» Willkommen auf Hardware «

frischfleisch
aus umme Ecke
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz
34°C mit 1.275 Volt


:nabend:


Es handelt sich um:

SANSUN 5.1 6- Channel Sound Card
32-bit PCI Bus Master
PCI Plug & Play [PnP]Bus Interfache
Model No.: SN-SD6C


Ich habe die Soundkarte ordnungsgemäß eingebaut. Sie wird auch erkannt. Beim instalieren des treibers gibt es ein problem. Mein PC stürzt ab bevor er den Treiber installieren konnte. Er startet Neu. Es erscheint der Windows XP Home Startbildschirm. Danach sollten eigentlich der Bildschirm mit dem Benutzerkonten aufgeführt sein, jedoch erscheint ein schwarzer Bildschirm. Es geschieht ca 2 min. nichts. Danach startet der PC neu. Diesmal mit der eingabeaufforderung. (im abgesicherten modus starten, normal starten... usw.) wählt man normal starten passiert das gleiche. Windows startet nicht. Wähle ich nun aber "Windows mit der zuletzt bekannten funktionierenden.... usw" dann startet er wieder. Die Soundkarte wird erkannt, aber der treiber wieder nicht. Ich habe auch schon versucht den treiber für windows 98 zu installieren. Das hat funktioniert (das hat man am Ton gemerkt, als Windows runtergefahren wurde). Bis er neu startete. Danach startete Windows XP wieder nicht.

Die Neusten Treiber funktionieren auch nicht. Während der Installation des Treibers fallen alle USB Geräte aus (Muas Scanner usw), nach kurzer zeit ca. 1 Minute gehen Sie wieder an und windows stürzt dann ab (Bildschirm geht aus und er startet neu). Alle Windows Hilfen blieben erfolglos.

Ich hoffe ihr könnt mir evtl. bei meinen Problem helfen

:godlike::godlike::godlike::godlike::godlike:


(Geändert von frischfleisch um 1:26 am Aug. 14, 2004)


(Geändert von frischfleisch um 1:34 am Aug. 14, 2004)


Be Quiet 600W, ECS G31T-M2, Intel Core 2 Quad Q6600, 2x 2GB OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G, WD 500GB + WD 640GB S-ATAll, Gainward 9800gtx+. Windwos Vista Ultimate (32bit)

Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5526 Tagen | Erstellt: 1:25 am 14. Aug. 2004
gottkaju
aus Quiddelbach-Nbring
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2433 MHz
45°C mit 1.85 Volt


Hallo
Was für ein Board hast du?
Wen es on Board Sound hat musst du den unbedingt Deaktivieren sonst gibt es Konflikte.
Am besten auch noch im Abgesicherten Modus noch mal alle Treiber runter machen.
Es gibt auch Karten bei denen muss man zuerst die Treiber Installieren und erst dann die Karte einbauen.
Probiere es einmal aus.


Epox 8KRA2+/ 2500+ Barton/ 40 GB EST 40GB Max /GIGA CUBE RADEON 9800pro/ 2 x Infineon 512  PC 3200---2,0 7-3-3--- / LC6550- 550W NT/WaKÜ 1A-HA-Airplex EVO 240-Eheim 1048.http://www.snakecirty.de/board/

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5790 Tagen | Erstellt: 11:30 am 15. Aug. 2004
frischfleisch
aus umme Ecke
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz
34°C mit 1.275 Volt


:moin::ocinside:

Also: Mein Mobob MS-6380V3

Ich habe die Soundkarte mal rausgezogen und dann versuch den treiber im Abgesicherten Menü zuInstallieren. Dort stand dann keine Soundkarte gefunden. Im Normal Modus passiert das gleiche.

Als ich dann die Karte wieder einsteckte und im Abgesicherten Modus die Karte installieren wollte, ging dies auch perfeckt. Es war ein Neustart erforderlich und dann starte Windows nicht mehr. Also musste ich wieder "Letzte als funktionierend bekannte.... usw" wählen. Danach startete Windows wieder normal. Aber der Soundkarten treiber wurde wieder nicht installiert.

Es gibt keine Probleme mit der Erkennung. Bei jedem Start steht. Neu Hardware gefunden.

Ich denke ich habe sound on board, aber wie deinstalliere ich das???



Ich muss dabei sagen das ich mir diese Soundkarte gekauft habe, weil es der gleiche Hersteller ist wie mein 5.1 Soundsystem. Im Moment habe ich meine Creative Soundblaster drinen, das problem sie steuert nur 2 kanäle an, d.h ich höre auf 3 Boxen + den Subwoofer. Vieleicht könnt ihr ja weiterhelfen. Ich hatte damals schon einmal ein 5.1 System angeschlossen. Es muss gehen aber ich weis nicht wie.

