» Willkommen auf Hardware «

mxpx
aus Nürnberg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz mit 1.344 Volt


Hi mein kumpl hat sich nen neuen PC zusammengestellt aus folgenden teilen:

4000+ Sand Diego (939)
Asus a8n32x Sli-Deluxe
Corsair XMS (CMX512-3200C2 Pro) CL 2


Es läuft eigentlich alles rund und stabil, nur ist es ein bischen komisch das CPU-Z  CL3 Latenzen anzeigt. Wenn ich im BIOS versuche auf CL2 3 3 6 zu stellen fährt die kiste nich hoch. Selbst bei erhöhung der Spannung um 0.1 Volt - 0.2 Volt. Von 1T Commandrate brauch ma garnet sprechen ^^


Wir haben die speicher bei mir mal im DFI probiert, da läufts genau so. Ich muss die speicher manuell umstellen, was zwar bei mir funktioniert ( Ich liebe DFI :punk:) aber trotzdem sämtliche programme es als CL3 auslesen ja selbst auf den speichern selber die bezeichung CL2 draufsteht.

Kann es einfach nur an dem Board liegen?


FX8350 @Stock// Asus Sabertooth 990FX R2.0// 8GB DDR3 1600// Powercolor R9 290X /

Beiträge gesamt: 314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 6046 Tagen | Erstellt: 16:30 am 23. Okt. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


is der RAM neu?
nich das da nur Heatspreader auf BilligRAM geklebt worden


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7102 Tagen | Erstellt: 19:04 am 23. Okt. 2006
mxpx
aus Nürnberg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz mit 1.344 Volt


Ja hat er selber beim K&M gekauftm.  Is echt komisch... Bei mir gehts echt ast rein auf 1T 2 3 2 6... Aber wie gesagt ich muss es selber einstellen, praktisch "erzwingen". CPU-Z liest mir zwar dann die aktuellen Timings aus die ich eignestellt hab, doch wenn ich auf SPD schau dann steht bei 200 Mhz 3 3 3 8 :noidea:

Möglichkeit wäre das esam Asus liegt. Ich hatte das auch mal und das Board wollte kein 1T bei mir.

Was aber komisch is, das die speicher auch nur bei mir gehn wenn die CPU auf Stock läuft. Sobald ich meine 11x 237  einstelle will er nichmehr.
Speichertimings hab ich alles aud AUTO gesetzt und den teiler von 183 eingestellt. Nur mit meinen alten speicher macht er die 2600 :noidea:  Ich überleg mir nämlich die SPeicher ab zu kaufen, aber wenn ich dann meine OC Einstellungen nimmer fahren kann isses auch doof. Könnte das vll am BIOS liegen? Beim DFI gibts ja  für jeden Speicher ein anderes BIOS.


FX8350 @Stock// Asus Sabertooth 990FX R2.0// 8GB DDR3 1600// Powercolor R9 290X /

Beiträge gesamt: 314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 6046 Tagen | Erstellt: 10:48 am 25. Okt. 2006