» Willkommen auf AMD Overclocking «

Spike666
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hab ein kleines Problem mit meinem XP-M2600+.
Der läuft mit 1,6 Volt bei multi 12,5 und FSB190Mhz Stabil.
Wenn ich aber nen FSB von 191Mhz einstele geht der Rechner noch nicht einmal an.
Bekomme ihn auch nicht mit Mehr Spannung zu mehr FSB überredet.
Der speicher macht keine Probleme, ist PC-3200CL2-3-3 Pro Series von Corsair (Getestet und als Fehler ausgeschlossen)
Die CPU wird Mit ner WaKü gekühlt und hat meist 40-43°C.
Kann man auf irgendeine weise die höheren Multis benutzen?
Könnte auch noch nen tip brauchen, was ich noch machen kann um den FSB auf 200 zu bringen.

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5137 Tagen | Erstellt: 11:31 am 25. Okt. 2004
Aqua
aus Versehen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5


erstmal herzlisch willkommen bei ocinside.de


hatte dein problem auch schon mal, aber mit einem "normalen" barton 2500+

ein cpu wechsel hat bei mir des problem behoben......
poste mal bitte deine restliche hardware, damit wir evtl fehlersuche betreiben können.

und für die höheren multis musst du den pinmod machen, weil unsere board entweder nur multis unter 13 oder über 12,5 können......

schau mal im workshop nach....da steht ne menge drüber


Mein Kindheitstraum ist es, die 32bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen!

Beiträge gesamt: 4914 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 11:56 am 25. Okt. 2004
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Welches Board?

Erstmal das Bios updaten wenn Du das noch nicht getan hast. Ich gehe davon aus, dass Du die Vcore und die Spannung der NB bereits erhöht hast zum Testen?

Is der AGP/PCI-Takt fix?

Welches Netzteil?

Zum testen des maximalen FSB erstmal Multi runter auf z.B. 8 und schauen, ob er mit 200x8 bei 1,45V läuft. Danach meld Dich nochmal :thumb:


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5362 Tagen | Erstellt: 12:08 am 25. Okt. 2004
Putzfrauenfanclub
aus Rheinland-Pfalz
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1812 MHz @ 2520 MHz
49°C mit 1.675 Volt


@spike666

Probier mal mehr V-core mehr V-dimm und vielleicht die Timings auf Optimal.
Wenn du stolzer Bestitzer eines 300 Watt Netzteils bist könnte auch das Problem auch darin liegen.
Ich will aber keine voreiligen Schlüsse ziehen, da du dein System schwach beschrieben hast.


Asus A7nX8-E deluxe/ 450 watt  beQuiet! Netzt/  Saphire Radeon 9800pro256Mb / Zalman-
7000A-cu / Athlon Xp-M  2500 MHz
/ PC 4000 1gb dual Adata

Beiträge gesamt: 79 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5146 Tagen | Erstellt: 12:23 am 25. Okt. 2004
Spike666
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


Ok, hier die Fakten.
Mb: Asus A7N8X-Del. Rev2.0
Cpu: XP-M 2600+
Stepping: IQYHA
Ram: 1024Mb PC-3200C2Pro von Corsair
HDD: 1x20Gb Seagate, 2x80Gb IBM im Raid-0
Graka: Club 3D 9800Pro 128Mb
NT: Fortron FN/P-60 (350W)

Glaub mal waren alle wichtigen Infos.
NT sollte kein Problem sein, da meine Alter 2400+ nach dem Ocen mehr energie brauchte als mein jetziger.
Hab die 200FSB auch leider nicht erreicht indem ich den multi sekte und die Vcore erhöhte.
Hab grad erfahren dass ich es nochmal mit mehr saft auf der NB versuchen sollte.
Das werd ich heut nachmittag nochmal versuchen.
Meine Vermutung ist, dass es einfach am Mobo liegt.
Kann ihn schließlich bei 1,6Volt stabil bei 190x12,5 betreiben.
Doch bei 191 geht nix mehr.:noidea:
PCI und AGP takt sind fest beim Nforce2.
Aber erstmal danke für die schnellen Antworten.:godlike:

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5137 Tagen | Erstellt: 13:03 am 25. Okt. 2004
Putzfrauenfanclub
aus Rheinland-Pfalz
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1812 MHz @ 2520 MHz
49°C mit 1.675 Volt


@spike666

Ich hab fast das gleiche Board und prozzi.

