» Willkommen auf News «

Scare4
aus gedient
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz


Die neuen Athlon 64 Prozessoren mit E-Stepping Kernen alias Venice (512 KB L2 Cache) und San Diego (1 MB L2 Cache) sind noch gar nicht auf dem Markt, da kursieren bereits Gerüchte, dass diese Prozessoren womöglich nicht auf allen auf dem Markt befindlichen Mainboards lauffähig sein werden.

Hintergrund: AMD habe bei der neuesten Version des Athlon 64 die Spezifikationen für die Overheat-Protection Schaltung geändert. Angeblich befinden sich einige nForce3- und sogar brandaktuelle nForce4-Mainboards auf dem Markt, die mit dieser neuen Spezifikation nicht kompatibel sind. Wie sich das auswirkt, wurde nicht beschrieben. Möglicherweise schickt das Mainboard das System sofort in den Notaus, wenn es mit den Daten, die von der Schutzschaltung geliefert werden, nichts anzufangen weiß.

Probleme wie diese wären nicht neu. Auch in der Vergangenheit gab es bereits Fälle wie diesen, dass neue Prozessoren - obwohl sie für diesen Sockel konzipiert wurden - auf alten Mainboards nicht mehr lauffähig waren. Einige Sockel A Mainboards konnten damals nicht mit den neuen Athlon XP Prozessoren mit Palomino-Core arbeiten, andere verweigerten mit den Thoroughbred-Prozessoren ihren Dienst. Dabei ging es nicht um simple Angelegenheiten, wie dass die CPUs nicht vom BIOS erkannt wurden oder der Frontside-Bus Takt des Mainboards die gewünschte Geschwindigkeit des Prozessors nicht liefern konnte. Nein, auch damals schon waren geänderte Spezifikationen die Ursache, einmal beim FID-Management (wir berichteten), einmal bei den Spannungsreglern (wir berichteten).

Ob die Probleme mit der Verwertung der Daten aus der CPU-Diode per BIOS-Update zu lösen sein werden, bleibt abzuwarten. Falls nicht, wäre das für die Kunden natürlich ein herber Schlag. Brandneues Mainboard, brandneuer Prozessor und trotzdem nicht kompatibel. Wer hier geschlafen hat - AMD bei der rechtzeitigen Bereitstellung der neue Spezifikationen oder der/die namentlich nicht genannte(n) Mainboard-Hersteller bei der Umsetzung - muss an dieser Stelle offen bleiben. Wir halten Euch auf dem Laufenden...

Quelle: P3D

Na dolles Ding...alle freuen sich auf den neuen VENICE und dann sowas...Wenn sich das bewahrheitet dann scheint das wohl den Markt ein wenig zu teilen da schon sehr viele auf nForce3/4 umgestiegen sind und nur noch auf den VENICE warten!Ich denke kaum das sich dann jeder wieder ein Upgrade, was kompatibel ist ,leisten kann da viele erst vor kurzem ungestiegen sind (wie meiner einer zB.)

Bleibt zu hoffen dass sich das Problem mit einem BIOS Update beheben lässt...


Scare4

(Geändert von Scare4 um 1:06 am März 13, 2005)


AsRock X79 Extreme11 - INTEL i7 3970X - 2x ASUS GTX680 OC II SLi - Team Group Xtreem Series 32GB DDR2666 - 2 x 512GB OCZ Vector SSD - 2TB WD HDD

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6164 Tagen | Erstellt: 1:05 am 13. März 2005
AlexW
aus "far far away"
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.20 Volt


wie sacht Oma immer ? man soll nicht über ungelegte Eier diskutieren...

abwarten...


ansonsten wirds nen Bios Update und angepasste Treiber von Nvidia geben:thumb:


Dadadadadada Das Leben ist ein Drecksack, dadadadadadaa so ist das Leben eben.

Beiträge gesamt: 20826 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6642 Tagen | Erstellt: 11:16 am 13. März 2005
Tomalla
aus Seeheim-Jugenheim
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Genau, erstmal abwarten. Wer weiß was bis dahin noch alles passiert. Und wie schon gesagt wurde: Bios Update, Treiber Update, etc.:)


Never change a running system... Why not ???
«Tomalla - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!» ®www.sloganizer.net
Wie poste ich richtig ?

Beiträge gesamt: 21046 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6633 Tagen | Erstellt: 11:54 am 13. März 2005
Chefwilli
aus Sangerhausen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
39°C mit 1.584 Volt


Da lässt sich bestimmt nochwas machen.

Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6060 Tagen | Erstellt: 12:59 am 13. März 2005
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


wenns einfach pin-inkompatibel ist dann wohl eher nicht ;)

Beiträge gesamt: 15108 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7295 Tagen | Erstellt: 14:26 am 13. März 2005
Philipp Stottmeister
offline


OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


bin ich froh, das ich nen k8t800pro drin hab ... :biglol:

Ich glaube nicht, das die Hersteller nicht auf solche Umstände reagieren können. Da wird dann einfach n neues bios geschrieben, und fertig. ;)
Wenn der ganze sch**** pin-inkompatibel wäre, würde es ja och auf via-chipsätzen nicht laufen. Pin-belegung is ja da die selbe.

Beiträge gesamt: 2685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6392 Tagen | Erstellt: 15:14 am 13. März 2005
Scare4
aus gedient
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz


Warum sollte augerechnet VIA mit dem Overheat Protection umgehen können und NVIDIA nicht???NVIDIA doch nicht so ausgereift wie viele glaubten?!Ich mein,das wäre ein Schlag in den Nacken wenn sich das nicht mit einem BIOS Update ausbügeln lassen würde...Und ein Fettes stück Kuchen wäre es für VIA, die in diesem Moment der Markteinführung bestimmt ein paar schöne Zahlen schreiben können.

An eine andere Pin Belegung glaube ich nicht das es dann auch kein S. 939 mehr wäre aber diese Prozzies ja für den S. 939 raus kommen...und sollten die einfach nur anders angesprochen werden,die pin`s,dann müsste es eigentlich durch ein BIOS gehen,oder etwa nicht?Ich denke mal nicht das NVIDIA da lange fackelt und auch schnell ne Lösung parrat hat...


AsRock X79 Extreme11 - INTEL i7 3970X - 2x ASUS GTX680 OC II SLi - Team Group Xtreem Series 32GB DDR2666 - 2 x 512GB OCZ Vector SSD - 2TB WD HDD

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6164 Tagen | Erstellt: 15:54 am 13. März 2005
AlexW
aus "far far away"
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.20 Volt


jo mit nen bissle einstiegshilfe kann doch jeder nap heutzutage nen bios umschreiben

das ist das geringste aller probleme...:thumb:

und andere pins werden es nicht sein das hiesse anderer Sockel;)


Dadadadadada Das Leben ist ein Drecksack, dadadadadadaa so ist das Leben eben.

Beiträge gesamt: 20826 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6642 Tagen | Erstellt: 16:20 am 13. März 2005
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


nö wars damals beim umstieg ThunderBird -> XP auch nicht ...

Beiträge gesamt: 15108 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7295 Tagen | Erstellt: 18:56 am 13. März 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


jo, und trotzdem bekommt nen Barton auf nem KT133A 2V verpasst :lol: muß man also aufpassen...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7060 Tagen | Erstellt: 7:32 am 14. März 2005