» Willkommen auf AMD Overclocking «

Mindscorcher
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Opteron
1800 MHz @ 2700 MHz
35°C mit 1.48 Volt


Hi,

also folgendes : mein Kollege hat gestern seinen Athlon 64 3500 auf Basis des Winchesters Kerns bekommen. Leider mussten wir gestern feststellen
das die CPU ein neuers Bios erfordert und bei der jetzigen Bios Version nicht einmal startet. Die Sache wäre ja ganz einfach wenn er jetzt einen Sockel 754 Prozessor hätte da 3 meiner Freunde den auch haben so könnte man ein Bios Update im Windows durchführen.

Ist es möglich von diesem Rechner per Diskette ein Bios Update durchzuführen , sprich Rechner bootet hoch nimmt automatisch die Diskette
und liest das neue Bios ein ? wie gesagt der Rechner fährt zwar hoch aber der Bildschirm bleibt schwarz.

Wenn das geht dann bräuchte ich noch die Tools zur Erstellung des Bios.

Mainboard Asus A8V Sockel 939


Athlon 64 Opteron 144 @2700Mhz (1.48V); 1024 MDT PC3200 @ 245 | 300 | CL3.0 3-3-7 ;DFI Lanparty NF4 Ultra-D,ATI Radeon X800GTO@16 Pipes -600-560 (GPU,Memory)

Beiträge gesamt: 499 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5485 Tagen | Erstellt: 11:03 am 6. Nov. 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt



Keine Chance, dann muss er sich ein Bios Chip mit neustem Bios bestellen ;)

Bei P3D hätte man dies aber auch lesen können, hätte er ein MSI Board

wäre es kein problem, denn das startet mit einem Speicherriegel ohne

probleme, und man kann dann so ein Bios Update durchführen, beim Asus

allerdings nicht ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7085 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6060 Tagen | Erstellt: 19:27 am 6. Nov. 2004