» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Lestat3800
aus Erfurt
offline


Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.40 Volt


ja aber ich übertreibe es nicht!
sind grad mal 50 mhz am gpu und 70 beim ram. das mus die doch ab.

Beiträge gesamt: 226 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 4362 Tagen | Erstellt: 21:30 am 24. Dez. 2007
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


nicht wenn sie schon am limit lief ;)


Beiträge gesamt: 14920 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6650 Tagen | Erstellt: 8:50 am 25. Dez. 2007
Lestat3800
aus Erfurt
offline


Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.40 Volt


das ist echt schade wenn das so wär.
aber keine karte wird rausgeschickt die auf 100% auslastung läuft.
Hm naja :noidea:

Beiträge gesamt: 226 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 4362 Tagen | Erstellt: 16:31 am 25. Dez. 2007
d2fan
aus bonn
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3600 MHz
54°C mit 1.30 Volt


lestat wie siehts denn mit deinem netzteil aus? ich kann mir auch nicht vorstellen dass die karte am ende ist, aber vielleicht das NT?

probier doch mal alles was du sonst nicht brauchst abzuklemmen und dann nochmal zu benchen mit OC... vielleicht fehlt einfach saft auf +12V für die karte...?

Beiträge gesamt: 1595 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5692 Tagen | Erstellt: 17:04 am 25. Dez. 2007
Lestat3800
aus Erfurt
offline


Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.40 Volt


das ist eine idee!:thumb:
aber ich kann max. das laufwerk ab klemmen mehr geht da nicht.
aber ich schau mal.
hatte sie jetzt auf 750/900 mhz aber da wird sie leider zu warm.
habe grad so ne 45min gears of war gezockt und dann hat sich das spiel gefroren und der monitor ist einfach ausgegangen.
nach neustart hatte die karte immer noch 76 grad.
und im bench 05 hatte ich auch grad mal kanpp 300 punkte mehr.
werde es wohl lassen.

(Geändert von Lestat3800 um 5:32 am Dez. 26, 2007)

Beiträge gesamt: 226 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 4362 Tagen | Erstellt: 5:20 am 26. Dez. 2007
Zenmouron
aus NRW, Oberhausen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2500 MHz @ 3200 MHz
00°C mit 1.30 Volt


Hi leute,

habe montag das vergnügen Diese Karte mal an ihr Limit zu Prügeln. System vom Kollegen ist dann Komplett mit Wakü etc. und haben vor quasi die Kiste fürs Neujahr hochzuprügeln. Bin mal gespannt ob die leicht höheren Standarttackte das OC-Potential einschränken. Werde natürlich hier dann auch bericht erstatten wie weit sie geht und wie sich es in Benches und vor allem Crisis Leistungstechnisch in DX10 unter Vista Ultimate X64 auswirkt im vergleich zu Standart. Frühestens kann ich natürlich erst im neuen Jahr berrichten. Schliesslich  wird abends/Nachts ja noch richtig gut mit unseren Freunden Jacki und Jimmi angestosen :punk:


Du bist auch so eine kleine Red-Dot Pussi, oder? :)... Kimme und Korn, das ist noch ehrlich und gut.

Beiträge gesamt: 1236 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5359 Tagen | Erstellt: 6:06 am 30. Dez. 2007
Zenmouron
aus NRW, Oberhausen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2500 MHz @ 3200 MHz
00°C mit 1.30 Volt


So kann jetzt mal was zur oben genannte Karte sagen. OC-Technisch ging sie über 860/1250 mit Wakü. Temps hab ich jetzt leider nicht mehr im Kopf, aber waren meiner Meinung nach sehr gering, also nichts über 60°C. Getestet haben wir Crysis und 3DMark06 Oktober Version.

System bestand aus:

E6750@3,6GHZ
Gigabyte P35-DS4
G.E.I.L 4GB DDR2 800 (5-5-5-15)
Asus HD3870 @860/1250
Be quiet Dark Power Pro P7 550Watt
Laufwerke etc. über S-ATA/S-ATA 2
Vista Ultimate 64Bit (letztes Windows Update vom 01.01.08)

So als erstes haben wir natürlich Crysis gestartet und erstmal alles auf "Sehr Hoch gestellt" plus AA auf Max bei ner Auflösung von 1280x1024. Also eigentlich das höchste was so geht bis auf die Auflösung (dank Monitor) um halt mal die Grafik so richtig zu genießen. Ergebnis war natürlich mehr schlecht als recht Ruckelig (FPS zw. 10 und 20)
Nachdem wir die Vertexshader (glaub das hies so) "nur" auf Hoch eingestellt haben und AA nur auf 2-fach lief das Spiel sehr flüssig. FPS hab ich jetzt leider keine im Kopf, waren aber höher als 30. Ich muss sagen anfangs war ich ja enttäuscht über die Grafik von Crysis, aber wenn man wirklich alles auf Max. prügelt sieht das Spiel wirklich sehr schön aus bis auf manche Sachen die einfach nur grottenschlecht aussehen. DX10 Effekte sehen auch wirklich nice aus im vergleich zu ohne. Wobei natürlich sich die Frage stellen kann ob das wirklich DX10 ist weil das ja auch unter XP mit Tweaks einstellbar ist.

