» Willkommen auf News «

skynet
aus Zürich
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4500 MHz
65°C mit 1.5 Volt



Zitat von xxmartin am 19:30 am Sep. 28, 2003


Bedenkt man, daß beim Prescott 2.8 GHz bereits 65°C Diode gemessen wurden, siehts nicht gut aus mit >3.2 GHz Prescotts ... da kann selbst der Grantsdale Chipsatz, 1 MB L2 und SSE3 nicht mehr viel reißen.



hat intel net gesagt das es ab dem prescott nen OC schutz gäbe der nicht mehr als 5% OC zulasse ? der OC schutz ist die abwärme :D weil bei mehr als 5% OC droht eine kernschmelze die alles im umkreis von 5m zu asche zerfallenlässt :lolaway:


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X @ 4.5GHz - 1080 Ti Aorus Xtreme @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.5ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6956 Tagen | Erstellt: 22:09 am 28. Sep. 2003
xxmartin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Muß mich auch korrigieren.

Laut der verlinkten Seite hat der Prescott 2.8 GHz schon 70°C Diodentemperatur.

Sollten die Tests wirklich stimmen und selbst wenn es ein Testsample ist, sieht es wirklich nicht gut aus für den Prescott. Und der verwendete Kühler war sicherlich nicht der schlechteste.

Wenn man bei 3.4 GHz mal von 80-90°C ausgehen kann, sollte selbst mit WaKü nicht viel unter 60°C möglich sein. Tja, da ist dann auch das OC-Potential in 90nm schnell ausgelotet. Ich denke, Intel ist mittlerweile im Thunderbird 1400 Blockheizkraftwerkzeitalter angekommen und wird wohl bald in die SOI-Forschung gehen ... :biglol:

Doch abwarten, was die Zukunft bringt. Vielleicht überrascht uns Intel tatsächlich mit der Boxed-Prommy und 3.6 GHz @ 20°C ... ;)


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3511 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6910 Tagen | Erstellt: 10:22 am 29. Sep. 2003
SchlitzerMcGourgh
aus Bielefeld
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2200 MHz @ 2200 MHz
48°C


die boxed prommy nur 20 kg schwer passt in jede tasche! :lolaway:


Spanky Ham, Ling Ling, Garfield and Angus

Beiträge gesamt: 11475 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6923 Tagen | Erstellt: 16:06 am 29. Sep. 2003
Superschrotty
aus Wuppertal
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3600 MHz
52°C mit 1.34 Volt


Der 64 wohl doch nicht der schnellste?

Zitat:

"Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben", hieß es einst aus berühmtem Munde. Doch trotz erheblicher  Verspätung legt  AMD mit den Athlon-64-Prozessoren einen überzeugenden Start hin. Die neue Highend-Desktop-CPU Athlon 64 FX-51 entreißt dem Pentium 4 3,20 GHz die Performance-Krone. Die Erweiterungen wie integrierter Speicher-Controller,  SSE2, 1 MByte L2-Cache und verbesserte Prefetch-Logik beschleunigen den Athlon 64 FX-51 auch erheblich gegenüber dem mit gleicher Taktfrequenz arbeitenden Athlon XP 3200+. Allerdings hat AMD wohl nicht mit Intels überraschendem Konter in Form des Pentium 4 Extreme Edition gerechnet. Dank 2 MByte L3-Cache legt Intels neues Pendant zum Athlon 64 FX eine fulminante Integer- und Floating-Point-Performance an den Tag. Bei den übrigen Benchmarks gibt es ein munteres Wechselspiel zwischen AMDs und Intels Highend-CPU im Rennen um den besseren "Performance-Balken". Insgesamt darf sich Intel nach seinem Coup mit der Extreme Edition wieder in Führung sehen.


Man kann auch mit Reibekuchen Wind machen,man muß sie nur hard genug backen!!!

Beiträge gesamt: 579 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6625 Tagen | Erstellt: 16:57 am 29. Sep. 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


@Superschrotty: Wenn de schon den "Xeon (Gallatin) alias Extrem" :blubb: nihmst, dann vergleich dat Teil bitte mit dem Opteron. ;) Guckst du Intel Revolverblatt :lol: Server CPU vs Server CPU. :lol: Was Intel hier gemacht hat, war die "Notbremse" mehr net. Die verscherbeln ne CPU die "normal" das 6-7 kostet als "Standard P4C Modell" :blubb: Das sieht net gut aus und geht auf die Marge :biglol: arme Intelauktionäre :waterfall: :biglol: BTW ich hab auch en P4C in meiner "PC Sammlung" nix "reinrassiger" AMDler. ;) Aber Fakten bleiben nunmal Fakten ...


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6677 Tagen | Erstellt: 18:36 am 29. Sep. 2003
skynet
aus Zürich
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4500 MHz
65°C mit 1.5 Volt


ausserdem ist der P4EE vor mitte dezember nichtmal lieferbar :lolaway: und dann auch nur für gute 1100€ :lolaway:


geil... für 1100€ bekomme ich AFX53(2.4GHz launch ende november / anfang dezember) nen mobo und 512MB reg. ram PC3200 :kidding: und das ganze ist dann deutlich schneller als der P4EE :kidding:

kurz: intel hat nur nen papiertiger vondem es genau 10 stk. weltweit gibt, die sind allesamt bei irgentwelchen onlinemags :lol:


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X @ 4.5GHz - 1080 Ti Aorus Xtreme @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.5ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6956 Tagen | Erstellt: 19:03 am 29. Sep. 2003
mastaqz
offline



OC God
18 Jahre dabei !


und sky mal wieder in höchstform :lol:

Beiträge gesamt: 8832 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6886 Tagen | Erstellt: 19:19 am 29. Sep. 2003
totgezogen
offline


OC God
18 Jahre dabei !


hi,

Athlon FX-51 2.2Ghz @ 3.05Ghz >>> vr-zone

SystemInfo:

CPU: Athlon64 FX-51 @2996.33MHz(214x14) Vcore=1.739V(modified), Dryice(with ethanol) cooling

Memory: SanMax PC2700-Reg-ECC 512MB x4, Vddr=2.7V(setting)
BIOS setting: MemClock Value=333MHz CL2.0-2-5-2
Vagp=1.7V, AGP=66MHz, Aperture Size=32MB

VGA: GeForceFX5900Ultra(Verto $BGrH" (B), Vgpu=1.28V
GPU/Memory=450/850MHz, Detonator-44.61

PowerSupply: AOpen FSP400-60GN, Vio=3.561V

OS: WinXP Pro
HDD: HITACHI HDS722512VLAT80
coole kühlung:



greetz t.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6828 Tagen | Erstellt: 19:35 am 29. Sep. 2003
gamerx15
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
40°C mit 1.39 Volt


:afro: :wusch: :blubb:


aktuelle Stellenangebote
231*9,5 | NF2-Ultra400: 1,5V | Ram: 2,6V | Cpu: 1,66V  

Beiträge gesamt: 1269 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6872 Tagen | Erstellt: 19:59 am 29. Sep. 2003
skynet
aus Zürich
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4500 MHz
65°C mit 1.5 Volt



Zitat von mastaqz am 19:19 am Sep. 29, 2003
und sky mal wieder in höchstform :lol:



bei solchen themen immerdoch :thumb:


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X @ 4.5GHz - 1080 Ti Aorus Xtreme @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.5ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6956 Tagen | Erstellt: 23:34 am 29. Sep. 2003