» Willkommen auf Grafikkarten OC «

VPS
aus Regensburg
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2930 MHz


Gestern Abend ist meine GTX460 1024M von Palit angekommen.

Sieht so spannend aus wie auf den Vermarktungsfotos :lol:





Die Ausgänge mit 2*DVI 1*VGA und 1*HMDI

Welche Biosversion drauf ist, muss ich noch testen.
Entgegen meiner 7600gt passiv ist sie natürlich lauter ;)

Erstes Result:


Ich übernehme keine Haftung!

Beiträge gesamt: 8483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6762 Tagen | Erstellt: 9:34 am 21. Juli 2010
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


hi,

hab mir auch schon überlegt ob ich mir die GTX 460 kaufen soll.

Aber irgendwie bin ich von der leistung noch nicht ganz begeistert.
Glaub ich setze eine generation aus. Meine GTX 260 liefert auch noch ganz brauchbare werte.





Edit:

Kannst du mal ein paar Benches von Games machen?
Und das Teil mal ordentlich übertakten?:lol:
Habe nach wie vor noch starke Interresse an der Karte:punk:


(Geändert von Steffen545 um 18:45 am Juli 21, 2010)

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7266 Tagen | Erstellt: 11:44 am 21. Juli 2010
Redirion
aus Hildesheim
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7


du zeigst ein 3dmark-Ergebnis, wo deine GTX 260 sogar überlegen ist.. und willst dennoch 200€ für eine neue Grafikkarte ausgeben, die dir vermutlich keine spürbaren Leistungsvorteile bringen wird? Wo liegt da der Sinn?


@Topic: überprüf deine Grafikkarte mal genau und schick sie sicherheitshalber zurück.. es gibt bei Palit und Gainward diesen "kleinen Skandal", dass ihre Karten, die sie an die Tester geschickt haben, mit hochwertigerer Kühlung verschickt wurden (zusätzliche MOSFET/SPAWA-Kühler). Deswegen drehen die Lüftern bei den für den Retailmarkt bestimmten Modellen stark auf.

Überprüfe also die Biosversion und flashe ggf. die aktuelle, wo die Lüftersteuerung an die schlechtere Kühlung angepasst wird.

Falls du damit nicht zufrieden bist, solltest du dir vll einfach eine andere Karte kaufen, weil damit eben der "Bonus" der GTX460, nämlich die Lautstärke, die überall positiv anerkannt wurde, entfällt.

mehr z.B. hier

Beiträge gesamt: 901 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5773 Tagen | Erstellt: 12:57 am 23. Juli 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Redirion um 12:57 am Juli 23, 2010
du zeigst ein 3dmark-Ergebnis, wo deine GTX 260 sogar überlegen ist.. und willst dennoch 200€ für eine neue Grafikkarte ausgeben, die dir vermutlich keine spürbaren Leistungsvorteile bringen wird? Wo liegt da der Sinn?



Die Werte sind primär deshalb besser, weil er eine stärkere CPU hat.
Hier mal ein direkter Vergleich. Ingame sieht es z.T. noch extremer aus.
Hinzu kommt, dass die GTX460 ca. 30W weniger zieht, sowohl idle als auch unter Last.

Zum "Skandal": Thema wurde schon an anderer Stelle behandelt, ist leider nicht so wie Du es darstellst. Siehe hier. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 13:27 am 23. Juli 2010
Redirion
aus Hildesheim
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7


ja kammerjaeger, das mit den Biosupdates oder "lautem" bios, wie du es nennst, ist bekannt.

