» Willkommen auf Hardware «

Lucifer
aus Mannheim/Heidelberg
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core Duo
2166 MHz @ 3100 MHz
65°C mit 1.2 Volt


Ich weiß: die zugriffszeit/Latenz würde sinken aber testen würde ich es trotzdem gerne... Weiß jemand ob sowas geht?

Beiträge gesamt: 825 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6755 Tagen | Erstellt: 3:00 am 27. Juni 2005
razzzzia
aus Sektion 31
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4200 MHz mit 1.3 Volt


HÄ?

erklär mal bitte WAS genau du vorhast? :noidea:


NON EX TRANSVERSO SED DEORSUM
--
http://www.eve-radio.com Tune in!

Beiträge gesamt: 8061 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5978 Tagen | Erstellt: 3:04 am 27. Juni 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Er möchte mittels Kompression mehr Daten im RAM Speichern. Sowas wie Die Festplattenkompression unter Windows.

Aber ich glaube kaum das das was nützen würde. Man müsste dazu schon ein Kompressionsverfahren in Hardware realisieren was viel zu teuer wäre.

Macht man das nicht muss die CPU so viel arbeiten das du den Vorteil wieder zunichte machst. Ausserdem sind es nur ein paar MB die man rausholen könnte und man kann nicht den ganzen RAM ohne Hardwareseitige Unterstützung "komprimieren" da fürs "entpacken" ja Platz gebraucht würde.

So oder so, ohne realisierung in Hardware wird es nichts bringen.

Um die Frage einfach zu beantworten: nein, man kann den RAM nicht komprimieren. Aufwand und Nutzen stünden in keinem Verhältniss zueinander.


P.S.: Nichts gegen dich, aber manche Leute kommen auf Ideen... :blubb: :thumb: :)

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5959 Tagen | Erstellt: 7:18 am 27. Juni 2005