Also hab ehrlich gesagt nicht die Power erwartet Crysis auf so hohen Einstellungen flüssig zum Laufen zu bekommen mit der Graka, hat doch mehr Power als ich dachte.

3DMark06 hab ich leider nur ne ungefähre Punktezahl im Kopf. Waren irgendwas mit 11k Punkte. Vermute aber mal das der Prozzi da das meiste rausgeholt hat. Hab im Benchmarkforum gesehen das andere Rechner mit "bessere" Graka, dafür aber der Prozzi jeweils nur mit 3,2GHZ getaktet sind ähnliche Ergebnisse haben.

Sorry das der Test doch so mager ausfällt, aber leider hab ich momentan null zu griff auf die Benchmarkergebnisse (war ja der Rechner von Kollegen, und der ist jetzt im Urlaub), zudem war durch den übermäßigen Konsum von Alkohol das Erinnerungsvermögen nicht mehr das allerbeste ;). Hoffe aber trotzdem damit jemanden, der sich die Frage stellt ob sich diese Karte lohnt zu kaufen, damit die Entscheidung erleichtern konnte.

PS: Gibt es beim Gigabyte irgendwelche Tastenkürzel womit sich versteckte Bioseinstellungen freischalten lassen? Hab zum verrecken keine Option für die Speichertimings gefunden. Der Prozzi ging vollkommen ohne Probleme bei Standard Vcore auf 3,6GHZ bei ein FSB von 450. Beim rumspielen mit den Multi konnte man ausmachen das es am Ram liegt das es nicht weiter geht. Da Timings entschärfen nicht drinn war und wir nicht den Speicher unnötig viel Spannung verpassen wollten, konnten wir halt leider nicht weiter Testen wie hoch der Prozzi nun wirklich geht.


Du bist auch so eine kleine Red-Dot Pussi, oder? :)... Kimme und Korn, das ist noch ehrlich und gut.

Beiträge gesamt: 1236 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5359 Tagen | Erstellt: 19:07 am 3. Jan. 2008
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


ja das kürzel ist STRG+F1.

was habt ihr den mit der Ati gemacht das die so hoch geht ? n anderes bios oder sowas oder einfach nur wegen der wakü ???

Beiträge gesamt: 14920 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6650 Tagen | Erstellt: 20:13 am 3. Jan. 2008
Zenmouron
aus NRW, Oberhausen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2500 MHz @ 3200 MHz
00°C mit 1.30 Volt


Also der GPU-Tackt wurde ja nur geringfügig erhöht. Danach gabs direkt Grafikfehler. Ram konnten wir ohne Probleme auf 1250 mit Wakü bringen. Haben ne 1Stunde Artefakt scannen gemacht und null Fehler. Denke mal die Wakü ist, obwohl so ne Komplettlösung inkl. Tower für 350Euro, doch recht gut. Da war halt auch ein Grakakühler mit bei obwohl davon nichts in der Beschreibung stand. Haben den natürlich direkt drauf gemacht. Wie jetzt die Temps. mit den LuKü. wären weiss ich leider nicht. Geflashed oder so haben wir gar nichts. Allerdings bei 1255 kamen schon die ersten fehler.


Du bist auch so eine kleine Red-Dot Pussi, oder? :)... Kimme und Korn, das ist noch ehrlich und gut.

Beiträge gesamt: 1236 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5359 Tagen | Erstellt: 22:47 am 3. Jan. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Zenmouron um 19:07 am Jan. 3, 2008

3DMark06 hab ich leider nur ne ungefähre Punktezahl im Kopf. Waren irgendwas mit 11k Punkte. Vermute aber mal das der Prozzi da das meiste rausgeholt hat. Hab im Benchmarkforum gesehen das andere Rechner mit "bessere" Graka, dafür aber der Prozzi jeweils nur mit 3,2GHZ getaktet sind ähnliche Ergebnisse haben.



Das wundert mich, da ich die Powercolor (normale Version, nicht die übertaktete!) unter Vista 64bit mit einem E2140@3GHz getestet habe, und selbst da hab ich schon etwa 10.400 Punkte erreicht, obwohl die CPU eine Ecke langsamer ist (da liegen 20% Takt und der vierfache L2-Cache dazwischen!), die GraKa mit 775/1.125MHz ca. 11% niedriger getaktet ist und der Speicher ohne Optimierung nur auf ca. 378MHz @5-5-5-15 lief. Hinzu kommt, daß die Ergebnisse unter Vista auch noch niedriger liegen als unter XP.
Insofern kommen mir 11k verdammt wenig vor, selbst 11,5k wäre zuwenig!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6085 Tagen | Erstellt: 0:04 am 4. Jan. 2008