» Willkommen auf Offtopic «

allmightyamd
aus Mahlow
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD A
3000 MHz mit 1.35 Volt


:moin:

Um die Sache relativ kurz zu fassen, hier mal ein kurzer Umriss

mein Nachbar hat einen Sohn (6), mit dem er tägl. im Garten Fussball spielt.
Bis dahin alles nicht so schlimm, habe selbst 3 Kinder.
Was mich nervt ist das der Ball permanent (2-3 mal am Tag) im höhen Bogen über den Zaun fliegt auf das Carportdach, aufs Auto, in die Blumen usw.
Die Nachbarn sind vor 4 Jahren hergezogen und seit 3en geht das so, ausser wenn das Wetter nicht mitspielt.
Zu Anfang hat man den Ball zurück geworfen und gedacht alles nicht so wild.
Dann fing es an wenn man den Ball nicht zurück geworfen, hat er sich beschwert.
Statt seinen Sohn zu schicken den Ball zuholen wurde ein 2.,3. usw besorgt. und auch die sind dann rübergeflogen.
Bin dann rüber mit den Bällen und habe ihn gebeten, dass er etwas achtsamer sein soll.
Ich möchte nicht das was kaputt geht, er sagte wir sind versichert.
Aber darum geht es nicht, ich habe keine Lust wegen Flecken an der Fassade, Beulen und Kratzer am Auto oder umgeknickte Pflanzen, permanent irgendwelche Schadensersatzansprüche geltend zu machen.

BlaBla ich könnte das gesamte Gespräch mit ihm hier zitieren aber das wurde den Rahmen sprengen.

Fakt ist, er sieht es nicht ein darauf zu achten das die Bälle, ich betone nochmal nicht nur 1-2 mal im Monat, sondern tägl., rüberfliegen.

Danke für TIPS zum Umgang mit ignoranten Nachbarn.



:edit:  ups, doch länger geworden als gedacht

(Geändert von allmightyamd um 7:19 am Aug. 7, 2011)


       Warum einen Sixpack, wenn man einen Kasten haben kann !

Beiträge gesamt: 14483 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5763 Tagen | Erstellt: 7:18 am 7. Aug. 2011
DarkFacility
aus Hannover
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5 @ 4398 MHz
50°C mit 1.23 Volt


Gegen solch ignorante Nachbarn hilft meist nur der Weg zum Rechtsanwalt.

Ich hab auch so einen Nachbarn, der permanent die Musik zu laut macht (vor allem Freitag und Samstag abend). Habe mehrmals geklingt und ihn aufgefordert das leiser zu machen. Das hilft dann für 2-3 Wochen, aber dann geht es von vorne los. Und vor 2-3 Monaten war es wieder so weit und diesmal hat die Polizei geklingelt. Seit dem ist Ruhe.
Was ich damit sagen will: Manchmal muß einfach die Keule rausholen, wenn man so ignorante Nachbarn hat, die einfach nicht mit sich reden lassen (oder es dann wieder vergessen). Natürlich würde ich den Nachbarn warnen: Hey pass auf, wenn das nochmal passiert muss ich leider einen Anwalt einschalten. (Ich habe meinen Nachbarn übrigens auch vorher gewarnt: "Beim nächsten mal kommt die Polizei.")


"Hecken schützen Heckenschützen."
“Ich weiß immer was ich will, auch wenn ich es nicht weiß." Zitat: Frau L von U

Beiträge gesamt: 46340 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6054 Tagen | Erstellt: 8:49 am 7. Aug. 2011
DragonSkull
aus Bad Bentheim
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2506 MHz
38°C mit 1.47 Volt


auf jeden fall durch den Anwalt beraten lassen. Ich bin ebenfalls etas gebranntmarkt. einer unser höher wohnenden Nachbarn hatte mal einen holzscheit herunter geworfen und versucht und vom neubaugebite mit vielen mitteln "loszuwerden" welches nicht möglich ist ^^  ---> anwalt

andere sache, bei der alten Wohnung meienr Freundin haben mir die Kinder permanent die lederbälle ans Autogeschossen...Mutwillig. Ich mich beschwert. wollten kratzer nicht eisnehen, ich zur poliezi.
Dannw ar ruhe, danach gingen kinderschmierereien, die ich nicht live sehen konnte los, gespucken am auto, sand und so weiter, weil mich der kindesvater als versicherungsbetrüger und simulanten betitelte --_> anwalt ^^


- Keine Signatur -

Beiträge gesamt: 17780 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4765 Tagen | Erstellt: 9:31 am 7. Aug. 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Und wenn Du die Bälle nicht zurück wirfst und ihm verbietest, sie selbst zu holen (musst ja niemanden aufs Grundstück lassen...)?
Ich glaube nicht, dass er jeden Tag 2-3 Bälle kaufen wird. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6091 Tagen | Erstellt: 9:34 am 7. Aug. 2011
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


ganz einfach ... dein Nachbar verletzt seine Aufsichtspflicht ..  und nein .. deine Versicherung hat nix zu zahlen sondern die deines Nachbarn ...  also eine Klage einreichen ...