Das "laute" Bios liegt an der Kühlungsbeschneidung, die an den Karten vorgenommen wurde, die für Endkunden bestimmt sind. Aufgrund der fehlenden MOSFET/SPAWA-Kühler steigt die Temperatur (unerwartet) deutlicher und das Bios regelt den Lüfter hoch. Mit dem "richtigen" Bios regelt der Lüfter halt erst später hoch.. in dem Computerbasethread heißts dazu bezeichnend:

im speziellen würden ja nur die Lautstärke von schrecklich auf "immer noch schrecklich" reduzieren, dabei aber ganz schnell die Karte nahe ihrer Throttle-Grenze bringen


(Geändert von Redirion um 14:13 am Juli 23, 2010)

Beiträge gesamt: 901 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5773 Tagen | Erstellt: 14:02 am 23. Juli 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ich glaube, dann hast Du längst nicht die aktuellen Meldungen dazu verfolgt!
Mit dem aktuellen Bios der Palit, welches dem der Gainward entspricht, macht die Karte unter Last nur 1,2 Sone statt 3 Sone.
Und von einer Kühlungsbeschneidung kann man auch nicht sprechen, selbst das würdest Du wissen, wenn Du die Berichte ernsthaft verfolgt hättest! Die nun fehlenden Kühlkörper waren Vorsichtsmaßnahmen bei einem Vorserien-Sample, da zu diesem Zeitpunkt die Test bzgl. Kühlung/Temps noch nicht vollständig abgeschlossen waren. Nach Abschluss der Tests hat der Hersteller gemerkt, dass sie unnötig sind. Von Überhitzung keine Spur.
Die einzige Problematik ist eben, dass fälschlicherweise einige Karten mit einem falschen Bios in den Handel gekommen sind.
Aber scheinbar verbreiten sich Halbwahrheiten und Unwahrheiten besser als Fakten! ;)

Btw.: Das Nvidia Referenzdesign sieht auch keinen Kühlkörper vor (klick), obwohl der Kühler sehr ähnlich ist (oben- statt untenliegende Heatpipes, sonst gleiches Grundkonzept). Und selbst das offene Kühlerdesign der MSI Cyclone nimmt Abstand von dem Kühlkörper, obwohl dort die Luft nicht so gerichtet über die SpaWas geführt wird....

(Geändert von kammerjaeger um 8:23 am Juli 24, 2010)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 0:15 am 24. Juli 2010
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


so ist es :thumb:

aber ich würde nicht "SpaWas" schreiben. die dinger heissen ja nicht spannungswandlers  ;-)


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6597 Tagen | Erstellt: 10:35 am 24. Juli 2010
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt



Zitat von kammerjaeger um 13:27 am Juli 23, 2010

Zitat von Redirion um 12:57 am Juli 23, 2010
du zeigst ein 3dmark-Ergebnis, wo deine GTX 260 sogar überlegen ist.. und willst dennoch 200€ für eine neue Grafikkarte ausgeben, die dir vermutlich keine spürbaren Leistungsvorteile bringen wird? Wo liegt da der Sinn?



Die Werte sind primär deshalb besser, weil er eine stärkere CPU hat.
Hier mal ein direkter Vergleich. Ingame sieht es z.T. noch extremer aus.
Hinzu kommt, dass die GTX460 ca. 30W weniger zieht, sowohl idle als auch unter Last.

Zum "Skandal": Thema wurde schon an anderer Stelle behandelt, ist leider nicht so wie Du es darstellst. Siehe hier. ;)






Genau so ist es... Hinzu kommt aber auch noch das meine GTX 260 bis aufs letzte übertaktet ist (@standart Vcore)

Und da ich meine GTX 260 gut loswerden könnte, wäre die GTX460 ne richtig gute Alternative da sie schneller sein wird und zugleich sparsamer ist:punk:

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7266 Tagen | Erstellt: 17:12 am 24. Juli 2010
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


*hust*
das, was sie schneller ist, fällt aber leider nicht pauschal und spürbar auf. für einen aha-effekt müsstest du schon auf eine GTX480 aufrüsten oder die GTX475 (vollständiger GF104) abwarten..


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6597 Tagen | Erstellt: 15:15 am 25. Juli 2010
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


meinste echt?

Hmm dann wart ich noch... Die gtx 480 zieht mir zu viel strom...

Evtl steig ich auf ATI um und probier mal die 5870aus. Oder nach etwas warten und auf ne überarbeitete version der 5870warten... evlt ja die 6870:lol:

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7266 Tagen | Erstellt: 14:24 am 26. Juli 2010