Im Windows wurde alles auf 5.1 umgestellt.:noidea:

Ich dreh hier bald durch:blubb:


Be Quiet 600W, ECS G31T-M2, Intel Core 2 Quad Q6600, 2x 2GB OCZ XTC Platinum OCZ2P10662G, WD 500GB + WD 640GB S-ATAll, Gainward 9800gtx+. Windwos Vista Ultimate (32bit)

Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5526 Tagen | Erstellt: 14:41 am 15. Aug. 2004
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


den Onboard Sound deaktivierst du im BIOS, findest du bei "Integrated Peripherals" hier den Eintrag "OnChip AC 97 Audio" auf "disabled" setzen. Ach so, vorher bitte die alten Soundtreiber entfernen. ;)
Dann Karte einbauen, booten u. installn :thumb:

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5942 Tagen | Erstellt: 19:24 am 15. Aug. 2004
micha2005
aus gogel
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium III


ganz genau das gleiche problem habe ich auch.
nur mein rechner startet noch und es kommt auch zu keinen abstürzen nur er hat auch probleme mit der karte.
findet keinen passenden treiber auf er CD.
kennt ihr noch eine seite auf der ich mir den teiber nochmal downloaden kann?

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5360 Tagen | Erstellt: 14:38 am 19. Dez. 2004
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Ich hab das gefühl das die Soundkarte nicht gerade gut ist:

Also

1) ALLE !! Soundtreiber de-installieren!

2) PC runterfahren und Soundkarte ausbauen

3) PC neustarten ( im BIOS checken das da onBoard - Sound aus ist!! )

4) Wenn Windows gestartet ist wieder runterfahren.. Evtl. noch per Hand nach Treiberleichen, Regestry-Eiinträge und toten Treibern suchen

5) Soundkarte einbauen und beten.. *g*


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17524 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6675 Tagen | Erstellt: 16:27 am 19. Dez. 2004
damax
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !


hi, ich habe mir eben auch diese soundkarte geholt, weil bei css, teamspeak und allen anderen sachen wo ich das headset benutzen muss es derbe gerauscht hat. dann habe ich im internet das der bei mir eingebaute on board sound( ac97) sehr viele probleme machen soll. dann bin ich los mir die neue soundkarte kaufen, kaum zuhause angekommen, ausgepackt, eingebaut und installiert, und neu gestartet. Dann habe ich mien Headset an der karte angeschlossen und plötzlich fährt der Pc runter, wieder neu gestartet, diesmal den onboard sound deaktiviert, jetzt kann ich über die karte und durch das headset zwar was hören, aber mein Mic geht nicht, ich stöpsel erstmal hinten die klinke um, und was passiert, nichts, es geht nichts mehr, der Pc hat sich aufgehängt, nach wiederholten starten, aktiviere ich wieder den onboard sound, immer noch das rauschen drin, was kann ich machen, gibt es hier jemanden der mir übers telefon mal genau sagen kann was ich machen mus ????

danke für jede antwort.


Grüße max

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5004 Tagen | Erstellt: 11:19 am 10. Dez. 2005
damax
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !


hab´s geschafft,

ihr fahrt einfach den Pc runter, startet ihn neu geht ins BIOS,und schaltet da das ac97 aus, indem ihr auf disable geht, dann normal hochfahren, und per rechtsklick auf arbeitsplatz, gerätemanager und dann auf audiogeräte, danch rechtsklick auf ac97 und auf deinstallieren gehen.

Danahc müsste das eigentlich gehen, bei mir hats geklappt



Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5004 Tagen | Erstellt: 12:24 am 10. Dez. 2005
ButtiButthead
aus Essen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2400 MHz @ 2000 MHz


Hey zusammen!

Habe ein ähnliches Problem...
Ich habe, genau wie ihr, die sansun SN-SD6C-A, allerdings kann ich keinen kompatiblen treiber installieren. Ich habe den OnBoard Sound bereits ausgeschaltet, ob er deinstalliert ist, weiß ich nicht, auf jeden fall gibt es in dem Geräte-Manager unter Audio-, Viedeo-, und Gamecontroller kein ac97 oder etwas in der art!

Den Treiber habe ich auf http://www.sansun.de/sansun/deutsch/support.htm bei Treiber für Soundkarte heruntergeladen, allerdings ist keine Setup.exe dabei... Wenn ich es über Windows installieren will, wird die Fehlermeldung angezeigt, dass der Dateipfad falsch oder nicht kompatibel ist, angezeigt.

Kann mir wer helfen?

MfG Butthead

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4781 Tagen | Erstellt: 18:31 am 21. Juli 2006
N omega G
aus Karlsruhe
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
45°C mit 1.65 Volt


omg... sansun ist so ein billighersteller, wieso kauft man da sachen wie soundkarten? :lol:

hab mir mal mit kumpel just4fun fürn 10er ne webcam gekauft, die war ganz ok für den preis, aber haben beide die treibercd verschlampt...:ohno:

man kriegt NIRGENDWO funktionierende treiber dafür, obwohl das teil noch im handel ist!


S754 3000+ || 8KDA3+ || 6800LE@16/6

Beiträge gesamt: 2493 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5659 Tagen | Erstellt: 20:41 am 21. Juli 2006