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13609 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6705 Tagen | Erstellt: 9:50 am 7. Aug. 2011
allmightyamd
aus Mahlow
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD A
3000 MHz mit 1.35 Volt


hatte im I-net schon drüber gelesen, wenn du die Bälle nicht zurück gibst, sei es zurück werfen oder ihm aushändigen, kann mann sich eine Anzeige wegen Unterschlagung einhandeln :hell:

hatte schonmal einige Tage die Bälle gesammelt, waren 6 oder 7 und trotzdem hat er neue Bälle gekauft. Ich meine wie blöd ist das denn.

er müsste ja nun mal gemerkt haben, das mich das nervt.

hatte ihm auch vorgeschlagen einen 200m entfernten kleinen Fussballplatz aufzusuchen, ist IHM zu weit, antwortetete er.

muss noch hinzufügen er ist Fussballjugendtrainer

er sagte dann auch noch ihn würde es auch nicht stören, wenn meine Kinder mal was über den Zaun werfen würden.

Meine Kinder 21,18 und 14, ich denke die sind etwas zu alt für so ein Kram  ;)


@ postguru , ich weiss das nicht meine Versicherung dafür aufkommen muss, sondern seine.
Ich möchte nur nicht andauernd Anzeigen schreiben lassen und Schadenersatz fordern.
das schlimme ist er selbst befördert die Bälle, beim spielen mit dem Kind über den Zaun, nicht nur sein Sohn
soviel zum Thema Aufsichtpflicht


Ich möchte einfach ein vernünftiges Verhältniss zu den Nachbarn haben, bin halt ein tollerantes Kerlchen ;)






(Geändert von allmightyamd um 10:05 am Aug. 7, 2011)


       Warum einen Sixpack, wenn man einen Kasten haben kann !

Beiträge gesamt: 14483 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5763 Tagen | Erstellt: 9:52 am 7. Aug. 2011
maxpayne
aus tra lien
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz @ 2830 MHz mit 1.07 Volt


wie würde der nachbar denn beweisen, dass bälle rübergeflogen sind, wenn man sie einfach behält? ist doch aussage vs aussage?


We're born naked, wet and hungry. Then things get worse...

Beiträge gesamt: 16285 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6672 Tagen | Erstellt: 10:25 am 7. Aug. 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Man muss sie ja nicht "unterschlagen", aber keiner kann Dich zwingen, sie sofort zurück zu geben/werfen.
Wenn es dem Nachbarn zu weit ist, 200m zum Fußballplatz zu gehen, dann ist es Dir halt zu weit, sie jedes mal aufzusammeln. Das macht man dann halt nur jeden ersten Sonntag im Monat o.ä.... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6091 Tagen | Erstellt: 10:54 am 7. Aug. 2011
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Lass dich in Bier auszahlen für jeden Ball der rüberfliegt:)
1. Das spart Geld
2. Das wirkt beruhigend
3. kein Alkohol ist auch keine Lösung

Ne keine Ahnung, wir hatten früher auch so nen fussballspielendes Balk als Nachbarn und es hat mich genervt, wenn der Rotzer immer geklingelt hat um seinen Drecksball zu holen. --> Nachbarn zum Grillen eingeladen um das zu klären. Letztlich haben wir den Zaun zwischen den Rasengrundstücken weggemacht, damit der Rotzer leicht den Ball holen kann und im Gegenzug dazu spielen die kein Fussball mehr wenn ich daheim bin.

Beiträge gesamt: 8160 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6557 Tagen | Erstellt: 11:37 am 7. Aug. 2011
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Kammers Idee hört sich gut an.

Aber ansich "parkt" er doch seine Bälle bei dir. Wenn das kein Grund ist eine Pauschalabgabensteuer zu erfinden für Bälle, die auf deinem Grundstück liegen und daher Platz wegnehmen.

Fällt das unter "Niederschlagsgebüren"?

Ansonsten Bälle in den Keller und jede Woche dann nen Sack gegen ein kleines Endgeld zurückgeben. Immerhin musstest du DEINE Zeit dafür opfern sie auf DEINEM Grundstück zu sammeln.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12692 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 12:19 am 7. Aug. 2011