» Willkommen auf AMD Overclocking «

pater
aus Augsburg
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Duron
1400 MHz @ 2236 MHz
56°C mit 1.54 Volt


joa, habs eben probiert, hab aber nur nen echten lötprügel ;)
ich probier mal nochmal,die l3 brücke zu trennen, das muss doch gehn :blubb: :blubb: :blubb:


stay (sic) ;)

Beiträge gesamt: 564 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 5884 Tagen | Erstellt: 17:45 am 17. Sep. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


klar kannst du die brücken trennen, allerdings nicht soo toll mit nem teppichmesser, ich persönlich halte viel von einem minidrill aufsatz für nen dremel..

auf jeden fall lässt sich der duron wegen seines organsischen gehäuses (opga) um welten besser bearbeiten als der alte spitfire oder morgan mit seinem cpga...

Viel Erfolg und meld Dich mal wenn's geklappt oder nicht geklappt hat!

Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 17:56 am 17. Sep. 2003
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


bloss nich mitm teppichmesser, da sitzt du ewig, besser mit strom ;)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5972 Tagen | Erstellt: 18:40 am 17. Sep. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


Ich würde gerne eine weitere Beobachtung mitteilen, die von einem anderen Mitglied auch schon angeführt wurde:

Bis 2133 MHz kommt man problemlos, aber dann verlangt die CPU plötzlich unverhältnismäßig viel VCore. Beispiel bei mir für stabilen Betrieb:

2142MHz (16x133) --------->  1,65VCore
2261MHz (17x133) --------->  1,75VCore

Wollte darüber noch keine großen Reden schwingen sondern nur fragen ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt.

Jetzt kommt erstmal Pizza und Bierchen..

bis denne,

Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 19:35 am 17. Sep. 2003
pater
aus Augsburg
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Duron
1400 MHz @ 2236 MHz
56°C mit 1.54 Volt


harr ich will ja mit strom trennen, mit der lampe etc, aber ich versteh nich wo ich ansetzen muss!!
kann mir keiner helfen ? (mit pic evtl ;) )


stay (sic) ;)

Beiträge gesamt: 564 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 5884 Tagen | Erstellt: 19:54 am 17. Sep. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


So, jetzt konnte ich auch ein wenig testen.

Stepping: 2 Stück 1600er MIUGA 0335 SPMW

Wie schon erwartet ist das Stepping nicht der Hit.
2GHz sind selbst mit 1,7V nicht 100%ig stabil gewesen.  :noidea:
11x166MHz liefen bei 1,625V

Ergebnisse bei 11x166 auf Abit NF7 mit TI4200 64MB AGP4x und 1x512MB:
Sandra CPU  6.843/2.748
Sandra Mem 2.413/2.293
3DMark2001  10.867

Zum Vergleich der Barton 2500+ @ 11x166:
3DMark2001  11.173

Die zweite 1600er CPU hatte zwei getrennte L2-Brücken:  :II:
Obwohl Sandra für beide den gleichen Cache angezeigt hat, war der 3DMark-Wert um 300 Punkte bei sonst identischen Einstellungen niedriger (erste CPU:  III: ). Die Sandra-Werte waren identisch.

Temperatur ging selbst @1,7V und 2GHz nicht über 43 Grad mit einem billigen Spire Whisper Rock IV @2.100U/min bei offerner Seitenwand und 23 Grad Raumtemp.  :thumb:


Fazit: Als Billig-CPU ordentliche Werte, für Overclocker würde ich ein anderes Stepping suchen oder einen 1700+ DLT3C bzw. 2500+ nehmen...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5359 Tagen | Erstellt: 20:13 am 17. Sep. 2003
ATHome
aus die Maus
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2072 MHz
50°C mit 1.6 Volt


Naja ich bin im Moment auf 2250 Mhz bei 1.825V mit nem Duron 1400 MIXHB, WPMW.

Ist zwar net soo der Hammer aber durchaus OK

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5335 Tagen | Erstellt: 20:39 am 17. Sep. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


Gute Arbeit, Kammerjäger!

Zwei Sachen scheinen mir besonders bemerkenswert zu sein:

1. "A" am Ende des Steppings scheint wohl genau wie bei den Tbreds auf relativ SCHLECHTE Übertaktbarkeit hinzuweisen.

2. Der Duron/Barton Vergleich im 3DMark2001. Hier konnte der Barton dem gleichgetaktetem Duron mit  2,82% gerade übertrumpfen, das ist nicht viel und ist eine weitere Bestätigung der These, dass sich der Cache nicht großartig auf die Spielperformance auswirkt.
Langsam kann man vom Beweis der These sprechen, damit würde aus der These ein Faktum.


Interessant ist auch der Brückenverlgeich den Du angestellt hast,  auch wenn ich nicht ganz deuten kann ob Du bei beiden CPU's den Cache FREIGESCHALTET hast.

Auf jeden Fall gute Arbeit :thumb:

Liebe Grüße,

Fabian


(Geändert von FGB um 20:47 am Sep. 17, 2003)

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 20:44 am 17. Sep. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


@ ATHome:

1,82X VCore scheint mir für den Takt recht viel zu sein. Hast du versucht den gleichen Takt mit weniger Spannung zu erreichen und bist daran gescheitert?

Welchen Lüfter verwendest Du um bei diesem VCore und Takt eine Temp von 55° zu erreichen ?

LG Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 20:46 am 17. Sep. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von FGB am 20:44 am Sep. 17, 2003

Interessant ist auch der Brückenverlgeich den Du angestellt hast,  auch wenn ich nicht ganz deuten kann ob Du bei beiden CPU's den Cache FREIGESCHALTET hast.

Auf jeden Fall gute Arbeit :thumb:




Erstmal danke für´s Lob.

Cache hab ich nicht freigeschaltet, wollte an der CPU nix machen...  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5359 Tagen | Erstellt: 21:00 am 17. Sep. 2003