» Willkommen auf Hardware «

666Luzifer666
offline


OC God
18 Jahre dabei !


moin!

Gibt es eigentlich RiserCards mit PCIe-Slot drauf? Und vielleicht noch mit einem zusätzlichen PCI-Slot?

Habe bis jetzt nur eine für das Silverstone LC11 gefunden.

Gibt es noch andere?

Beiträge gesamt: 1533 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6777 Tagen | Erstellt: 12:01 am 24. Aug. 2005
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


dazu sollte man erstmal verstehen was riser karten überhaupt sind !

Normalerweise isses quasi nur ne "verlängerung" des vorhandenen slots um ihn z.B. um 90° zu knicken etc.

Dann gibs noch welche die "aus einem mehrere machen" wo aber nur die besseren dann auch anschlüsse für die steuerleitungen haben (wichtig!)



Aber wie willste denn aus einem PCIe n PCi abzocken ? Das is doch was ganz anderes !

Beiträge gesamt: 14935 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 12:50 am 24. Aug. 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


eben, dann müsste es ne Riser-Card geben die in einem PCI und einen PCIe Slot gesteckt wird und beide nur verlängert. PCI ist ein Bus, hier kann man theoretisch noch ein paar anschlüsse mehr draus machen, PCIe ist aber eine Punkt-zu-Punkt Verbindung (wie AGP). Und das eine ist mit dem anderen völlig inkompatibel (PCI: paralleler Bus mit 33 MHz, PCIe: serielle Punkt-zu-Punkt Verbindung mit 100 MHz).

Man könnte theoretisch natürlich eine Riser-Card entwickeln die einmal nur den PCIe-Bus verlängert und noch nen Controller drauf basteln der dann noch einen PCI-Steckplatz über PCIe zur verfügung stellt. Ne schöne Lösung wär das allerdings nicht und PCIe würde nicht mit voller bandbreite laufen können wenn beide bestückt sind.


Am Praktikabelsten wären modulare Riser-Card-Erweiterungen. Also man hat z.b. eine für PCIe. jetzt kann man mittels eines moduls (zwei platinen, auf der einen Seite der Steckplatz auf der anderen Seite der Stecker, dazwischen ein Breitbandkabel) einfach noch eine auf die bestehende Karte draufstecken.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5964 Tagen | Erstellt: 13:07 am 24. Aug. 2005
666Luzifer666
offline


OC God
18 Jahre dabei !


Ich weiß sehr wohl, was Risercards sind, also deine Erklärung brauche ich wirklich nicht.

Ich suche hauptsächlich eine RiserCard für PCIe.

Es gibt aber auch RiserCards, die quasi aus zwei karten bestehen. guckst du hier:

http://www.nwkomp.de/pls/start.pl?201579

Ich habe ja schon die RiserCard für das LC11 angesprochen, bei der das genauso funktioniert, diese gibt es jedoch nur zum Aufrüsten für das entsprechende Gehäuse, bei der die PCI-RiserCard schon dabei ist. dieses Gehäuse habe ich aber nicht. Ich suche also eine RiserCard mit PCIe-Slot und PCI-Slot.
Wegen mir kannst du die dann als zwei Karten bezeichnen, aber verkauft werden sie als eine.

Ich bin kein 14jähriger(sorry an alle 14jährigen), der sich nicht informiert bevor er hier fragt.

Beiträge gesamt: 1533 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6777 Tagen | Erstellt: 13:15 am 24. Aug. 2005