» Willkommen auf AMD Overclocking «

Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


CPU Takt und RAMTakt wie auch der HT Takt sind vom HT Referenztakt abhängig, steigt der HT Referenztakt, steigen alle anderen Taktraten auch
man kann höchstens das Verhältnis zueinander ändern

der Trick jetzt den RAM zu untertakten hat den Vorteil, man kann sich anschauen was die CPU kann, wenn es nen Problem gibt ist es wahrscheinlich die CPU
würde der RAM mit vollem Takt laufen wüsste man nicht wieso das System instabil ist, ob es der RAM oder die CPU ist, daher taktet man eins von beiden runter, um das auszuschließen, am einfachsten geht das mit dem RAM
wenn man dann weiß was die CPU kann, kann man den RAM wieder so schnell machen, wie es geht


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5721 Tagen | Erstellt: 11:22 am 4. April 2007
cyn77
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


okay jetzt ist mir einiges klarer ;)

ich werd heut abend mal probieren den speichertakt runter zu nehmen um zu schauen, wie weit die cpu mitmacht. vielleicht komm ich ja wieder an den speichertakt ran. dann würde die cpu allerdings schon bei 2500/2600 laufen - und da bin ich skeptisch bei 1,25v.

bis zu welcher prozessortemp würdet ihr eigentlich mitgehen? lese mit speedfan und bios aus (beide werte fast identisch) - oder gibts was besseres?  

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 3853 Tagen | Erstellt: 11:27 am 4. April 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


selbst mit einem boxed kühler dürfe die temp bei standard vcore kein problem werden,

unter 50° ist alles i.o.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4999 Tagen | Erstellt: 11:30 am 4. April 2007
cyn77
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


na ja der rechner hier in der firma (@2300mhz) läuft unter "totalvolllast beider kerne" bei ca. 45 - 47. allerdings ist das auch ein mATX gehäuse mit wenig platz.

du meinst bei standard vcore kann er nicht sehr viel mehr heisser werden?

es sind übrigens boxed kühler - allerdings muss ich sagen, das die sich ungemein verbessert haben. hörbar sind die kaum noch - wie es mit der belüftung ausschaut weiss ich allerdings nicht ;)

(Geändert von cyn77 um 11:36 am April 4, 2007)

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 3853 Tagen | Erstellt: 11:34 am 4. April 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


sind ja auch  nicht gerade billig...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4999 Tagen | Erstellt: 12:15 am 4. April 2007
cyn77
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


okay danke erstmal für die vielen antworten
tolles forum hier :thumb:

werd jetzt erstmal ein wenig geld verdienen, falls ich mir heute abend meine cpu röste und ne neue brauch :lol:

viele grüsse
cyn77

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 3853 Tagen | Erstellt: 12:41 am 4. April 2007
cyn77
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !


Hallo

also ich habe es ausprobiert - es geht nicht. Habe den Speichertakt runtergesetzt, habe den HT runtergesetzt. Sobald ich mehr wie 225mhz Referenztakt gebe fährt er nicht mehr an. Wahrscheinlich habe ich eine Krücke erwischt - werde die Prozessoren bei Gelegenheit mal miteinander austauschen.

Grüße
cyn77

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 3853 Tagen | Erstellt: 18:31 am 4. April 2007
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Ich glaub eher das es am Board liegt, weil wenn er mit 220Mhz noch stabil ist ist er bei 225Mhz noch nicht total aus, kann ich mir zumindest nicht vorstellen.

Du kannst ja mal den Multi vom CPU runterstellen  ( z.B. auf 6) und somit dem max. Ref.-Takt ermitteln.


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4324 Tagen | Erstellt: 23:26 am 5. April 2007