» Willkommen auf Grafikkarten OC «

BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2933 MHz mit 1.145 Volt


Ok, bei der Bebauung ist die Temperatur dann wirklich nicht verwunderlich. Darüber das die Temperatur ungesund sein könnte mache ich mir auch keine Sorgen, fand es halt nur merkwürdig das sich Deine Karte so verhält.

Ingsgesamt bin ich mit meiner sehr zufrieden, die Qualität und die Leistung ist TOP. Zumal sie auch noch wunderbar leise ist und weniger Strom verbraucht als meine 1950XT :thumb:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 10:52 am April 27, 2007)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9291 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6868 Tagen | Erstellt: 10:47 am 27. April 2007
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


mir stört leider einiges..  wie immer.

mich stört, dass ich mit meiner pillermann-CPU schlechtere benchmarkwerte bekomme, als andere mit einer 320mbyte GTS.. ;)

mich stört auch die miese performance in jedi-knight-3 und dass unter XP die skalierungsfunktion des treiber nicht funktioniert.

dann stört mich hin und wieder das neue CP, so dass ich ohne nHancer hoffnungslos überfordert bin.

dann stört mich noch der stromverbrauch meines rechners*. der nuckelt nämlich gern mal 325+ watt aus der steckdose; ca 360+ W unter vista.
OK - das ist kein problem, das einzig bei der graka liegt ( habe derzeit 5 HDDs + 4 optische laufwerke) - aber es versaut mir echt den spaß an dieser maschine. auf der arbeit messe ich bei aktuellen X2-systemen vielleicht 100 oder 110W, wo meine kiste das dreifache zieht. wenn meine freundin den fernseher (40" LCD) benutzt, während ich auf dem kasten hier in foren unterwegs bin, verschleudern wir 550 W !!!!  seit ich gemessen habe, herrscht hier konsolenverbot, wenn ich am rechner sitze. da kämen nämlich nochmal 200W dazu..  das ist voll krank!  xbox36ß im spielbetrieb auf dem TV + PC im spielbetrieb hatte peakwerte von ca. 850W für die scheixx unterhaltungs-eletronik.

naja, und irgendwie erwarte ich, dass die G80 unter direct3D10 ähnlich performant sein wird, wie es meine alte 68GT mit HDRr ist.. aber das muss man abwarten und dann sehen.

*rechner beinhaltet router, switch, display, mausladegeräte, drucker


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 11:30 am April 27, 2007)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6603 Tagen | Erstellt: 11:04 am 27. April 2007
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2933 MHz mit 1.145 Volt



mich stört, dass ich mit meiner pillermann-CPU schlechtere benchmarkwerte bekomme, als andere mit einer 320mbyte GTS.. ;)

Wieso denn das? Du hast doch einen guten X2 mit 3GHz, sollte doch eigentlich bei der Taktrate weniger bremsen als üblich :noidea:


mich stört auch die miese performance in jedi-knight-3 und dass unter XP die skalierungsfunktion des treiber nicht funktioniert.

Naja gut, kann ich nicht viel zu sagen da ich u.a. das Spiel nicht kenne / habe


dann stört mich hin und wieder das neue CP, so dass ich ohne nHancer hoffnungslos überfordert bin.

Schonmal das neue aus dem 158.19 angeschaut?


dann stört mich noch der stromverbrauch meines rechners*. der nuckelt nämlich gern mal 325+ watt aus der steckdose; ca 360+ W unter vista.
OK - das ist kein problem, das einzig bei der graka liegt ( habe derzeit 5 HDDs + 4 optische laufwerke) - aber es versaut mir echt den spaß an dieser maschine. auf der arbeit messe ich bei aktuellen X2-systemen vielleicht 100 oder 110W, wo meine kiste das dreifache zieht.


Das liegt wohl eher an der Kombination des X2 @ 3GHz mit der 8800GTX, natürlich spielen auch die Laufwerke da eine Rolle, aber das wird bei den Rechnern auf der Arbeit ja nicht der Fall sein.


wenn meine freundin den fernseher (40" LCD) benutzt, während ich auf dem kasten hier in foren unterwegs bin, verschleudern wir 550 W !!!!  seit ich gemessen habe, herrscht hier konsolenverbot, wenn ich am rechner sitze. da kämen nämlich nochmal 200W dazu..  das ist voll krank!  xbox36ß im spielbetrieb auf dem TV + PC im spielbetrieb hatte peakwerte von ca. 850W für die scheixx unterhaltungs-eletronik.

