» Willkommen auf Hardware «

The Member
offline


OC Profi
14 Jahre dabei !


Bin mal wieder am zusammenstückeln eines kleinen Rechners und bräuchte einen kurzen Rat. Habe 2 Slot1 CPU´s für ein AOpen Board mit VIA Chipsatz. Verbaut sind 512MB PC100 SD, sowie eine GF4 Ti4400.

Nun zum eigentlichen Problem/Frage:

Ist ein Performanceunterschied bemerbar zwischen einem PIII 500/512/100/2.0V und einem PIII 800/256/100/1.70V ?

:noidea:

/edit: Bitte keinen Spam wegen des Headers, ich kann den Tippfehler leider nichtmehr ändern.

(Geändert von The Member um 19:18 am Sep. 1, 2006)

Beiträge gesamt: 786 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5192 Tagen | Erstellt: 19:17 am 1. Sep. 2006
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


ja merkt man sicherlich ... aber je nachdem was du damit machen willst von sehr langsam zu fast sehr langsam ;)

Beiträge gesamt: 14933 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 19:42 am 1. Sep. 2006
The Member
offline


OC Profi
14 Jahre dabei !


Machen die 300MHz den kleineren Cache wett?

Beiträge gesamt: 786 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5192 Tagen | Erstellt: 19:51 am 1. Sep. 2006
Zaphod B
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
55°C mit 1.48 Volt


LOL der Cache ist dabei fast schon wurscht! :lol:

Nimm den 800er...passt auch eher zu der Graka die du da verwendest.


Windows ist Gehirnzellenmassaker !!!

Beiträge gesamt: 193 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5100 Tagen | Erstellt: 20:06 am 1. Sep. 2006
BDKMPSS
offline


OC God
17 Jahre dabei !


hab hier quasi beide (in meinem server den 500/512/100/2.0 und in meinem Notebook einen 700/256/100/1.35V zwar 100Mhz weniger, nicht im slot, weniger v-core und speedstep, but wayne) genau so viel ram und vergleichbarer Chipsatz (also halt desktop vs. mobile version)

darauf das identische Linux. einziger unterschied: jeweils für die CPU optimierter kernel.

Jetzt das Ergebniss:

(Es wird dem jeweiligem einbauort zu 100% gerecht)

Die 700Mhz CPU ist in allem schneller (kernel kompilieren, BF1942Server hosten, Desktop "workflow", dateien aus/einpacken, textdateien einlesen, u.s.w).

nur genau eine "Anwendung" profitert von dem großerem cache:
der/ein Fileserver (FTP: 15% schneller, SMB: ~10%)

Und das selbst wenn ich die 700er über speedstep auf 500Mhz takte. zwar ein geringerer abstand, aber immernoch in (fast) allem führend

:thumb:

(Geändert von BDKMPSS um 20:43 am Sep. 1, 2006)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6484 Tagen | Erstellt: 20:39 am 1. Sep. 2006
The Member
offline


OC Profi
14 Jahre dabei !


..also dann den 800er. Sollte eigentlich dann mit der 4400er für Präsentationen etc. reichenn in der Berechnung.

Beiträge gesamt: 786 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5192 Tagen | Erstellt: 20:46 am 1. Sep. 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


der 450er ist ein katmai, letztlich also nur ein mit (i)sse bestückter p2, der den cache nicht mit vollem takt anspricht.

der p3 müsste ein coppermine sein, steuert also den cache mit vollem cpu-takt an.

von daher deutlich schneller als ein katmai und damals wieder eine konkurrenzfähige cpu zum athlon


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5757 Tagen | Erstellt: 20:47 am 1. Sep. 2006