» Willkommen auf Hardware «

Pidel
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1760 MHz
52°C mit 1.9 Volt


so ich hab in den letzten 1-2 jahren den hardwaremarkt wenig verfolgt, hab daher keine ahnung wo ich beim kauf eines neuen systems achten soll, auch stehe ich vor der wahl intel oder amd, wo ich aber mehr zu amd tendiere.

also ich plane in der nächsten zeit mainbord, ram cpu und grafikkarte zu erneuern, was dabei zu beachten wäre das das system leise wird!
ich habe als kühler einen thermalright SK-7, keine ahnung ob man diesen noch weiter verwenden kann? wenn ich die kühlung umstellen muss, sollte es auf jedenfall eine silentkühlung sein. für die grafikkarte würde ich zu einer passive lösung tendieren

meine laufwerke will ich eigentlich erstmal übernehmen, es sind zwei seagate barracuda 7/7200 st380011a. kann man mit übernehmen, oder?

also hoffe mal auf gute beratung von euch

mfg


Mein Rechenzentrum im Aufbau:(Mein Hochleistungssystem:)

Beiträge gesamt: 280 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6337 Tagen | Erstellt: 7:15 am 21. Jan. 2005
Harti
aus Menden
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD A
2500 MHz @ 2900 MHz


:moin:
wie viel willst ausgeben?
also ich würd dir mindestens nen athlon 64 3000 empfehlen kommt eben drauf am was du ausgeben willst.... der merkt ja wenn du nicht unter hochleistung arbeitest und wird dadurch langsamer und das bedeutet ja das der auch nicht so warm wird und das heißt das der nich so viel gekühlt werden muss... mim zur cpu kühlung nen Zalman CNPS 7000B AL-CU , graka würde ich keine passive kaufen weil die passiven ab werk haben zu wenig power oder du baust die graka dann selber um auf passiv!!!!
ram sollten es schon bei einem neuen PC 1024 DDR-400 sein
gehäuse nen chieftec cs-601 mit dämmung oder was ich empfehlen würde ein Arctic Cooling Silentium II

Beiträge gesamt: 128 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5421 Tagen | Erstellt: 8:29 am 21. Jan. 2005
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Du solltest noch schreiben was du alles machen willst mit dem rechner und einen ungefähre Preisangabe machen :thumb:


Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5970 Tagen | Erstellt: 8:29 am 21. Jan. 2005
Pidel
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1760 MHz
52°C mit 1.9 Volt


hi

thx erstmal für eure antworten....

also erstmal würde ich mir die aufrüstung so 500 - 600€ kosten lassen, wenn was ordentliches dabei rum kommt....

lohnt eigentlich im moment pci express? wie sieht es damit in der performance im gegensatz mit agp aus?

1gb ram hatte ich eigentlich gedacht

wie sieht es mit der hitzeentwicklung bei den neuen prozzies aus? werden die amd nun nicht mehr so heiss wie die alten xp´s?

und wie gesagt die lautstärke ist nicht unendscheidend, mein system im moment ist ungefähr so laut wie ein vhs videorekorder, unter dieser lautstärke kann sich jeder was vorstellen.....

ach ja zocken steht wohl bei dem neuen im vordergrund, ich habe nun jahrelang nvdia karten gehabt, vielleicht wäre nun mal eine ati an der reihe,
bei der graka hätte ich dann nicht an einer serienmässigen passive lösung gedacht, sonder mehr an einer umgebauten mit heatpipe

bis denne
mfg


Mein Rechenzentrum im Aufbau:(Mein Hochleistungssystem:)

Beiträge gesamt: 280 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6337 Tagen | Erstellt: 18:59 am 21. Jan. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Leise und performant sowie mit PCI-Express (obwohl es aktuell nicht schneller ist als AGP...):

130,- A64 3000+ Sockel939 Winchester
15,-   AC Silencer 64 Ultra TC
90,-   Gigabyte K8NF-9
140,- 2x 512MB PC400 MDT
160,- Radeon X700Pro
= 535,-

Und die Frage nach der Hitzeentwicklung geht ganz klar zugunsten von AMD aus.
Zum Vergleich: Der Winchester-Kern verbraucht unter Last ca. 30W, ein vergleichbarer Intel Prescott S775 je nach Stepping zwischen 75W und >90W. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6142 Tagen | Erstellt: 22:57 am 21. Jan. 2005
bratwurst
aus Eschweiler
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2610 MHz
43°C mit 1.5 Volt


also mit den watt zahlen stimmt aber was net
der winnie braucht glaub ich 67 Watt unter last und ein P4 Prescott sicher über 100 Watt

also ich empfehle dir nen :
winchester 3000+       130€
msi neo2 platinum       120€
leadtek 6800 LE           220€ ( retailversion bei mindfactory.de )
und dann MDT oder corsair Value Select ram natürlich DDR400 und 1024 MB

dann hast du ein top system
im moment bringt dir PCI-E noch nichts und in 2 jahren holst du dir bestimmt net nur ne neue graka sondern nen neuen rechner also denke ich lohnt sich das mehr als die NForce 4 kombi mit dem gigabyte board

hab allerdings keine ahnung wie gross der lseistungsunterschied zwischen nforce3 und nforce4 im moment ist

mein system ist das gleiche was ich dir empfohlen habe nur ich habe den teuren corsair und net den VS

meine benchmark ergebnisse sind
3dmark01 : 25xxx
3dmark03 : 125xx
3dmark05 : 4300 aber noch net so OCed wie bei denj beiden anderen tests versucht also da is sogar noch was drin

falls dir das ganze ausreicht kann ich dir nur empfehlen

zum winnie kann ich nur sagen dass ich bisher 5 zum testen zu hause hatte und alle waren stabil über 2500 MHZ !!! ALLE !!!

meine 6800 LE war wohl ein glücksgriff ... alle pipes frei ohne fehler und der ramtakt geht bis 930 MHZ ohne probs zu machen ( mit 1,2 V macht die GPU 390 stabil mit retailkühler)

so hoffe dir damit geholfen zu haben .... mfg bratwurst


winchester 3000+ corsair TwinX XL 1024MB mit CL 2-2-2-5 Leadtek 6800LE @ 16/6 pipes und 390/900MHZ mt 1,2Vcore MSI Neo2 Platinum WD 200 GB 8MB Cache

Beiträge gesamt: 114 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5430 Tagen | Erstellt: 23:31 am 21. Jan. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von bratwurst am 23:31 am Jan. 21, 2005
also mit den watt zahlen stimmt aber was net
der winnie braucht glaub ich 67 Watt unter last und ein P4 Prescott sicher über 100 Watt



Doch, das stimmt schon.
Mit den 67W meinst Du die TDP. Das bedeutet nur, daß der Chip bis zu dieser Leistung sicher vertragen kann, aber nicht tut.
Kuckst Du hier:
klick ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6142 Tagen | Erstellt: 0:36 am 22. Jan. 2005