» Willkommen auf News «

Ossi
aus Leipzig
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 3700 MHz


Der Verdacht diesbezüglich geht in der Filesharing-Szene schon länger um: Schilderungen von Anwendern zur Folge, die das Filesharing-Tool eMule einsetzen, soll die durchschnittliche Downloadrate seit der Installation des Service Pack 2 RC2 für Microsofts Windows XP deutlich in die Knie gegangen sein.

Bei Chip ist nun eine offizielle Stellungnahme von Microsoft zu diesem Thema zu lesen. In der Tat habe man die by Default eingestellte Anzahl der maximal möglichen TCP/IP Verbindungen im SP2 deutlich reduziert. Grund: ein Wurm wie Sasser hätte sich nur deutlich langsamer verbreiten können, wenn die verseuchten Windows XP Rechner weniger TCP/IP-Connections zugelassen hätten. Neben etlichen anderen Änderungen soll diese Begrenzung bei SP2 dafür sorgen, dass sich ähnliche Würmer in Zukunft langsamer verbreiten könnten, sollte mal wieder jemand eine ähnliche Sicherheitslücke finden und ausnutzen.

Die Verlierer hinter dieser Strategie sind erst einmal die Filesharing-Fans, genauer: jene Anwender, die eMule oder einen vergleichbaren Client einsetzen. Diese Programme sind darauf angewiesen, unzählige, teilweise hunderte von TCP/IP Connections gleichzeit geöffnet zu halten, um FILEREASKs an die tausenden von Usern in der Download-Queue zu senden. Antwortet die Quelle nicht innerhalb einer bestimmten Zeit, geht sie als möglicher Downloadpunkt verloren, da eMule "denkt", der Client wäre nicht mehr online. Da SP2 die Anzahl dieser Verbindungen beschränkt, können in einer bestimmten Zeit nicht mehr alle Quellen abgefragt werden und einige verschwinden. Als Folge verringert sich die mittlere Download-Geschwindigkeit.

Allerdings können Filesharing-Fans selbst Hand anlegen. Microsoft beschreibt in seiner Knowledgebase, wie man die Anzahl der Connections wieder erhöhen kann, sollte es von Nöten sein. Dazu sind in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE im Pfad SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters einige Optionen wie etwa TcpNumConnections zu ändern.
THX Warlock für den Hinweis


Quelle:  Planet3DNow
Autor: Nero 24


• apple iMac 27" Intel® 2.7GHz i5-2500S/20GB RAM/AMD Radeon HD 6770M
• apple iPhone X 64GB spacegrey
• Garmin fēnix 6X Pro

Beiträge gesamt: 15298 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6756 Tagen | Erstellt: 8:48 am 23. Juli 2004
Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Da Windows XP sowieso Müll ist ist es nicht wirklich verwunderlich, dass das ganze nochmal schlimmer gemacht wird. :biglol:


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7214 Tagen | Erstellt: 9:15 am 23. Juli 2004
Ossi
aus Leipzig
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 3700 MHz


Naja schrott bleibt schrott... kann man eben net ändern ;)


• apple iMac 27" Intel® 2.7GHz i5-2500S/20GB RAM/AMD Radeon HD 6770M
• apple iPhone X 64GB spacegrey
• Garmin fēnix 6X Pro

Beiträge gesamt: 15298 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6756 Tagen | Erstellt: 9:19 am 23. Juli 2004
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Genau.

Deswegen bleib ich liebr bei W2K ;)

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7340 Tagen | Erstellt: 21:46 am 23. Juli 2004
razzzzia
aus Sektion 31
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4200 MHz mit 1.3 Volt


böööaaap. wasn aufstand.
das doch aus noob&viren-gesichtspunkten ganz sinnvoll.
und mit 3 geänderten Keys in der Registry wieder ausgeschaltet. die registry sollte sowiso xp-users bester freund sein *ggg*


NON EX TRANSVERSO SED DEORSUM
--
http://www.eve-radio.com Tune in!

