» Willkommen auf Hardware «

SMPTE
aus Berlin
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3660 MHz @ 4266 MHz
80°C mit 1.00 Volt


Hallo
Ich stelle mal eine generelle Frage zur Haldbarkein alter Hardware.
Was sind so eure Erfahrungen mit Alten PC's, die ihr zb jetz noch als server oder so laufen habt.

wie sieht es mit Kondensatorbrobleme aus (austrocknung btw austausch möglich etc)

Ich zb habe einen AMD K5 auf einem Luckystar-Board mit 64MB EDO und einer 13GB Maxtor seid 2002 im dauereinsatz ohne probleme.

Gruss
SMPTE


Server  Veranstaltungstechnik ist kein Beruf, es ist eine Lebenseinstellung !           MEX berlin - DIE Berliner Anime-Convention - www.MEX-Berlin.de

Beiträge gesamt: 6847 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 7024 Tagen | Erstellt: 2:59 am 18. Juli 2006
firebird
aus bei Nürnberg
offline



Enhanced OC
19 Jahre dabei !

AMD Barton
2200 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.65 Volt


Also ich muss sagen je älter die Sachen sind desto weniger Probleme hab ich damit.
Außer den CD-Laufwerken wo irgendwann die Mechanik nach ließ, hat von dem Uralt-Zeug bisher nix den Geist aufgegeben. Als vor zwei Jahren meine Grafikkarte den Geist verlassen hat, hab ich aus ner Kiste die alte CirusLogic mit 256 Farben und 500 KB Speicher raus (war aus dem aller ersten PC, nem SX25) hab kurz mal die 2cm Staub runter und die Karte lief sofort unter WinXP. :punk:


Live long and prosper Firebird
Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.

Beiträge gesamt: 351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7146 Tagen | Erstellt: 9:58 am 18. Juli 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Die alte Hardware hält auch irgendwie länger bzw der erste rechner von meinem Dad läuft immernoch is nen 286er mit 12Mhz und 2MB Ram und 60MB Festplatte da hab ich Zeit meines Lebens Tetris gespielt:lol::thumb:
Highscreen rulezz


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5699 Tagen | Erstellt: 11:15 am 18. Juli 2006
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Mein 3,5'' Diskettenlaufwerk ist, glaube ich, ein Relikt aus meinem 286er
von 1995. Also mindestens 11 Jahre allein in meinem Besitz. Und es
funktioniert immernoch.

Letztes Jahr habe ich noch jede Menge ISA-slot 16-bit soundkarten bei
Egay verkloppt. Die waren auch alle 10 Jahre alt und funktionierten
noch. Genauso wie 10 Jahre alte ISA-slot Netzwerkkarten.

Wie die moderneren Komponenten sind, weiß ich nicht. Vielleicht läuft
meine jetzige Konfiguration in 11 Jahren noch perfekt. Wer weiß.

Das einzige, was bei mir verschleißt, sind Lüfter und ein DVD-brenner,
der nach einem Jahr harten Betriebes den Geist aufgegeben hat.
Ich würde einfach mal sagen, daß Komponenten, die keine
rotierenden Teile haben, ewig halten können, wenn man sie wie
vorgeschrieben betreibt. Also Speicher, Mainboards, Sound- und
LAN-Karten, etc...


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7349 Tagen | Erstellt: 12:16 am 18. Juli 2006
Roadrunner
aus Kolbermoor
offline



Enhanced OC
19 Jahre dabei !

AMD Phenom
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.35 Volt


Hallo

Ein Kumpel von mir, hat noch meinen Urur alten XT Rechner mit 10 MHz,CGA Monitor (5 Farben),externer Festplatte und Floppy (integriet in die Tastatur).Naja und was soll ich sagen der Rechner läuft noch immer einwandfrei.Der hat bestimmt schon 12-15 Jahren aufm buckel.Gelegentlich zocken wir auch gemeinsam alte Klassiker oder einfach nur Popcorn.In diesen Sinne......

Lange lebe Kings Quest :winner: :thumb:


Cpu: PhenomII 940 4x3,0 GHz | Board: Asus M3A79-T Deluxe (BIOS 0703) | Speicher: OCZ 4GB DDR2 1066 | Grafik: Nvidia GTX275 | Sys: WinXP 32 Bit

Beiträge gesamt: 373 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7115 Tagen | Erstellt: 12:34 am 18. Juli 2006
Venom
aus Berlin
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
500 MHz @ 666 MHz mit 1.54 Volt


also CD/DVD Laufwerke altern schon alleine deshalb, weil die Laser pro Betriebsstunde an Leistung verlieren und irgendwann gar nicht mehr funktionieren (ja man kann sie nachjustieren, aber eben auch nur begrenzt)

Kondensatorprobleme hatte ich bisher noch nicht, soll es aber wohl geben.. aber selbst wenn mal ein kondensator defekt ist muss nicht gleich der ganze PC am Arsch sein..

Halbleiter altern relativ langsam, wenn sie relativ kühl sind. Und in alten Rechnern wurden die Chips längst nicht so heiß wie in modernen - deshalb halten die auch problemlos über Jahrzehnte.. wenn man nen Rechner von heute nimmt und gut kühlt und nicht heiß werden lässt, dann lüppt der auch in 10 Jahren noch.

Na und Lüfter und HDDs gehen hin und wieder auch mal kaputt. Wobei mir auch mehr neue HDDs flöten gehn als alte, vermutlich wieder wegen der Miniaturisierung.

Inzwischen hab ich auch schon selbstgebrannte CDs die nicht mehr laufen, aber fast alle alten 3 1/2" Disketten funktionieren noch im ebenso alten Laufwerk^^

(Geändert von Venom um 20:08 am Juli 18, 2006)


ich mag Kinder... ich schaff nur kein ganzes

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6620 Tagen | Erstellt: 20:07 am 18. Juli 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


alles was bei mir noch vom ersten pc übrig ist, sind die gute alte cherry tastatur mit highscreen/vobis logo und das 5,25" lw

und eine i486DX2-66 CPU, die allerdings ohne Pins als schlüsselanhänger fungiert

und natürlich der good old C64


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12300 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6374 Tagen | Erstellt: 6:23 am 19. Juli 2006
SPYcorp
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


Das waren noch Zeiten, als der einzige Lüfter im PC der des NT war. Der CPU Kühlkörper der auf meinem 486 DX/2 drauf ist, würde heute nicht mal mehr ne Southbridge külhen. Die HDD mit wahnsinnigen 420MB aus dem Rechner lief noch bis vor 1,5 jahren und würde es bestimmt heute noch (hab den entsorgt, man kann ja nicht jeden Kram aufheben. CPU hab ich aber noch irgendwo ^^)
Was ich nur bestimmt sagen kann, ist das der PII-266 inkl. meiner guten alten VooDoo2 noch funktioniert. Durchschnittl. Laufzeit ~ 2 h/ tag. Der Pentium-MMX-166 und der AMD K6-2 200 funzt bestimmt auch noch. Der Kram liegt aber irgendwo bei meinen Eltern im Schuppen.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6167 Tagen | Erstellt: 9:13 am 19. Juli 2006
DexterDX1
aus Berlin-Mariendorf
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 9
3800 MHz


Ich habe noch einen 386 SX (25 MHz, 32 MB RAM, 270 MB HDD) in meinem Besitz, der läuft auch noch ohne Probleme. Ich glaubne, den habe ich seit 1992 oder so. Wenn ich ihn mal wieder aus dem Keller hole, gucke ich nach, von wann die Teile sind.

Beiträge gesamt: 2306 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6709 Tagen | Erstellt: 10:19 am 19. Juli 2006