» Willkommen auf Grafikkarten OC «

knoxville2003
aus tauschen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz


Hab jetzt zwei Karten hier rumliegen die ich optimal verwenden will.
Würde es gehen die 8400GS als Physxkarte und die HD5670 als reine
Graka zu verwenden?


Gigabyte Z87X-UD3H/i7 4790k @ 4Ghz
16GB Corsair Vengeance LP@1866Mhz 10-10-10
Radeon RX480 8GB

Beiträge gesamt: 1179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6126 Tagen | Erstellt: 19:59 am 6. Sep. 2010
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Müsste gehen.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5701 Tagen | Erstellt: 20:15 am 6. Sep. 2010
knoxville2003
aus tauschen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz


bringt es auch was? nicht das ich unter Volllast fast 50W mehr an Leistung verbrate und die 8400GS bringt nichts als Physx Karte:punk:


Gigabyte Z87X-UD3H/i7 4790k @ 4Ghz
16GB Corsair Vengeance LP@1866Mhz 10-10-10
Radeon RX480 8GB

Beiträge gesamt: 1179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6126 Tagen | Erstellt: 20:18 am 6. Sep. 2010
rage82
aus gebombt
online



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


sie bringt nichts, sie ist zu langsam.

exemplarisch hier das 3te bild.

edit: ok hab mich verlesen, du paarst sie mit einer 5670 (habe 5770 gelesen), die könnte so langsam sein, dass die 8400gs eventuell nicht als bremse fungiert, dennoch nicht wirklich zu empfehlen.

(Geändert von rage82 um 21:05 am Sep. 6, 2010)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18005 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 21:03 am 6. Sep. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Nein die 5670 ist da garantiert nicht die Bremse!
Für PhysX sollte es mind. eine 9600GT/GT240 sein. Alles darunter wird schnell zum Flaschenhals.
Bei Mirror´s Edge ist das noch nicht so extrem, aber in anderen Spielen wird auch die 8600GT versagen.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6092 Tagen | Erstellt: 22:56 am 6. Sep. 2010
knoxville2003
aus tauschen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz


Na dann lohnt es sich wohl nicht.Frage mich nur was die ersten Physxkarten von Ageia dann bringen sollten, die waren dann ja auch nutzlos.

Nutzt von euch einer Physx via CPU oder Nvidia GPU um mir sagen zu können wie sich das Spieleerlebnis verändert.

Es sieht immoment so aus das ich an meinem großen Rechner ne 260GTX mit
216SP´s habe dazu ein 3,2Ghz C2D.
Im HTPC hab ich ne 5670 512MB.Wäre ja eher sinnvoll die 260er mit ner Physxhilfskarte zu unterstützen?


Gigabyte Z87X-UD3H/i7 4790k @ 4Ghz
16GB Corsair Vengeance LP@1866Mhz 10-10-10
Radeon RX480 8GB

Beiträge gesamt: 1179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6126 Tagen | Erstellt: 6:09 am 7. Sep. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von knoxville2003 um 6:09 am Sep. 7, 2010
Na dann lohnt es sich wohl nicht.Frage mich nur was die ersten Physxkarten von Ageia dann bringen sollten, die waren dann ja auch nutzlos.



Richtig. Die Leistung der Karten war schon beim Release zu schwach, deshalb war ihnen der Erfolg auch verwehrt.




Zitat von knoxville2003 um 6:09 am Sep. 7, 2010[br
Es sieht immoment so aus das ich an meinem großen Rechner ne 260GTX mit
216SP´s habe dazu ein 3,2Ghz C2D.
Im HTPC hab ich ne 5670 512MB.Wäre ja eher sinnvoll die 260er mit ner Physxhilfskarte zu unterstützen?



Richtig. GT240 rein und gut...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6092 Tagen | Erstellt: 7:51 am 7. Sep. 2010
rage82
aus gebombt
online



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt



Zitat von kammerjaeger um 7:51 am Sep. 7, 2010

Zitat von knoxville2003 um 6:09 am Sep. 7, 2010
Na dann lohnt es sich wohl nicht.Frage mich nur was die ersten Physxkarten von Ageia dann bringen sollten, die waren dann ja auch nutzlos.



Richtig. Die Leistung der Karten war schon beim Release zu schwach, deshalb war ihnen der Erfolg auch verwehrt.






meiner meinung nach falsch, sie waren laut aber nicht schwach.
der einzige mir bekannte test wurde unter mirrors edge durchgeführt, hier schlägt die ppu eine 9600gt und eine 4870 überholt eine gtx260 die nebenher phyx mitberechnet.

sie konnten sich nicht durchsetzen, weil es für den preis schlicht zu wenig spiele gab, quasi 0 mehrwert. dadurch das nv-karten das miterledigen hat sich p/l, rein auf physx bezogen, wesentlich verbessert.

edit: cb hat das ganze auch unter mirrors edge getestet, allerdings ohne weitere, dedizierte nv-vergleichskarten.

(Geändert von rage82 um 8:58 am Sep. 7, 2010)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18005 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 8:52 am 7. Sep. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Tja, für Mirror´s Edge reicht sie wohl, aber in umfassenderen Test ist sie selbst zusammen mit einer GTX280 nur so schnell wie eine 9600GT, die PhysX "nebenbei" berechnet (klick). Der Performance-Einbruch ist einfach schon damals zu stark gewesen, mit aktuelleren Titeln umso mehr... ;)

Oder noch eine Darstellung:
In meinem Link siehst Du, dass die GTX280 mit der PhysX deutlich langsamer ist, als wenn sie alleine PhysX berechnet. Mit der 9600GT als PhysX-Karte hingegen legt sie bei der Framerate zu: klick
Wieso also sollte die PhysX schneller sein als die 9600GT? :noidea:

(Geändert von kammerjaeger um 13:24 am Sep. 7, 2010)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6092 Tagen | Erstellt: 13:19 am 7. Sep. 2010
rage82
aus gebombt
online



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


nunja, bei mirrors edge ist sie es halt. an deinen verlinkten test konnte ich mich nicht mehr erinnern.

betrachtet man den test mit den alten spielen ist die aussage natürlich völlig korrekt, die ppu ist dort ne krücke. diesen test sollte man mit aktuellen spielen wohl nochmal wiederholen, aber das ist ja wohl nicht mehr marktrelevant.
dennoch war die karte 2009 bei mirrors edge schneller als eine 9600gt. und der 8800gts 640 war sie bei graw2 in jedemfall überlegen und bei cb kommt eine gtx daher und schafft mal eben 44fps, ich bin da mit der gts640 mit weniger als 20 rumgedümpelt. aber gut, aktuell würde ich mir aber auch eine 9600gt oder 240gt kaufen und der käs' wär g'esse :lol: :lol:


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18005 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 13:48 am 7. Sep. 2010