» Willkommen auf Hardware «

corallus
aus der Schweiz
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 3200 MHz


Hallo zusammen,

Ich probiere hier für einen Kollegen eine Kiste zusammen zubauen. Er hat ein MSI 865PE Neo2 Mainboard. Hatte zuerst einen P4 - 3 GHz drin. Die Kiste bootete aber das BIOS war so verkonfiguriert, dass ich es vorzog einen Clear CMOS zu machen.
Seit dem kriege ich kein Bild mehr. Weder eine andere GK, noch eine andere CPU (Celeron 2,8) noch anderer RAM brachte eine Verbesserung des Zustandes. Das heisst, das ist so nicht ganz richtig: Mit PC 3200er RAM drehen alle Lüfter hoch und auch die HDD startet. Mit PC 2100er RAM führt dann das Floppy zusätzlich sogar den "seek" durch.

Jemand ne Idee?

Mit bestem Dank im Voraus und einem Gruss
corallus


Fly Hard, Life is Short
Lieber corallus, wir werden dich nie vergessen und in Gedanken immer bei dir bleiben.

Beiträge gesamt: 3890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6115 Tagen | Erstellt: 19:07 am 3. Jan. 2006
corallus
aus der Schweiz
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 3200 MHz


HHHIIILLLFFFEEEEE  !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Gruss corallus


Fly Hard, Life is Short
Lieber corallus, wir werden dich nie vergessen und in Gedanken immer bei dir bleiben.

Beiträge gesamt: 3890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6115 Tagen | Erstellt: 18:29 am 5. Jan. 2006
X1ALPHA
aus dem 24. Jahrhundert
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1860 MHz


Nochmal ein CMOS Clear? Batterie mal raus nehmen?

Beiträge gesamt: 1449 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6324 Tagen | Erstellt: 19:42 am 5. Jan. 2006
corallus
aus der Schweiz
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 3200 MHz


Jup, beides gemacht (Batterie rausnehmen gehört ja  zu nem ordentlichen CMOS reset)....
...bin vollkommen ratlos :noidea:

Gruss corallus


Fly Hard, Life is Short
Lieber corallus, wir werden dich nie vergessen und in Gedanken immer bei dir bleiben.

Beiträge gesamt: 3890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6115 Tagen | Erstellt: 0:10 am 6. Jan. 2006
ConCorde
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 3750 MHz
65°C mit 1.34 Volt


einzelne speicher schon probiert =? vl is ein speicherriegel puuttt ? :noidea:
ansonsten ka...
redit
vl auch das netzteil
bzw schon mal ne pci graka probiert ?
was passiert denn ? drehen die lüfter an ?
cpu und gehäuse ?
joa mehr fällt mia nu auch nich ein....:noidea:

(Geändert von ConCorde um 1:05 am Jan. 6, 2006)


<l Abit IC 7 <> 3.0  @ 3.7 Ghz<> 2 * 512 A-Data DDR 500 <> Leadtek 6800 GT@ Ultra l>

Beiträge gesamt: 1308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5808 Tagen | Erstellt: 1:04 am 6. Jan. 2006
nummer47
aus Magdeburg
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz


haste mal ohne platten versucht? minimal-config..

sitzt der jumper auch iweder richtig? zieh mal den reset-stecker vom gehäuse ab, manchmal gibts so ne dummen sachen..


jetz woll'n wa ma studiern, wa?

Beiträge gesamt: 4027 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5808 Tagen | Erstellt: 2:03 am 6. Jan. 2006
corallus
aus der Schweiz
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 3200 MHz


Speicher: Ich testete auch mit jeweils nur einem Riegel - Verhalten genau gleich.

PCI-GK: Auch schon probiert - Verhalten genau gleich.

Minimal-Config: Auch schon probiert - Verhalten genau gleich.

Bleibt noch das NT zu tauschen - werde gleich mal mit nem Tagan testen....


Gruss corallus


Fly Hard, Life is Short
Lieber corallus, wir werden dich nie vergessen und in Gedanken immer bei dir bleiben.

Beiträge gesamt: 3890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6115 Tagen | Erstellt: 10:46 am 6. Jan. 2006
nummer47
aus Magdeburg
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz


bau das board mal aus dme PC aus, vielleicht liegts am Gehäuse (irgendwo n kleiner kurzschluss)

ganz nickles-like "Minimalconfig auf Mainboardkarton" ^^


jetz woll'n wa ma studiern, wa?

Beiträge gesamt: 4027 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5808 Tagen | Erstellt: 12:59 am 6. Jan. 2006
Chefwilli
aus Sangerhausen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
39°C mit 1.584 Volt


Das gleiche Board hatte ich auch mal, nachdem ich meine Graka ausgebaut habe und danach wieder eingabaut habe wollte das Board nimmer starten. Diese Diagnose LEDs haben mir immer angzeigt, dass die CPU defekt wäre, hab sie aber auf nem anderen Board getestet und dort lief sie einwandfrei. Dann habe ich alles Probiert: RAM, NT, CPU, CMOS Clear aber nix hat geholfen, ich habe das Board nie wieder zum laufen bekommen.

Meiner Meinung nach ist das ein sch**** Board, oder aber ich habe einfach nur ein schlechtes erwischt.

Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5475 Tagen | Erstellt: 14:46 am 6. Jan. 2006
Gkublok
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2533 MHz
47°C mit 1.4 Volt


Piepst das Mainboard??

Steck mal alle Laufwerke aus (CD, DVD,Floppy) inklusive Festplatte
und allen anderen PCI Karten die du montiert hast!
So dass dann nur noch Mainboard, CPU, Ram und GRAKA miteinander kommunizieren können!
Bootet er (Self test) dann, dann weißt du dass es nicht am Mainboard, CPU, Ram und GRAKA liegen kann! Dann schließt du nach und nach wieder deine Hardware an und probierts das booten wieder von vorne.
sollte es dann bei einer bestimmten Hardware wieder ausbleiben (das booten) dann weißt du dass diese Hardware defekt ist!

Hatte das selbe Problem schon mal mit ner TV-Karte!!;)

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5077 Tagen | Erstellt: 14:53 am 6. Jan. 2006