» Willkommen auf Hardware «

Deluxe
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2500 MHz
45°C mit 1.36 Volt


Hallo !
Ich hab folgendes Problem:
Wenn ich meinen Speicher 1:1 teste mit 250MHz, dann läuft der Blend-Test stundenlang. Sogar mit 3-3-3-7 statt 3-4-3-8.
Wenn der Speicher auf 200MHz läuft mit 7:10 bei 278MHz HT, dann funzt auch alles super.
Stelle ich aber den Teiler 9:10 ein, damit die CPU auf 278MHz läuft und der Speicher mit 250MHz, dann schmiert StressPrime/Prime95 nach spätestes 20Sekunden ab.
Manchmal läuft er bei dem Teiler und 278MHz auch nur auf 231MHz.

Jetzt die Frage, wie kommt so was und was könnte ne Macke haben?


Gruss Deluxe


Athlon 64 X2 3800+ 0549 XPMW @2500MHz(10x250)@1,36V (max. ?), DFI LP NF4 SLI-DR, Asus EN7800GTX @490/1330MHz, 2*1024MB OCZ EL Gold XTC PC4000 250MHz@3-3-3-7, Levicom Transparent Visible 450W

Beiträge gesamt: 32 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6406 Tagen | Erstellt: 20:42 am 14. Dez. 2005
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz


ja das sind so Effekte die man sich nicht wirklich erklären kann... eine Möglichkeit wäre es, dass durch einen höheren CPU-Takt der Ram mehr beansprucht wird als bei einem niedrigen CPU-Takt. Ich habe bei meinem System (Venice 2.7 GHz/DFi nF4 Ultra-D/2x 512 Micron 5-BD) ähnliche Effekte bei gleichem Ram-Takt in Verbindung mit gesteigertem CPU-Takt...

Beiträge gesamt: 18437 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6578 Tagen | Erstellt: 21:49 am 14. Dez. 2005