» Willkommen auf Hardware «

NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


such mal wo diese hoster.exe auf deiner Platte liegt

dann kannste noch nen paar Dienste killen und/oder da mal suchen

check mal den Virenscanner, vielleicht is der einfach zu genau..


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17551 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6762 Tagen | Erstellt: 16:24 am 31. Jan. 2005
Ino
aus Heilbronn
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3


naja habe diese hoster.exe geschlossen und die kommt ned wieder hoch! hmm sucht mal bitte in google, yahoo ect. finde nichts!

ach ja da gabs doch so ein proggi mit dem man alle tasks auslesen konnte die gerade laufen! weiss aber ned wie das heißt da konnte man auch schauen wo die exes liegen!

(Geändert von Ino um 18:38 am Jan. 31, 2005)


Ein Kaffee am morgen vertreibt alle Sorgen :)

Beiträge gesamt: 21486 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6523 Tagen | Erstellt: 18:37 am 31. Jan. 2005
Ino
aus Heilbronn
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3


Ich denke ned das es an der Hoster.exe liegt den bei win XP gibts die ned und es ist die selbe sch****e! werde morgen mal meine plade als slave machen und meine 40 samsung als hauptpladde mit winxp machen dann wird sich herausstellen ob das an de pladde liegt oder ned!

Also das Prob ist weg ich denke das lag an den IDE kabel weiss auch ned wieso!!

aber die hoster.exe ist immer noch da!!

und ich finde immer noch nichts in google und co!

(Geändert von Ino um 22:34 am Jan. 31, 2005)


Ein Kaffee am morgen vertreibt alle Sorgen :)

Beiträge gesamt: 21486 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6523 Tagen | Erstellt: 18:55 am 31. Jan. 2005
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


www.free-av.de
www.ad-aware.com

was ich an deiner stelle mal versuchen würde, ist
start
ausfuehren
chkdsk /r
fuer c und d
das hilft manchmal wunder.
ansonsten defragmentieren. wenn das alles nicht hilft, evtl mal cpu kuehler sauber machen (zu heiss!?)


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6043 Tagen | Erstellt: 16:07 am 1. Feb. 2005