» Willkommen auf Hardware «

Mortis
aus Frankfurt/Main
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz
63°C mit 1.437 Volt


Hallo liebes Forum,

mein neues Motherboard macht mir ein paar Zicken.
Meine CPU läuft derzeit so wie sie in der Signatur steht, wobei die VCore jene Eingabe ist, die ich im BIOS getätigt habe (1.375V).

CPU-Z und Speedfan zeigen mir beide 1.4V an und bei Prime (large FFTs) gar 1.43V. Das Spielchen passiert bei egal welcher eingestellten Spannung, so dass ich Angst habe weiter hoch zu gehen.
Bei 1.3875V sind es 1.416 in den Programmen und 1.43 bei Prime unter Last usw.
Irritierend. Zumal ich es bei meiner alten Hardware gewohnt war, dass die VCore nur minimalen Schwankungen unterlag, sich aber nicht so heftig verstellte.

Was stimmt denn nun? Und warum kann ich bei Everest Home Edition keine Spannungen sehen? Da ich das Programm nicht gut genug kenne kann es auch sein, dass ich sie schlicht nicht finde. Wo stehen die normalerweise?

Übrigens wurde mir die CPU im Windows mit über 1.4V angezeigt, als sie im BIOS noch auf VCore Auto stand.

Danke schonmal!

Beiträge gesamt: 2073 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7117 Tagen | Erstellt: 22:35 am 20. Juli 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Das ASRock hat die Neigung, etwas mehr Spannung zu geben und gerade unter Last die Spannung eher leicht anzuheben als einzubrechen. Dieser Effekt ist in meinen Augen positiv zu sehen, da einige andere Boards (z.B. die meisten Asus oder Gigabyte in dieser Klasse) leider dazu neigen, unter Last in der CPU-Spannung einzubrechen. Dadurch muss man auch idle deutlich mehr Saft geben als bei Deinem ASRock, um dann unter Last und mit OC genügend effektive Spannung bereit zu stellen.
Du kannst also beruhigt sein und versuchen, ob die CPU auch mit weniger Saft im Bios dann unter Last noch stabil bleibt.

Als Tool, dass sowohl min- als auch max-Werte und natürlich die aktuellen Werte anzeigt, empfehle ich SIW. Da kannst Du unter "Hardware/Sensors" die Werte auslesen und über längere Zeit beobachten. Everest ist "tot" bzw. von AIDA abgelöst, was aber afaik nur den aktuellen Wert anzeigt.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6772 Tagen | Erstellt: 23:00 am 20. Juli 2011
Mortis
aus Frankfurt/Main
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz
63°C mit 1.437 Volt


Das erklärt den Vcore Zuwachs unter Prime, find' ich gut.
Doch was ist mit den Idle Werten? Da stimmen dann wohl die CPU-Z bzw. Speedfan Werte?

Weniger Spannung habe ich bereits versucht, lief leider nicht Prime stable. :(
Und nach oben hin werde ich wohl etwas mehr Saft brauchen, ergo 1.4V im Bios, sprich: so etwa 1.45V oder mehr unter Prime. Ist das nicht ein bisschen viel?

Beiträge gesamt: 2073 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7117 Tagen | Erstellt: 1:31 am 21. Juli 2011
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Nope, bei guter Kühlung sind 1,45v noch okay, die braucht mein 955er auch für mehr als 4 ghz.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12300 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6381 Tagen | Erstellt: 6:09 am 21. Juli 2011
t4ker
offline


OC God
15 Jahre dabei !


Mein Phenom II bekommt seit Jahren fast 1,5 Volt aufs Haupt gebraten und läuft total stabil. Bis 1,5 Volt kannst du bei guter Kühlung ohne schlechtes Gewissen drauf geben.

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5530 Tagen | Erstellt: 14:37 am 22. Juli 2011
Mortis
aus Frankfurt/Main
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz
63°C mit 1.437 Volt


Die gute Kühlung scheint mir zu fehlen.
Freezer 13 und 2x 120mm vorne und 1x 120mm hinten + ansaugender NT Lüfter und die CPU wird unter Prime bei 1,46V (Vollast, im Bios sind 1.4V eingestellt) trotzdem 60°C warm.
Die Spannung brauche ich aber für 3.9GHz oder mehr.
Das ist mir die geringe Mehrleistung nicht wert, vielleicht irgendwann und dann mit stärkerem Kühler.
Es sei denn die Sensoren spinnen und zeigen mir nur Unfug an (wie auch die VCore). :noidea:

Beiträge gesamt: 2073 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7117 Tagen | Erstellt: 19:48 am 22. Juli 2011
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Bei prime wird meiner auch mit weniger Spannung so heiß, das dürfte normal sein.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12300 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6381 Tagen | Erstellt: 20:21 am 22. Juli 2011
Mortis
aus Frankfurt/Main
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz
63°C mit 1.437 Volt


Oh, okay? Man merkt, dass ich im Kopfe noch bei der alten Technik hänge. Bei wieviel Grad sollte ich beim Phenom Schluss machen? 60°C war früher meine Obergrenze. System ist im Übrigen max 40°C warm. Will das Teil ja nicht grillen.

Der Thread artet von Hardware in AMD OC aus, I'm sorry.

Beiträge gesamt: 2073 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7117 Tagen | Erstellt: 21:02 am 22. Juli 2011
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Ich würde maximal 60° zulassen, ganz beruhigt bin aber immer erst, wenn die CPU unter 50 bleibt.

Dann lieber 200 MHz weniger...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12300 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6381 Tagen | Erstellt: 23:40 am 22. Juli 2011
t4ker
offline


OC God
15 Jahre dabei !


Meine Grenze liegt beim Prime bei ~65 C. Wenn du da drunter bleibst ist alles in bester Ordnung!

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5530 Tagen | Erstellt: 12:47 am 23. Juli 2011