» Willkommen auf Hardware «

styleexpress
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Hi leute habe mir vor 2 Monaten einen PC zusammen geschustert:

AMD 64 bit 3000+
4x 1024 Kingston Arbeitsspeicher
250GB SATA Seagate Baracuda FEstplatte
NEC DVD BRenner
650 Watt NEtzteil
geforce 6600 GT Grafikkarte
Mainboard DFI Lanparty nforce4

seit ich den pc habe funktioniert garnichts mehr, jedesmal wenn ich mein pc belaste mit höheren Gigabytes von kopieren von A zu B, kackt er mir immer ab, es kommt dann ein bluesrceen mit dem folgendem Satz "Mashine_check_Exception" was soll ich tun, ich dacht das, dass problem an meiner EFstplatte liegen würde das sie schon fast 10 Jahre alt ist nun habe ich ja mir die neue SATA FP geholt und der gleiche scheis kommt trotzdem noch wieder, ich bin am verzweifeln, ich hab mir eigentlich was besseres dabei gedacht nun ist des ja noch mehr kacke als mein alter PC, bitte leute hilft mir, ich kann nicht mal ein film oder in msn reingehen, dann kackt er schn ab !!!

Hab in einem, anderen forum nachgelesen das der aktuelle NVIDIA treiber solche probleme macht und man sollte sich den dann runterziehen als detenator version, hab auch schon das gemacht es hilft nichts bei mir.

Mein pc ist übertaktet bzw. der Prozessor erläuft jetzt auf 2,7GHz und wenn er rein ist 1,8GHz, kann es vielleicht daran liegen, dass da vielleicht eine frequenz zu hoch ist oder so ??

FSB besteht bei mir 230 (voher 200)
Volt zahl bei mir 1.550V  (voher 1....)

kann es vielleicht daran liegen ???


Vielen dank im voraus für euere HILFE !!!!

danke !!!!


Beiträge gesamt: 49 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5770 Tagen | Erstellt: 11:53 am 8. Dez. 2005
mxpx
aus Nürnberg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz mit 1.344 Volt


S-ATA Platte Port 3 o. 4 und stell im BIOS S-ATA Spread Spectrum aus, sowie FSB Spread Spectrum.  Und lass auch mal memtest (ist im bios dabei ) ne halbe std durchlaufen. Kann mir gut vorstelln das bei 4x 1GB Modulen die Kiste nen Problem hat. Wenn memtest fehler anzeigt entschärf mal nach der Reihe die Timings...


FX8350 @Stock// Asus Sabertooth 990FX R2.0// 8GB DDR3 1600// Powercolor R9 290X /

Beiträge gesamt: 314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 6101 Tagen | Erstellt: 12:02 am 8. Dez. 2005
styleexpress
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


wie meinst du das mit dem port kannst du mir das nähere erklären oder unter welchen funktionen muss ich da rein, für den memtest, sorry hab da nicht so viel ahnung.

Beiträge gesamt: 49 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5770 Tagen | Erstellt: 12:12 am 8. Dez. 2005
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


er meint du sollst die SATA Platte an nen anderen Anschluss auf dem Board stecken (3 oder 4 eben), umd memtest86 is ein Programm zum RAM testen, einfach mal googeln!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7205 Tagen | Erstellt: 12:14 am 8. Dez. 2005
styleexpress
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


hat er aber nicht irgend etwas erzählt das memtest im bios schon drine ist ???

Beiträge gesamt: 49 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5770 Tagen | Erstellt: 12:20 am 8. Dez. 2005
mxpx
aus Nürnberg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz mit 1.344 Volt


Muss mich für meine Formolierung entschuldigen... :)

Also ja, steck die Platte auf den 3. oder 4. Anschluss deines Boards.
Dann geh ins BIOS unter Genie Bios (glaube so heist es) und scroll nach ganz unten, da steht dann Memtest85, das machst du auf Enable. Dann rebootest du... Der Test startet sich dann automatisch, den lässt du einfach mal ca 30. Minuten durchlaufen und schau ob er dir Fehler anzeigt!

EDIT: Hab ich vergessen, die Ports 1 +2 sind soweit ich weis nicht gefixt, heist wenn du übertaktest, prügelst du die mit ;)  Port 3 +4 sind gefixt und werden nicht mit übertaktet!

(Geändert von mxpx um 12:28 am Dez. 8, 2005)


FX8350 @Stock// Asus Sabertooth 990FX R2.0// 8GB DDR3 1600// Powercolor R9 290X /

Beiträge gesamt: 314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 6101 Tagen | Erstellt: 12:23 am 8. Dez. 2005
corallus
aus der Schweiz
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 3200 MHz


Der nForce4 Chipsatz hatte ziemliche Probleme wenn 4 RAM Bänke eingesetzt sind. Nur sehr wenige doppelseitig bestückte Riegel funzen auf den nForce4 Boards .....

.... nimm mal 2 Riegel raus (so dass Du immernoch Dualchannel hast) und schau mal was geht. Ich gebe Dir ne 50% Chance dass das Dingen dann läuft...

Gruss corallus


Fly Hard, Life is Short
Lieber corallus, wir werden dich nie vergessen und in Gedanken immer bei dir bleiben.

Beiträge gesamt: 3890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6795 Tagen | Erstellt: 13:25 am 8. Dez. 2005
styleexpress
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


hi leute hab da mal in mein bios reingeguckt finde da kein wort mit memtest 85 ???

Beiträge gesamt: 49 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5770 Tagen | Erstellt: 13:44 am 8. Dez. 2005
styleexpress
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


hi leute hab bischen imnetzt nachgeschaut da kann ich ja so ein programm runterziehen bloss wo finde ich das im bios wi es oben genannt wurde ???
Heist es im bios wirklich memtest oder hat es auch noch eine andere bezeichnung ??
danke

Beiträge gesamt: 49 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5770 Tagen | Erstellt: 14:00 am 8. Dez. 2005
styleexpress
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


hi leute, habs mit nem programm versucht das ich dann auf ne cd gebrannt habe und von dort aus booten sollte, funtzte auch nicht, was nun, gibt es da noch die möglichkeit mit dem bios ??

Beiträge gesamt: 49 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5770 Tagen | Erstellt: 14:08 am 8. Dez. 2005