» Willkommen auf AMD Overclocking «

NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


Also über 800Mhz zukommen ist doch nicht die schwierigkeit oder liegt das an meinem MoBo?
Ich schaff locker die 1100MHz


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5431 Tagen | Erstellt: 20:36 am 24. Okt. 2006
budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Schätze jetzt mal, dass es doch an der CPU liegt.....
Habe via Pinmod jetz 1,55Volt Standard.

2,55Ghz sind jetzt Primestable(Schätz mal 6Std und 33min Small-FFT's sollten reichen)@ 1,55Volt

Ab 2,58Ghz habe ich sofort Probleme bei Prime - sogar mit 1,790Volt:lol:(Pinmod + Bios10% + CrystalCPUID)

Ram läuft jetzt auch @ DDR424 Primestable(Blend 5h 43min)

CPU schlägt jetzt locker laut SiSoftware 2007 einen P4 mit 3.80Ghz!

(CBI sagt 4221+)

mfG

(Geändert von budweiser1711 um 16:27 am Okt. 25, 2006)


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4180 Tagen | Erstellt: 15:07 am 25. Okt. 2006
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


Hä wie hast dun das geschafft?
mann ey!
Bei mir geht er PinMod nicht.
oder ich bin einfach nur zu dumm dafür:noidea:

Gibt es ein Programm mit dem auch so eine 10% erhöhung machen kann oder so?
kann sowas nicht im BIOS machen...

ädit: naja meiner is mit 0,05 erhöhung immernoch fast genauso schnell wie deiner^^ also MHz mäßig:thumb:

(Geändert von NoBody um 20:40 am Okt. 25, 2006)


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5431 Tagen | Erstellt: 20:38 am 25. Okt. 2006
tesla
aus Stuttgart
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2750 MHz mit 1.36 Volt


Mal ne Frage zum HT überhaupt.

Performance bringt es ja anscheinend kaum, wenn man ihn von 800 auf 1000 oder darüber erhöht.
Demnach dürfte man ja auch kaum Performance verlieren, wenn man z.B. auf 600 oder so runtergeht.
Meine Frage: Wird dadurch evtl. der Chipsatz nicht mehr so heiß? Denn das ist ja beim Nforce 4 nicht ganz unerheblich...

MFG


Geiz ist Gammel

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4087 Tagen | Erstellt: 10:38 am 27. Okt. 2006
budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Kaum performance würde ich nicht sagen.

Beim Lesedurchsatz merkt man das schon ganz schön.

mfG


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4180 Tagen | Erstellt: 14:16 am 28. Okt. 2006
budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


VERDAMMT:grr:

2,55Ghz sind Primestable und mit SuperPI gibt es auch keine Probleme.
Nach 2 Stunden mit Half Life 2 gibt es auch keine Probleme.


Starte ich Memtest(unter Windows) bootet der Rechner neu.
AUCH wenn die Ram Speicher nicht übertaktet sind. Memtest lastet den Prozessor ja auch 100%-ig aus.

                                                 :noidea:

Warum das denn???

mfG

(Geändert von budweiser1711 um 22:50 am Okt. 29, 2006)


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4180 Tagen | Erstellt: 22:49 am 29. Okt. 2006
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


dann hat dein ram vielleicht schon einen weg!


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5431 Tagen | Erstellt: 10:23 am 30. Okt. 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Passiert das auch wenn du z.b. 2500 MHz hast? oder läuft memtest da absolut stabil?


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5355 Tagen | Erstellt: 9:55 am 31. Okt. 2006
budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Ich glaub mein PC will mich verarschen:thumb:

Habe jetzt 2556Mhz Primestable(Small-fft's) und DDR426 stabil mit Memtest und Blend.........

Half Life 2 - 2 Stunden lang gespielt - kein Absturz oder sonstiges Problem.....

:noidea:

Das einzige was anders ist, ist folgendes: Drehe ich den PC auf braucht er ca. 3mal so lange bis der Bildschirm aufleuchtet wie sonst mit (2400Mhz etc.)

Was soll das jetzt auf Einmal wieder heißen???

mfG


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4180 Tagen | Erstellt: 14:18 am 1. Nov. 2006
budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Also das ist wohl das verrückteste, was ich bisher gesehen hab.

Der Pc stürzt nur dann ab, wenn ich Central Brain Identifier und Memtest offen habe und die Rams teste:noidea:

...............

mfG


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4180 Tagen | Erstellt: 15:00 am 6. Nov. 2006