» Willkommen auf Hardware «

Gunnie
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Thorton
2200 MHz @ 2315 MHz
41°C mit 1.6 Volt


Hi

Hab mir geade 'ne Bulk-GraKa (ATI Radeon 9800 Pro 256MB/256Bit) gekauft. Aus Konkurs und natürlich ohne Garantie.
Wenn ich Pech habe, habe ich damit in die Kloschüssel gegriffen.
Karte eingebaut - System hochgefahren - Karte erkannt - Treiber installiert (Catalyst 5.11) - System Neustart - PROBLEM!
Und zwar kann ich während des Bootvorgangs fast nichts erkennen. Alles total verschwommen/verzerrt/pixelig.
Wenn der Anmeldebildschirm für die einzelnen User kommt, ist wieder alles klar!
OK dachte ich mir, lebe ich mit (wenngleich ich nicht eine Zeile im BIOS erkennen kann und somit hier keine weiteren Veränderungen mehr machen kann ohne zu raten!).
System wieder neugestartet... gleiches Problem. Diesmal hält es sich aber bis in die XP-Ebene und verschwindet nicht!

Jetzt meine Frage(n):
Liegt es evtl. am Catalyst 5.11 (wenn ja, welchen empfehlt ihr!)
Liegt es an meiner unzureichenden Hardware (altes 465er Enermax, KT266 Mainboard, 2x256 MB RAM)
Liegt es an der GraKa.

Ja, habe vorher die alten Treiber für die GF4 Ti4200 entfernt.
Ja, habe die zusätzliche Stromversorgung angeschlossen.
Nein, im Gerätemanager wird kein Fehler angezeigt und EVEREST haut mir auch alle verfügbaren Daten zu der Karte raus.
Einzig für mich eigenartige ist: Es wird neben der Karte die selbe nochmal als Sekundäre PCI-Karte angezeigt.
Nein, habe keinen anderen Rechner an dem ich die Karte checken könnte!

Hab aktuell wieder meine alte Karte (GF4 Ti4200) dran um arbeiten zu können.
Kann noch nicht das neuere NF2-Board einbauen um die Karte auf dem anderen Board zu prüfen.
Aber vielleicht habt ihr ja schonmal ein paar Ideen/Erfahrungen.


stay cool...
Gunnie

3DM01: 17.333

Beiträge gesamt: 1271 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6768 Tagen | Erstellt: 9:47 am 14. Nov. 2005
666Luzifer666
offline


OC God
18 Jahre dabei !


Also ich habe eine 9800SE und bei mir kommt das auch ab und zu vor. Ich drücke dann immer die Karte nochmal fest in den Slot und dann läuft sie wieder gut. Kommt ab und zu mal vor. Anscheindend rutscht die Karte ab und zu ein ganz kleines Stückchen aus dem Slot, aber nicht merkbar.
Das hat bei mir aber auch nicht immer was gebracht, manchmal habe ich die Karte auch ganz rausgenommen und kurz über die Kontaktleiste gepustet, weil die verstaubt war und dann wieder fest reingedrückt.

Vielleicht brauchen die Radeons manchmal ein bisschen Liebe und müssen mal so richtig gedrückt werden. :lol:

Beiträge gesamt: 1533 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6769 Tagen | Erstellt: 13:14 am 14. Nov. 2005
Gunnie
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Thorton
2200 MHz @ 2315 MHz
41°C mit 1.6 Volt


Ich hab hier sowieso an jeder Ecke ein Kontaktproblem im Rechner.
Mal spinnen die RAM-Riegel dann wieder eins der Laufwerke *kotz*
Aber danke für den Hinweis. Werd's nochmal probieren wenn ich mich wieder ein wenig abgeregt habe ;)


stay cool...
Gunnie

3DM01: 17.333

Beiträge gesamt: 1271 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6768 Tagen | Erstellt: 13:23 am 14. Nov. 2005
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Haste die Geforce Treiber nur deinstalliert oder mit nem Destroyer drübergegangen?

Aber in erster Linie würd ich auch sagen nimm mal die Karte nochmal raus und drück se nochmal richtig in den Slot...:thumb:


Ich habe jetzt genau das richtige Alter!
Muss nur noch rausfinden wofür....

Beiträge gesamt: 62786 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6096 Tagen | Erstellt: 22:56 am 14. Nov. 2005
Gunnie
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Thorton
2200 MHz @ 2315 MHz
41°C mit 1.6 Volt


Nur deinstalliert!

Destroyer? Werd mich mal durchgooglen.

Bin gestern zu nichts gekommen. Mal sehen ob ich's heute hinkriege.
Evtl. warte ich aber auch, bis meine neuen RAM-Riegel da sind, baue dann gleich komplett um und probiere die Karte nochmal im NF2-Board aus. Da mach ich dann eh alles platt und hau's frisch installiert rauf!
Hab ja auch ein wenig die Befürchtung, das uU. mein altes NT nicht mehr so ganz auf'm Damm ist. sch****e... das Geld für ein neues wäre nämlich nicht in der Budgetplanung mit drinn :(


stay cool...
Gunnie

3DM01: 17.333

Beiträge gesamt: 1271 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6768 Tagen | Erstellt: 13:13 am 15. Nov. 2005
N omega G
aus Karlsruhe
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
45°C mit 1.65 Volt


also ich glaub kaum, dass das nt die pixelfehler verursacht.

kannst du bei keinem freund oder so testen, das wäre der nunmal die beste lösung.


S754 3000+ || 8KDA3+ || 6800LE@16/6

Beiträge gesamt: 2493 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5742 Tagen | Erstellt: 14:11 am 15. Nov. 2005
Gunnie
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Thorton
2200 MHz @ 2315 MHz
41°C mit 1.6 Volt


Eigentlich sollte das alte 465er Enermax noch locker ausreichen aber falls ich für die Karte nicht genug Saft habe...???
Ich werd's nochmal in Ruhe ausprobieren und wenn's mit dem "Destroyer" auch nicht geht, werde ich den Rechner meines Juniors zum testen nutzen. Hat zwar auch 'ne nVidia drin aber dann kann ich uU. die Ursache besser eingrenzen.


stay cool...
Gunnie

3DM01: 17.333

Beiträge gesamt: 1271 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6768 Tagen | Erstellt: 15:59 am 15. Nov. 2005
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


@ Gunnie    hast du auch nicht vergessen die Zusätzliche Spannungsversorgung  anzuschließen ???


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13615 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6757 Tagen | Erstellt: 18:05 am 15. Nov. 2005
666Luzifer666
offline


OC God
18 Jahre dabei !


Dann würden aber keine Pixelfehler kommen sondern am Monitor würde angezeigt werden, dass die Stromzufuhr fehlt.

Beiträge gesamt: 1533 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6769 Tagen | Erstellt: 18:10 am 15. Nov. 2005
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hmm, also Pixelfehler treten unter anderem auch dann auf, wenn der RAM der GraKa kaputt ist.

So ziemlich der gleiche defekt hat mich nämlich von einer 4600ti zu einer X800 XT wechseln lassen...:(

Also probier die Karte wirklich bei einem Kollegen aus.
Dann kannst du wenigstens genau sagen ob es die Karte ist, oder dein System.

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2757 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5227 Tagen | Erstellt: 18:24 am 15. Nov. 2005