» Willkommen auf AMD Overclocking «

budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Habe das Gigabyte GA-K8NS und würde gerne die Spannung vom HT-Link erhöhen, da ich über 800Mhz sofort Instabilität habe.

Ist das überhaupt möglich???

Im BIOS habe ich ein Feld das HAMMER VID CONTROL heißt(Chipsatz ist ja ein AMD Hammer)
Hier kann man von 0.825Volt bis 1,55Volt die Spannung anheben oder "Start Up" wählen. - Merke aber wenn ich die Spannung auf 1,55V stelle keinen Unterschied !?!

System bleibt genauso instabil wie mit 0,825Volt.

Mit Software kann ich auch ned ablesen wie viel Spannung der Chipsatz hat Cbit, Cpu-z etc.

Gibt es vielleicht Software zum erhöhen der Vcore des HT-Links???

mfG


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4084 Tagen | Erstellt: 14:23 am 24. Okt. 2006
Maddini
aus Wien
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


ob 800mhz oder 1000 mhz merkst beim HT takt nicht. :thumb:

aber im normalfall sollte das board ja mit 1000mhzl aufen oder??
:noidea:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4729 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4290 Tagen | Erstellt: 14:36 am 24. Okt. 2006
budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Hab ich mich auch schon gefragt der Multi geht bis 5x:noidea:

Cbit sagt maximal 800 und in der Anleitung steht auch 1600 also 800...

mfG


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4084 Tagen | Erstellt: 16:22 am 24. Okt. 2006
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


bei mir ist auf dem gigabyte k8nxp-SLi die erhöhung der chipsatzspannung im bios möglich und in der realität völlig überflüssig.  der HT geht unter unveränderten default-einstellungen bis knapp über 300mhz (mit nem 3er HT-multi).  mit mehr saft schafft der auch nicht mehr - ich rede mir aber ein, dass es mit mehr saft auch instabiler wird.


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5234 Tagen | Erstellt: 16:23 am 24. Okt. 2006
budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Da möchte ich dir nicht unrecht geben........

Habe die selbe Erfahrung gemacht bzw. umso weniger Spannung desto Stabiler:noidea::noidea::noidea:

Habe das vorher nicht schreiben wollen da ich mir lächerlich vorgekommen wäre.:lol:

mmmmmmhhhh....komisch

mfG


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4084 Tagen | Erstellt: 16:29 am 24. Okt. 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Also soweit ich weiß unterstützt der Sockel754 (dein Board is ja eins?) nur nen HT von 800 jedoch sollten die 1000MHz selbst mit der nForce 3 Problemlos drin sein.
Aber wie schon gesagt wurde eigentlich merkst du keinen unterschied.
aber HAMMER VID CONTROL ist doch die CPU spannung oder...kann sein dass ich mich irre. Aber wenns der VCore ist dann wird dadurch nicht die spannung auf deinem HT link erhöht.
Am besten ist, du stellst den HT-Multi runter auf 3.
Aber ich persönlich bin mit allen nForce 3 Boards über die 1000MHz gekommen....


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5258 Tagen | Erstellt: 17:01 am 24. Okt. 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Das ist auch dich CPU Spannung:lol: der CPU hat doch nen  eigenen Controller (AMD HAMMER) und das wird die Vcore vom CPU sien die du verstellst.


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4260 Tagen | Erstellt: 17:07 am 24. Okt. 2006
budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Für die Vcore Erhöhung gibt es extra ein Feld also sollte es die Chipsatzspannung sein.:noidea:

Der Ht-link wird aber über 800Mhz instabil und mit 2xMulti fährt er erst gar nicht hoch.

mfG


(Geändert von budweiser1711 um 17:11 am Okt. 24, 2006)


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4084 Tagen | Erstellt: 17:08 am 24. Okt. 2006
budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Die Vcore der CPU ist es sicher nicht......

Gibt extra ein Feld mit CPU Voltage Control und ich glaube kaum, dass der Prozessor mit 2400Mhz(266FSB) mit 0,825Volt hochfährt:lol:

mfG

(Geändert von budweiser1711 um 17:11 am Okt. 24, 2006)


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4084 Tagen | Erstellt: 17:09 am 24. Okt. 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Es kann ja sein das der Controller im CPU ne eigene Spannung hat die halt auch bei 2500mhz nur 0,8V braucht, kann ja sein:thumb:


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4260 Tagen | Erstellt: 17:16 am 24. Okt. 2006