» Willkommen auf Grafikkarten OC «

PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Hi leute damits nich gleich kommt den anderen Tread hab ich gesehn und auch drinne geschrieben... aber irgendwie weiß ich nich in weiweit mein problem dazu passt..

also ich hab eine XFX 7950GT mit 256mb die über AGP läuft
Athlon XP 2800+
1Gb G-Skill RAM
DFI KT600AL
und ein 500W Xilence NT
3,3v = 28A
5v = 30A
12v = 15 A (hier liegt einer der knackpunkte)



laut beschreibung soll die grafikkarte ein NT mit min 20A auf der 12V schiene brauchen (das wären dann 240W für die grafikkarte alleine...)
der pc verbraucht aber auch unter LAST nur max 160W....

(mit ATI Tray tool also wo der puschelwürfel is getestet und dazu prime laufen lassen..)

ich habe nun immer wenn  der treiber anscheinend abgestützt is bzw die date nv_4 (mehr kann ich auf grund der dadurch enstandenen 8bit farbtiefe + bescheidenen auflösung erkennen) die spannungen gemessen (per software per multimeter am anschluss dahinter und dierekt an den lötstellen an der grafikkarte) und nie weniger als 12,06V festgestellt...
achja... die abstütze kommen z.b. bei C+C 3 Tiberian wars wenn ich ein spiel starte... also die grafikengine "anspringt" bzw bei bf2 wenn ich "in die map einsteige also der lade bildschirm verschwindet....

zurzeit habe ich einen XFX treiber 93.84 drauf dieser ist wohl das nächste problem der scheint irgendwie nich so "schön" zu sein... war im übrigen der treiber der auch auf cd war...

ich kann KEINE nvidia treiber nehmen da diese die 7950GT NICHT unterstützen....
und leider kann ich auch nicht den 93.71 treiber von XFX (eine XFX version) runterladen da dieser  mich mit ner fehlermeldung begrüßt... wohl ein fehler seitens des fileservers von XFX (fehlermedlung mit 431 als text...)



also nochma zusammengefasst... ich habe "eigentlich" das NT als fehlerquelle ausgeschlossen da die grafikkarte mit 12,06V versorgt wird... trotzdem irgendwas dran möglich? wollte nich schonwieder mein geld dafür ausgeben.... wäre aber möglich...
dazu ne frage.. gibt nu n haufen NT mit z.b. 2 12v schienen a 18A... dann sinds ja auch wieder nur "18A" und nich 20... !?
kann vllt einer von euch versuchen den 93.71 treiber von XFX runter zuladen und mir schicken punk2018@hotmail.com ;)

achja... Windoof meinte zu mir ich sollte die hardware bescheunigung "runterschrauben" aber soweit ich weiß sinkt dadurch die leistung usw....

hat einer n rat?

achja das windoof is XP pro mit SP2 und wurde mit ner gf4mx aufgesetzt die nur die MS treiber hatte... also wohl kein treiberproblem in diese richtung.... (wurde im übrigen auch wieder sauber deinstalliert...)

Beiträge gesamt: 6304 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6071 Tagen | Erstellt: 20:22 am 6. Juni 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


zähl mal alles zusammen ob die 15A von deinem Netzteil ausreichen

Athlon XP 2800+ etwa 6A
7950GT etwa 8A
je Festplatte oder CD/DVD LW 1A

aber so wie ich das sehe reizen der Prozessor und die Grafikkarte die 15A der 12V Leitung deines Netzteils fast vollkommen aus

du könntest höchstens noch versuchen die Stromversorgung der Grafikkarte an eine Leitung, und die der Platten und Laufwerke, ggf. durch Y-Stecker, etwas sicherer zu gestalten, das hat öfters zu 6800er Zeiten geholfen, da hat manchmal sogar ein Lüfter der am gleichen Strang wie die Graka hing gestört


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7018 Tagen | Erstellt: 21:01 am 6. Juni 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


die cpu zieht doch über die 3,3V leitung?
naja was mich ja wundert is das der ganze kram die 12v leitung nich in die knie bringt!!! die geht auf minimal 12.06v.... das verwirrt mich ja komplett...

achja dazu kommt 1dvd laufwerk + 1 cd brenner + 1 HDD

6+8+3 = 17 A xD ^^



(Geändert von PUNK2018 um 21:29 am Juni 6, 2007)

Beiträge gesamt: 6304 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6071 Tagen | Erstellt: 21:28 am 6. Juni 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


auf alten Mainboard bekam die CPU Saft ausder 5V Leitung
wenn du so nen P4 Stecker (2x2) aufm Mainboard hast, wird die CPU bereits über die 12V versorgt


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7018 Tagen | Erstellt: 21:34 am 6. Juni 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


nope kein p4 steckerchen... also übere 5v schiene?

Beiträge gesamt: 6304 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6071 Tagen | Erstellt: 21:39 am 6. Juni 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das is schon sehr verwunderlich, ich hätte gedacht spätestens ab FSB 200 Boards gabs den P4 Stecker
naja, zieht die CPU eben 14 bis 15A auf der 5V Leitung
könnte ich dir höchstens noch empfehlen wie schon im ersten Post Laufwerk, Brenner und Platte an einen Strang und die Grafikkarte an den anderen Strang zu hängen
weil davon ich ich mal aus das dein NT 2 Stränge mit mehreren 4 Pin Molex Steckern hat


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7018 Tagen | Erstellt: 2:39 am 7. Juni 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Okey das werde ich mal testen hast du evtl mal versucht den treiber runterzuladen? irgendwie regt mich das auch auf...


so hab eben fix geguggt... an dem strang der Grafikkarte hängt nurnoch die Festplatte mit dran... =/ trotzdem nochma testen?

Beiträge gesamt: 6304 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6071 Tagen | Erstellt: 6:00 am 7. Juni 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


an dem Strang der Karte darf nichts dran hängen
selbst nen einfach 12V Lüfter hat schonmal zu 6800er Zeiten für nen Problem gesorgt


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7018 Tagen | Erstellt: 11:32 am 7. Juni 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Okey sitz grad inner Schule werds dann nachher mal Testen ich werd mich dann mal Melden aber verursacht nen strommangel so eine fehlermeldung und nich einfach nen absturtz usw?

Beiträge gesamt: 6304 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6071 Tagen | Erstellt: 12:18 am 7. Juni 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


was passiert denn wenn deine CPU für den Takt den sie liefern soll etwas zu wenig Spannung bekommt?
zuerst wird Prime Fehler bringen, keinen Absturz
wenn man mit der Spannung weiter runter geht bringen dann irgendwelche Programme oder Spiele Fehler
mit noch weniger gibts nen Blue Screen
mit noch viel weniger stürzt Windows beim laden ab
usw

kannst ja gerne zum Spaß noch nen paar Verbraucher an die 12V hängen und schaun was passiert ;-)


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7018 Tagen | Erstellt: 12:24 am 7. Juni 2007