB SATA ||Logitech CordlessDesktopMX3000 || Audigy2NX + Creative Inspire T7900 || Windows Vista Ultimate X86  

Beiträge gesamt: 1313 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5334 Tagen | Erstellt: 9:50 am 24. April 2005
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


jo bei Arctic Silver paste sagt man das die ne weile zum einlaufen braucht und ich glaube tweakpc ham das sogar mal bestätigt !

Aber ob das 5°C ausmachen kann ... ich weiß ja nicht :noidea:

Eigentlich sollten die temps nach nem gründlichen saubermachen eher niedriger sein als höcher :lol:

Was fürn CPU-Kühler hastn du ? Kannst ja mal versuchen die haltespange n bißchen nachzubiegen ... die leiert ja mit der zeit auch aus !

Beiträge gesamt: 14656 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6007 Tagen | Erstellt: 12:17 am 24. April 2005