» Willkommen auf Hardware «

Martin Z
aus Langebrück
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD FX @ 4018 MHz


Hi!

Da ich arge Probleme mit meinem Mobo hab und keine Lösung in Sicht ist, bin ich am überlegen, ob ich mich damit zufrieden gebe, nicht 2x1gb Dual sondern Single laufen zu lassen.
Bringt das einen deutlich SPÜRBAREN (messbar ist klar) Unterschied der Leistung, besonders was zocken angeht?
Immo würde's mir schon so reichen, aber CPU+Mobo sind erst in 2 Jahren wieder dran mit aufrüsten, deshalb könnte's schon noch wichtig werden.

Ich hab nen Ahtlon X2 und 'n nforce4 Board.

Greetz und THX schonmal, Martin Z


Harman Kardon AVR 2550s
B&W DM 601, 600, Center
Canton AS25

Beiträge gesamt: 715 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6419 Tagen | Erstellt: 13:00 am 17. März 2007
Puccini
aus OmS
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2200 MHz
32°C mit 1.38 Volt


??

Ich war immer der festen überzeugung wenn ram im dual-channel läuft is der schneller als die gleiche menge im singel betrieb:noidea:

oder is das schon wieder alles anders?


Nachts is es kälter als drausen!www.ragesoft.de

Beiträge gesamt: 1201 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6727 Tagen | Erstellt: 14:03 am 18. März 2007
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


im DualChannel isses doch auch schneller, nur ob man das beim Zocken und so spürt, kann ich mir kaum noch vorstellen, weil der ram heutzutage schon so alleine recht flink ist... :noidea:


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7325 Tagen | Erstellt: 14:11 am 18. März 2007
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


der Performanceunterschied ist in Spielen meist nur so 5% also eigentlich nicht merkbar!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7153 Tagen | Erstellt: 14:28 am 18. März 2007
Hammerfaust
aus Lüneburg
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 1000 MHz mit 0.875 Volt


Und bei welchen Anwendungen ist dann ein Unterschied spürbar, ich überlege nämlich auch ob mir einfach mal ein 512 Modul zu meinem 1GB Modul zulege. Beides dann 800er, haupsächlich zum Zocken.  


HTPC: AMD X2 3800/1950GT/2GB
ZockerPC: AMD X2 4000+/HD3850/4GB

Beiträge gesamt: 402 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 5359 Tagen | Erstellt: 14:53 am 18. März 2007
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


in synthetischen Benchmarks hast du mit Single nur fast die Hälfte, ansonsten halt: je speicherlastiger die Anwendung desto deutlicher wird man es merken!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7153 Tagen | Erstellt: 15:29 am 18. März 2007
Martin Z
aus Langebrück
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD FX @ 4018 MHz


hmm, mist.
mir wärs lieb wenns eindeutig wäre.
das theoretische, also synthetische benches gaaaanz schlecht aussehen ist klar und logisch.
doch wie so oft in der physik ist die praxis eben anders.
die frage die sich mir stellt ist, ob selbst anwendungen die den speicher fordern, die volle bandbreite überhaupt benötigen.
ich fahr immo DDR433 oder sowas.

DC wäre mir deutlich lieber, da is man guten gewissens und ich hatte es selbst "damals" beim nforce2 schon, aber es soll halt anscheinend nicht so richtig sein...


Harman Kardon AVR 2550s
B&W DM 601, 600, Center
Canton AS25

Beiträge gesamt: 715 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6419 Tagen | Erstellt: 17:20 am 18. März 2007
Martin Z
aus Langebrück
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD FX @ 4018 MHz


Hi!

Ich möchte hiermit allen für die zahlreichen Beiträge danken!
Immo bin ich überglücklich, denn jetzt läuft der X2 im Dual Channel.

Die Sache mit dem Prozzi-Check hat doch geholfen und zwar indirekt.
Denn dabei hab' ich feststellen können, das ein einzelner Ranpin des X2 total verbogen war, also 90° und deshalb keinen Kontakt zum Sockel hatte -> das war offensichtlich das Problem, denn jetzt läufts wie's soll 8)

THX nochmal, greetz


Harman Kardon AVR 2550s
B&W DM 601, 600, Center
Canton AS25

Beiträge gesamt: 715 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6419 Tagen | Erstellt: 22:31 am 18. März 2007
HellerSebastian
aus Griesbach
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3450 MHz
60°C mit 1.520 Volt


Was hat dir geholfen und welcher pin war das? DENN MEIN OPTERON SPINNT AUCH!

Hatte neue wärmeleitpaste drunter gemacht und schwups nur noch single channel geht dual channel nicht bzw die unteren ram bänke meines dfi lanparty sli -d ORANGE UND GRÜN gehen mit dem prozessor in diesem bord nicht mehr jedoch in geht der prozessor in meinem gigabyte board und der prozessor vom gigabyte board geht auf dem dfi ohne fehler!!!

Wie hast du das hinbekommen das es wieder geht???

Beiträge gesamt: 1578 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7149 Tagen | Erstellt: 15:17 am 7. April 2007