» Willkommen auf AMD Overclocking «

SeriousSam
aus Kreis Augsburg
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Barton
2083 MHz @ 2336 MHz
43°C mit 1.65 Volt


HI Leutz, :nabend:

Ich hab nen AMD Athlon XP Barton 2800+ mit real takt von 2083 MHz

Die Steppings weiß ich nicht genau muss mich erst schlauer machen, ich weiß nur dass auf der CPU:
AXDA
AQYHA
steht!

Ich hab ihn letztes Jahr Oktober gekauft und wollte fragen wie weit ich bei dem gehen kann??

Denn ich bring ihn nur auf 2336 MHz mit dem FSB, er bleibt dabei auf einer Hitze von ca. 45 Grad...wenn ich ihn höher stell, fährt Windows nicht mehr hoch und zeigt einen Blue Screen an!


Den AGP-Takt hab ich fest auf 66 MHz gestellt!


Ich hab ein Mainboard von ASUS dass A7N8X-E Deluxe
mit eine Nforce 2 Chipsatz....


meine Arbeitsspeicher sind:
Kingston DDR333, 256MB
+Transcend DDR400, 256MB
+Kingston DDR 400, 256MB
allerdings laufen sie dank dem DDR333 nur auf 333...klar!


könnte es vielleicht an den Speichern liegen???
Hoffentlich kann mir jemand helfen!!

mfg SeriousSam :blubb:


Das Leben ist kurz...deshalb sollte man soviel PC-Teile wie möglich schrotten!

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4672 Tagen | Erstellt: 19:50 am 10. März 2005
allmightyamd
aus Mahlow
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz mit 1.35 Volt


Ich geh mal davon aus das du dat Ding mit 187MHz befeuerst.
Dann wird wohl der eine Ram dicht machen.

Evtl mußt du die Vcore etwas erhöhen


       Warum einen Sixpack, wenn man einen Kasten haben kann !

Beiträge gesamt: 14475 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5117 Tagen | Erstellt: 19:55 am 10. März 2005
SeriousSam
aus Kreis Augsburg
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Barton
2083 MHz @ 2336 MHz
43°C mit 1.65 Volt


ok danke den Vcore hab ich schon mal erhöht da ging nichts!

er kratzt glaub ich bei 189MHz ab!

Soll ich mir dann da vielleicht nen dritten DDR 400er kaufen??

(Geändert von SeriousSam um 20:59 am März 10, 2005)


Das Leben ist kurz...deshalb sollte man soviel PC-Teile wie möglich schrotten!

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4672 Tagen | Erstellt: 20:58 am 10. März 2005
allmightyamd
aus Mahlow
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz mit 1.35 Volt


Nimm den 333er mal raus und probiers dann nochmal.

Dann kannst du den Ram als Übeltäter ausschliessen :ocinside:


       Warum einen Sixpack, wenn man einen Kasten haben kann !

Beiträge gesamt: 14475 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5117 Tagen | Erstellt: 21:07 am 10. März 2005
SPYcorp
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


Warum nimmst du nicht einfach zu testen die "lahmen" Riegel raus, dann weißt du doch, ob er der Schuldige ist. Übrigens steigt der vCore bedarf exponential zum takt.

Mal als Beispiel mein xp-m

2000 MHz ~1,40 V
2200 MHz ~1,45 V
2300 MHz ~1,55 V
2400 MHz ~1,75 V

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4848 Tagen | Erstellt: 21:15 am 10. März 2005
5878maren
aus Wesselburen
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Hatte auch mal einen 2800+
der hat jetzt einem 3200+ platz gemacht !
Bei mir ging der nur bis 2400 MHZ !
V-Core nicht erhöht !
Speicher war auch nur 1 x 512 DDR 333Mhz Infinion
Bord Asrock
habe denn FSB bis auf 181 Mhz gebracht aber da lief er nicht immer !
Wie ich heute weiß warscheinlich nicht genug Volt auf der Leitung gehabt !
Bei mir mußte ich an der CPU denn Multi freischalten mit Draht !!
Sonst ging er nicht so hoch !
Bei 2400 Mhz Temperatur CPU unter Last 52 Grad  Luft Gekühlt !
Aber Achtung ! Paß auf das Die die Speicher nicht wegfliegen !
Mein Tipp ! Nimm einen raus als Reserve !


                                     I Love EQ 2

Beiträge gesamt: 263 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4663 Tagen | Erstellt: 3:48 am 11. März 2005
polara69
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2420 MHz
52°C mit 1.75 Volt



Zitat von SPYcorp um 21:15 am März 10, 2005
Warum nimmst du nicht einfach zu testen die "lahmen" Riegel raus, dann weißt du doch, ob er der Schuldige ist. Übrigens steigt der vCore bedarf exponential zum takt.

Mal als Beispiel mein xp-m

2000 MHz ~1,40 V
2200 MHz ~1,45 V
2300 MHz ~1,55 V
2400 MHz ~1,75 V



so ists bei mir auch:thumb:


=115th=Teflon-Don=
www.mohpa-info.de
www.115th.net

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4759 Tagen | Erstellt: 10:06 am 11. März 2005
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


viel höher als 2,4 ghz wirst du ihn aber mit lukü ohnehin nicht bekommen, es sei denn du hast ein sehr gutes exemplar erwischt...

also immer schauen, ob der aufwand es wert ist...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5055 Tagen | Erstellt: 10:14 am 11. März 2005
SeriousSam
aus Kreis Augsburg
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Barton
2083 MHz @ 2336 MHz
43°C mit 1.65 Volt


ich hatte die Spannung ja schon sehr hoch gestellt....
Ich glaub der lässt sich einfach nicht so gut Übertakten!



aarrrgghh....das mit dem Speicher hatte ich auch schon getestet!


Das Leben ist kurz...deshalb sollte man soviel PC-Teile wie möglich schrotten!

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4672 Tagen | Erstellt: 12:54 am 11. März 2005
raz0r
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
2083 MHz @ 2502 MHz


also mein Barton 2800+ leuft auf 1.85 vcore mit 2466 MHZ
:thumb: bei 41 °C mit nem Zalman 7000A-CU

Beiträge gesamt: 80 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5096 Tagen | Erstellt: 13:47 am 11. März 2005