» Willkommen auf Grafikkarten OC «

b0rat
aus Braunschweig
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2400 MHz


hi
ich hab die graka hier:

GrafikkarteSapphire Radeon 9800 SE
GPU CodenameR350
BustypAGP 8x @ 8x
Speichergröße256 MB
GPU Takt390 MHz  (Original: 325 MHz, overclock: 20%)
RAMDAC Takt400 MHz
Pixel Pipelines8 (mit softmod treiber freigeschaltet, original 4)

Speicherbus-Eigenschaften
BustypDDR
Busbreite128 Bit
Tatsächlicher Takt270 MHz (DDR)  (Original: 250 MHz, overclock: 8%)
Effektiver Takt540 MHz

gpu übertakten geht problemlos, allerdings bin ich mit dem speicher noch nicht so ganz zufrieden und wollte deshalb fragen, ob es vllt möglich wäre, die speicherspannung zu erhöhen.
leider habe ich keine ahnung wie ich das machen soll. könntet ihr mir helfen?
mfg

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 5143 Tagen | Erstellt: 20:25 am 10. Mai 2007
Bountyhunter
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Other CPU-Type


Also bei neueren ATI Karten kann man mit ATI Tool diverse Spannungen einstellen. Ob es bei etwas älteren auch funktioniert weiß ich nicht, versuchs doch einfach:thumb:

Beiträge gesamt: 291 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5974 Tagen | Erstellt: 21:05 am 10. Mai 2007
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Da hilft nur ein Hardmod, rentiert sich bei der Karte aber nicht mehr...


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 21:37 am 10. Mai 2007
b0rat
aus Braunschweig
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2400 MHz


also mit ati tools habe ich es nicht geschafft die spannung zu ändern. dafür konnte ich den chiptakt auf 400 un den speichertakt auf 274mhz erhöhen =).
trotzdem danke für eure ideen

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 5143 Tagen | Erstellt: 23:20 am 10. Mai 2007
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Wie gesagt geht das nicht mit einer Softwarelösung.

Erst ab X1800 bzw. X1900-Karten geht was mit einigen Software-Tools.

Für die 9800er darfst Du zufrieden sein oder Du fängst das Löten an, was ich aber lassen würde.
Wegen 5% mehr Takt gehst Du ein großes Risiko ein, die Karte zu schrotten und die Spiele werden dadurch auch nicht flüssiger :thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 0:45 am 11. Mai 2007
b0rat
aus Braunschweig
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2400 MHz


jop, seh ich genauso. für nen hardmod fehlt mir dann wohl doch die nötige erfahrung und das risiko is mir zu groß.
nochma vielen dank für deinen rat =)
mfg

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 5143 Tagen | Erstellt: 1:01 am 11. Mai 2007