» Willkommen auf AMD Overclocking «

W1nch3st3r
aus Österreich
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
40°C mit 1.475 Volt


Hallo,

Habe anscheinend Probleme mit meinen RAMs.
Wenn der PC gnaz normal im Windoof läuf ist auf einmal FREEZE! Nix mehr geht!
Es ist alles auf Standart(CPU RAM usw.)

Sind da die Rams das Problem, oder könnte es etwas anderes sein?

System:
AMD64 3200+ Winchester
2 x Corsair CMX512-3500C2
GeForce 2mx:lol:


AMD64 Winchester 3200+ @ 3800+  || Asus A8V Deluxe Rev2.0 ||  2 x Corsair CMX512-3500C2v1.1  ||  GeForce 6600GT @ 575MHz / 1150MHz  ||  2 x Seagate 80GB SATA Raid  ||  ....cooling by AC Freezer64 & AC Fan Pro 2L

Beiträge gesamt: 125 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 4835 Tagen | Erstellt: 22:10 am 21. April 2005
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


ein freeze deutet i.d.r. auf speicherprobs hin. gib mal noch mehr infos.

einstellungen im bios, spannungen vcore vdimm usw.

jabberwoky :winkewinke:

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5287 Tagen | Erstellt: 22:13 am 21. April 2005
W1nch3st3r
aus Österreich
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
40°C mit 1.475 Volt


Es ist alles auf Standard

Die Rams laufen auf DDR400 mit 2,5-3-4-8
CPU Multi: 10
HTT: 200


AMD64 Winchester 3200+ @ 3800+  || Asus A8V Deluxe Rev2.0 ||  2 x Corsair CMX512-3500C2v1.1  ||  GeForce 6600GT @ 575MHz / 1150MHz  ||  2 x Seagate 80GB SATA Raid  ||  ....cooling by AC Freezer64 & AC Fan Pro 2L

Beiträge gesamt: 125 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 4835 Tagen | Erstellt: 22:32 am 21. April 2005
W1nch3st3r
aus Österreich
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
40°C mit 1.475 Volt


VDIMM ist auf 2,6


AMD64 Winchester 3200+ @ 3800+  || Asus A8V Deluxe Rev2.0 ||  2 x Corsair CMX512-3500C2v1.1  ||  GeForce 6600GT @ 575MHz / 1150MHz  ||  2 x Seagate 80GB SATA Raid  ||  ....cooling by AC Freezer64 & AC Fan Pro 2L

Beiträge gesamt: 125 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 4835 Tagen | Erstellt: 22:34 am 21. April 2005
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt


nimm die VDimm auf 2,7V oder 2,8V hoch, macht den chips nix aus, brauchst keine angst haben. auf den 3500C2 sindan sich TM WB BH5 und die machen eigentlich alles mit ... aber wirklich alles. hatte die schon bei 3,2V und 230er FSB bei 7-3-2-2


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5632 Tagen | Erstellt: 22:36 am 21. April 2005
W1nch3st3r
aus Österreich
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
40°C mit 1.475 Volt


Ist es sicher, dass da BH-5 Chips drauf sind?

Hier vielleicht noch ein wichtiges Detail: bei den Rams handelt es sich um die v1.1.

Ich werde jetzt mal den Memtest-86 v3.2 laufen lassen, dann werde ich sehen ob die Rams schuld sind. Wie lange muss der Memtest laufen, um ein eindeutiges Ergebnix zu erhalten.

Könnte eigentlich auch die Graka die Ursach für mein Problem dein?


AMD64 Winchester 3200+ @ 3800+  || Asus A8V Deluxe Rev2.0 ||  2 x Corsair CMX512-3500C2v1.1  ||  GeForce 6600GT @ 575MHz / 1150MHz  ||  2 x Seagate 80GB SATA Raid  ||  ....cooling by AC Freezer64 & AC Fan Pro 2L

Beiträge gesamt: 125 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 4835 Tagen | Erstellt: 23:09 am 21. April 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


GraKa eigentlich weniger...
und ja, auf den v1.1 sind bh5 droff, denen kannste sogar über 3V verpassen, aber bei FSB 200 reichen 2,7V erstma vollkommen aus

ne andere Ursache für nen freeze kann auch sein das die CPU zu wenig Saft bekommt

da du nicht übertaktest wäre es als erstes interessant wie stark das Netzteil is, v.a. auf der 12V Leitung

Hitzeprobleme schließ ich ma aus, da die auch eher nen Bluescreen verursachen, als nen freeze


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5990 Tagen | Erstellt: 1:26 am 22. April 2005
W1nch3st3r
aus Österreich
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
40°C mit 1.475 Volt


Ah,

Ich habe auch schon befürchtet, dass das Netzteil schuld ist.

Habe nur ein 300W Netzteil(whs No-Name).

Das System besteht aus einem DVD Laufwerk, 2xSeagate 80GB Sata-RAID, 1x200GB Seagate, und 5 AC Pro 2 TL Lüftern.

Es is Sicher zu schwach oder?

(Geändert von W1nch3st3r um 7:01 am April 22, 2005)


AMD64 Winchester 3200+ @ 3800+  || Asus A8V Deluxe Rev2.0 ||  2 x Corsair CMX512-3500C2v1.1  ||  GeForce 6600GT @ 575MHz / 1150MHz  ||  2 x Seagate 80GB SATA Raid  ||  ....cooling by AC Freezer64 & AC Fan Pro 2L

Beiträge gesamt: 125 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 4835 Tagen | Erstellt: 6:59 am 22. April 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ja, das denke ich auch, wenn schon allein die CPU für 67W Designed is, und so RAM ohne großes Trara eigentlich auch gerne ma 70W wegschnurpst is ja das NT schon zur Hälfte ausgereizt
wenns bei der GraKa bleibt sollteste dir nen gutes etwa 350-400W starkes NT suchen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5990 Tagen | Erstellt: 7:32 am 22. April 2005
W1nch3st3r
aus Österreich
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
40°C mit 1.475 Volt


Ich habe noch ein wichtiges Detail vergessen.

Manchmal erscheint vor dem Booten die Meldung:

"OVERCLOCKING FAILED......." dann gehe ich ins bios verlasse es ohne etwas zu ändern, und dann startet er ohne probleme.
KAnn es sein, dass die CPU ab und zu zu wenig Strom kriegt?

Mainboard: ASUS A8V Deluxe

Zum MEMTEST: Hab 4 PASS durchlaufen lassen, ohne Fehler!


AMD64 Winchester 3200+ @ 3800+  || Asus A8V Deluxe Rev2.0 ||  2 x Corsair CMX512-3500C2v1.1  ||  GeForce 6600GT @ 575MHz / 1150MHz  ||  2 x Seagate 80GB SATA Raid  ||  ....cooling by AC Freezer64 & AC Fan Pro 2L

Beiträge gesamt: 125 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 4835 Tagen | Erstellt: 13:43 am 22. April 2005