Beiträge gesamt: 8061 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6563 Tagen | Erstellt: 22:56 am 23. Juli 2004
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Wie wärs mal mit ohne Reg ?
(Das hab ich übrigens gleich bei W95 gesagt)

Wo liegt denn die Systembremse Nr.1 ?
Wo nisten sich Tonnenweise Daten ein ?
Wo kann man Unsinn bunkern bis der Artzt kommt ?
Wo kackt das System gleich ab wenn man mist baut ?

Genau !

Im Zentralen Kern also der Reg.

Das Gute und Schnelle Systeme auch ohne gehen haben andere schon lange vorher bewiesen.

Das Modell Amiga oder OS/2 gefällt mir da wesentlich besser.

Essentielle Systemeigenschafften stehen auch zentral aber anwendungseinstellungen sind immer bei der Anwendung selber so das es dieses chaos nicht oder nur begrenzt gibt.

Wer was Stabiles haben will der nimmt NT
Wer noch etwas Spielen will nimmt 2k
Wer verwöhnt ist und auf kinkerlitzchen steht nimmt XP aber erkauft sich das in dieser reihenfolge mit Resourcenverschwendung hoch drei.

Ich denke schon mit grauen an den nächsten Klops aus dem Hause Winzigweich (Sollte wohl die Hirnmasse der Entwickler betiteln oder was ?).

Noch mehr Platzverschwendung für noch weniger Leistung und stabilität.

Neee,dann lieber wieder DOS da weiß ich wenigstens wer da gerade abgereckt ist ;) :lol:

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7340 Tagen | Erstellt: 0:04 am 24. Juli 2004
ErSelbst
aus Wiesbaden
online



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz



Zitat von Ratber am 0:04 am Juli 24, 2004
Ich denke schon mit grauen an den nächsten Klops aus dem Hause Winzigweich (Sollte wohl die Hirnmasse der Entwickler betiteln oder was ?).

Noch mehr Platzverschwendung für noch weniger Leistung und stabilität.

So wirds wohl kommen ... wenn ich schon 4GHz + glaub 2 GB Ram + DirectX9- GraKa NUR für die Fensteranimationen höre!!!! :crazy: :wall:


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104346 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7358 Tagen | Erstellt: 0:32 am 24. Juli 2004
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Erinnert mich irgendwie an D3.

Da wurde auch viel versprochen und am Ende läufts dann wieder auf das Übliche hinaus.

Nur mit ner Knalligen Hardware sind 70% des versprochenen überhaupt nutzbar.

Bis die Hardware irgendwo hinterhergekommen ist is der Vogel schon wieder Asbach.

Zum Kotzen

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7340 Tagen | Erstellt: 0:34 am 24. Juli 2004
razzzzia
aus Sektion 31
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4200 MHz mit 1.3 Volt


joa, XP is die absolute Grenze. alles was danach kommt à la Longhorn usw. kann nur inne Butz gehen. vor allem der Aurora-unsinn und das noch tuntigere design :gulp:

die Registry hat meiner Meinung nach den gravierenden Vorteil, das man davon recht einfach ein backup machen kann. wenn man für jede Anwendung einzeln was machen würde wirds ätzend.


NON EX TRANSVERSO SED DEORSUM
--
http://www.eve-radio.com Tune in!

Beiträge gesamt: 8061 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6563 Tagen | Erstellt: 1:53 am 24. Juli 2004
darkpepe
aus tralien ;)
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2200 MHz
51°C mit 1.8 Volt



Wer was Stabiles haben will der nimmt NT
Wer noch etwas Spielen will nimmt 2k
Wer verwöhnt ist und auf kinkerlitzchen steht nimmt XP aber erkauft sich das in dieser reihenfolge mit Resourcenverschwendung hoch drei.



Das ist Unsinn! Benchmarks zeigen da keinen Unterschied bis kleine Vorteile für XP!

Das erste nach dem Install ist sowieso die 2K Oberfläche wieder herzaubern, dann merkst du den Unterschied nicht.


Get Firefox!

Beiträge gesamt: 519 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6249 Tagen | Erstellt: 3:06 am 24. Juli 2004