» Willkommen auf Hardware «

chucky0015
aus Neuss
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2568 MHz
42°C mit 1.80 Volt


also ich kann euch nur sagen wie es bei mir ist der 10er und 10,5 laufen auch mit dem tictac bios nicht sauber nimmt den 11er als massstab und zum interface enabelt oder nicht das macht in der performance so gut wie nix in sisoft gerade mal 10 punkte das macht aber das ganze system instabil daher lieber ausschalten

zur bios version ich habe alle titac versionen ausprobiert meiner meinung ist das turbo 22er das beste


MHZ-TUNING
AMD + nVidia Fan Page

Beiträge gesamt: 563 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7214 Tagen | Erstellt: 9:41 am 27. April 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Ich seh mit den ganzen Turbos da nicht mehr durch, hab gestern eins runtergeladen: D22A1BK-R2-4247  

Ist das das Turbo Bios was DU meintest??

Kann man das problemlos mit dem Abit Flash Menü flashen??

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6567 Tagen | Erstellt: 10:42 am 27. April 2004
chucky0015
aus Neuss
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2568 MHz
42°C mit 1.80 Volt


ja genau das ist das bios zum flashen beachte das was bei tictac im forum steht sprich nach dem flashen kommt das system erstmal nicht

also wenn du fertig geflasht hast schlalte den rechner aus auch das netzteil dann ccmos dann das netzteil an nochmal ccmos dann netzteil wieder aus ne minute warten anschalten und rechner starten warum das so gemacht werden muss weiss ich nicht aber ohne dieem vorgang tat sich bei mir nix


MHZ-TUNING
AMD + nVidia Fan Page

Beiträge gesamt: 563 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7214 Tagen | Erstellt: 12:10 am 27. April 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


bei mir haut das mit dem fsb (bis jetzt) klasse hin. bei 223fsb wird meinem nf7 die spannung zu niedrig und mod will ich nicht machen bevor ne wakü da ist. dann werde ich ein paar testberichte machen und euch haargenau erklären wie weit ich mit desktop und mobile barton (mit und ohne l12 mod) gekommen bin.

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 6503 Tagen | Erstellt: 13:43 am 27. April 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ich hab das TicTac im Windows geflasht, ging. Vorsichtshalber hab ich aber die default Einstellungen geladen
Und dann noch ne Frage: Meine Systemzeit rast wies blöde, 2-3 Minuten am Tag Vorlauf. Kann man was dagegen machen?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7101 Tagen | Erstellt: 18:51 am 27. April 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Zitat von Beomaster am 18:51 am April 27, 2004
ich hab das TicTac im Windows geflasht, ging. Vorsichtshalber hab ich aber die default Einstellungen geladen
Und dann noch ne Frage: Meine Systemzeit rast wies blöde, 2-3 Minuten am Tag Vorlauf. Kann man was dagegen machen?



@Beo   Ich will das ja auch im Windows flashen, hab grad kein Floppy da. Ging es denn bei Dir ohne dies komische Prozedur danach gleich, oder musstest Du auch zig mal ccmos und NT aus und an machen????

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6567 Tagen | Erstellt: 19:38 am 27. April 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


kein Prob, hab vorher defaults im Bios geladen, dann hochgefahren, geflasht, neustart und im Bios sofort wieder die oc werte eingestellt


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7101 Tagen | Erstellt: 19:41 am 27. April 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


hast Du jetzt das Turbo oder das 3D fire drauf beo??

Und wieviel hat es Dir am Ende stabil gebracht an Unterschied??


thx free:godlike:


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6567 Tagen | Erstellt: 19:53 am 27. April 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


TicTac Turbo
nix, liegt aber daran das ich die NB gegrillt hab


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7101 Tagen | Erstellt: 19:58 am 27. April 2004
EVILtest
aus geschloßen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3900 MHz mit 0.9 Volt


hi leute,
also nachdem ich meine forum aktivitäten nen bissl auf eis gelegt hab, komm ich mit nem RIESENGROSSEN problem wieder: ich hab festplattenfehler ohne ende :blubb:

meine hardware: abit nf7//neustes bios//2x160er samsung 7200er platten// 512 mbyte ram//barton 2,5er.

"Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk1\D gefunden." oder "Datenverlust beim Schreiben" oder einfach ein ntfs fehler :-(

an den platten liegts nicht, die hab ich schon ausgetauscht.
winxp mit sp1 wurde schon mit allen updates gedopt und mehrmals installiert. die platten wurden auch öfters wieder formatiert, aber ohne effekt. früher oder später kommt der fehler wieder.
den nvidia sw (also den ide) treiber habe ich mal installiert und mal nicht, kein unterschied. die platten hängen an ide primary mit udma100 (kabel packt net mehr). brenner und dvd an dem secondary kanal und funsen perfekt.

mit meiner alten 80er platte hatte ich die probleme nicht: sind kompatibilitätsprobleme bekannt? hat jemand einen tipp?

danke schonmal für eure hilfe :)

Beiträge gesamt: 1415 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6810 Tagen | Erstellt: 21:23 am 27. April 2004