Meine Werte sind: -200 Fsb x 12.5 =2520 MGz
                             -V-core 1.675 V
                             -V-dimm(Speicher) 2.7 V
                             -AGP/PCI optimal
                             -Speichertimings optimal
                             -Temperatur 49°-51° C
                             -WinXp sp2:noidea:(kommischerweise hatte ich bei sp1 fehlermeldung=system/root32 path nicht gefunden  

Also wenn das nicht hinhaut mach einfach mehr Saft. Solange Tepms. im grünen Bereich liegen is alles O.K.


Asus A7nX8-E deluxe/ 450 watt  beQuiet! Netzt/  Saphire Radeon 9800pro256Mb / Zalman-
7000A-cu / Athlon Xp-M  2500 MHz
/ PC 4000 1gb dual Adata

Beiträge gesamt: 79 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5146 Tagen | Erstellt: 13:29 am 25. Okt. 2004
JulesC
aus München
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2083 MHz @ 2205 MHz
38°C mit 1.65 Volt


hi, hab auch das a7n8x-deluxe und einen 2600+ t-bred normalo, der auf xp-m mobile umgemalt ist. der läuft mit 11x200 und 1,65v... also die 200 fsb sollte das board schaffen. oder es liegt doch am prozessor?
ciao jules

Beiträge gesamt: 43 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5514 Tagen | Erstellt: 13:53 am 25. Okt. 2004
Merlyn
aus Bremerhaven
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
57°C mit 1.40 Volt


Moin

Also als mein asus noch lebte, hatte ich das gleiche problem. Auf dem board ist ein jumper mit dem du denn FSB einstellen kannst. da steht glaube ich mich zu erinnern 133/166 auf 1 und bei 200 auf 2.
Als ich bei mir denn jumper umgestekt habe, lief der prozessor auch über 200mhz. Vorher war bei mir auch kurz vor 200fsb schluss.


A64 3000+ Venice E6 @ 2700mhz , Asus A8N SLI Deluxe, Twinmos Twister CL2 2x512MB, Gigabyte 6600GT PCIe , Tagan TG 380U1

Beiträge gesamt: 286 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5234 Tagen | Erstellt: 14:25 am 25. Okt. 2004
Spike666
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


Aha, das hört sich ja interessant an.
Daran hab ich ja garnicht mehr gedacht.
Glaub mich zu erinnern sowas mal gesehen zu haben, weis nur leider nicht mehr od das auch bei meinem Mobo war.
Muss ich nach der Arbeit gleich mal schauen.

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5137 Tagen | Erstellt: 14:58 am 25. Okt. 2004
Aqua
aus Versehen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5



Zitat von Putzfrauenfanclub am 13:29 am Okt. 25, 2004
@spike666

Ich hab fast das gleiche Board und prozzi.

Meine Werte sind: -200 Fsb x 12.5 =2520 MGz
                             -V-core 1.675 V
                             -V-dimm(Speicher) 2.7 V
                             -AGP/PCI optimal
                             -Speichertimings optimal
                             -Temperatur 49°-51° C
                             -WinXp sp2:noidea:(kommischerweise hatte ich bei sp1 fehlermeldung=system/root32 path nicht gefunden  

Also wenn das nicht hinhaut mach einfach mehr Saft. Solange Tepms. im grünen Bereich liegen is alles O.K.



du hast nicht das gleiche board wie der topicersteller......

wenn es bei ihm ein bug am board ist, dann kann es durchaus sein, dass er bei deinem nicht mehr existiert, weil deins neuer ist....


aber erstmal abwarten, was er sagt.....
imho kann man beim a7n8x del. rev. 2 keine nb-spannung einstellen....jedenfalls nich mitm originalen bios


Mein Kindheitstraum ist es, die 32bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen!

Beiträge gesamt: 4914 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 14:59 am 25. Okt. 2004