» Willkommen auf Hardware «

Duronmaennchen
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2000 MHz
52°C mit 1.64 Volt


Guten Tag
Ich hab ein Problem mit meinem Monitor, einem 19" Röhrenmonitor von Proview. Nach dem hochfahren des Rechner ist meistens noch alles ganz normal, solange er länger abgeschalet war. Nach einiger Zeit fängt er aber an das Bild, leicht verzogen darzustellen. Es ist nicht leicht zu beschreiben, er verzieht von links nach rechts die Konturen des Symbols oder Buchstabens. Texte kann man dadurch nicht mehr so angenehm lesen.

Ich habe schon einiges versucht, den Bildschirm mehrmals entmagnetisiert, ihn mit einem 120er Lüfter gekühlt aber das hat keine Abhilfe geschaffen. Ich konnte auch nichts feststellen was ihn beeinflussen könnte, wie einen Verstärker. Der Monitor ist ca. ein halbes Jahr alt.

Als Grafikkarte benutze ich noch eine Gf4 4200 die eigentlich noch ihren Zweck erfüllt, kann auch sein das da der Fehler liegt.

Hat vielleicht einer eine Idee an was das noch liegen kann?




Beiträge gesamt: 293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6724 Tagen | Erstellt: 15:31 am 30. April 2006
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3500 MHz @ 4400 MHz
41°C


Hast du vielleicht nen Lautsprecher in der nähe deines monitors? Oder noch einen CRT Monitor?


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13267 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 21:11 am 30. April 2006
Duronmaennchen
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2000 MHz
52°C mit 1.64 Volt


:nabend:
Nein Boxen + Verstärker stehen etwas absseits und sind auch nicht immer an, da ich wennn die neben dem Monitor stehen garnichts mehr sehen kann.  Ja es ist ein CRT Monitor.
Immoment scheint das Problem nur minimal bis garnicht zu sein, nachdem ein Lüfter ausgefallen ist. Hoffe mal das bleibt so. Vielleicht sollt ich mal das Gehäuse vom Rechner schließen der neben dem Monitor steht, aber ich habe kein richtiges Seitenteil mehr ..............

Beiträge gesamt: 293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6724 Tagen | Erstellt: 23:13 am 30. April 2006
SPYcorp
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt



Zitat von Duronmaennchen um 23:13 am April 30, 2006

Nein Boxen + Verstärker stehen etwas absseits und sind auch nicht immer an, da ich wennn die neben dem Monitor stehen garnichts mehr sehen kann.



Aber sie standen mal direkt daneben so wie du das beschreibst ?
Hatte so nen Spass auch mal mitm Fernseher. Nur das die Bild Bildpunkte in einer Ecke rotstichig geworden sind. Hatte sich bei mir dann gelegt, als die ungeschirmte Uraltbox min 1m entfernt stand.

Bei nem ollen 14" CRT haben die dranmontierten Originalboxen irgendwann das Bild verzerrt. Selbst das abbauen konnte da nix mehr retten.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6175 Tagen | Erstellt: 8:36 am 1. Mai 2006
Duronmaennchen
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2000 MHz
52°C mit 1.64 Volt


:moin:
Die Boxen standen noch nie neben dem Bildschirm, stehen auf dem Boden (sindetwas größer) blos einmal der Eigenbauverstärker, da war aber überhaupt nix mehr zu lesen. War aber bei nem anderen Monitor.

Seit dem Gestern der eine Lüfter vom halboffenen Pc der neben dem Monitor steht kaputt gegangen ist hab ich bis jetzt den Effekt nichtmehr bemerkt. Was so ein kleines Ding ausmachen kann. :noidea: Hoff das bleibt jetzt so .........................

Das mit dem Rotstich kenn ich auch, da merkt man erst wie schön früher die Schwarzweißmonitore waren.


Beiträge gesamt: 293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6724 Tagen | Erstellt: 11:07 am 1. Mai 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Kann ja auch sein das der Monitor ne kalte Lötstelle hat und deswegen nach einiger Zeit nichtmehr will,
haste mal drauf gehauen wenn das wa? Wars dann weg?
Eigentlich müssteste doch noch Garantie haben oder?


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5707 Tagen | Erstellt: 22:39 am 3. Mai 2006