Hm... bei mir sind das im Schnitt ~170W für LCD Fernseher + Boxen, mehr habe ich eigentlich nie an. Maximal ~450W für den PC im Spiel- bzw. Multimediabetrieb, aber das wäre dann immernoch knapp die Hälfte von Deinem (wie gesagt im extremen Fall) :noidea:


naja, und irgendwie erwarte ich, dass die G80 unter direct3D10 ähnlich performant sein wird, wie es meine alte 68GT mit HDRr ist.. aber das muss man abwarten und dann sehen.

Vielleicht werden wir ja auch eines besseren belehrt. Ich bin sehr gespannt wie sich die 128 Stream-Prozessoren des G80 Leistungsmässig (bzw. von der Effizienz her) gegen die 320 des R600 unter DX10 schlagen werden - mal abwarten... :biglol:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 12:19 am April 27, 2007)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9291 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6868 Tagen | Erstellt: 12:17 am 27. April 2007
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


den x2 lass ich die meiste zeit mit 2.7GHz laufen. volle drei habe ich schon ewig nicht mehr am start gehabt. das maximum, welches ich dem kram hier mit dem 3Dmurks zumute sind 2.95GHz.

Code

2.0GHz CPU clock / Graka 575/1800   7310
2.0GHz CPU clock / Graka 620/2000   7356

2.7GHz CPU clock / Graka 575/1800   8592
2.7GHz CPU clock / Graka 620/2000   8851

2.9GHz CPU clock / Graka 575/1800   9600
2.9GHz CPU clock / Graka 620/2000   9975


Schonmal das neue aus dem 158.19 angeschaut?

ja, das aktuelle panel kenne ich - zwangweise, weil es unter vista das alte CP nicht mehr gibt - ich habe auch nicht so das problem mit der übersicht. mir geht es um die profile. die verwirren mich auf nonSLi-systemen. daher weiche ich generell auf den nhancer aus, lösche auf nonSLi-systemen die profile u. lege mir bei bedarf passende an, während das spiel läuft.  so kann ich z.b. auch battlefield2 mit 16xS+Gammakorrektur+TrSSAA+16xAF spielen u. habe dabei ~100fps.
das sind nicht nur sehr hübsche einstellungen; das sind einstellungen, die mit dem CP gar nicht möglich sind ;)
anders weiß ich die  768mbyte VRAM aber auch nicht einsetzen.


Hm... bei mir sind das im Schnitt ~170W für LCD Fernseher + Boxen, mehr habe ich eigentlich nie an. Maximal ~450W für den PC im Spiel- bzw. Multimediabetrieb, aber das wäre dann immernoch knapp die Hälfte von Deinem (wie gesagt im extremen Fall)  

meine glotze nimmt sich 220W (stromsparmodi-aus), der rechner mit 3DM06+SuperPi @2,95GHz wollte 405W.

ich habe mir jetzt getrennt-schaltbare stromkreise für PC+peripherie, für TV+konsolen usw, sowie für kleinsch**** (antenne, router, switch, isdn) verlegt. die sind jetzt alle separat abschaltbar. verstärker und schreibtischlampe sind unabhängig ;) ein geniestreich!


Vielleicht werden wir ja auch eines besseren belehrt. Ich bin sehr gespannt wie sich die 128 Stream-Prozessoren des G80 Leistungsmässig (bzw. von der Effizienz her) gegen die 320 des R600 unter DX10 schlagen werden - mal abwarten...

gute leistung wäre wünschenswert. wenn sie ausbleibt ist es aber kein beinbruch, denn unter DX9 ist der G80 echt ein kleiner oberhammer.


(..)

mfg
tobi


(Geändert von Beschleunigen um 13:09 am April 27, 2007)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6603 Tagen | Erstellt: 13:07 am 27. April 2007
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2933 MHz mit 1.145 Volt


Joar, beim 3DMurks fehlen Dir ein paar Punkte mit 2.9GHz (2000-3000!?). Der Zuwachs mit 620/2000 ist auch nicht so gross wie er eigentlich sein müsste - kommt also hin das die CPU bremst.

Alles in allem aber dennoch kein Beinbruch wenn Du nen Spiel hast wo die Graka mehr belastet wird als alles andere!

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9291 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6868 Tagen | Erstellt: 13:35 am 27. April 2007
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


ist irgendwie genauso, wie damals mit dem SLi-system. ohne nhancer nutzt mir die karte eigentlich nichts. ich muss zwangsweise die last auf die graka verlagern. das gelingt mit den hybriden AA-modi aber wirklich bravorös.

prinzipiell sollte der RAM sogar noch für tripplebuffer im vsync-betrieb ausreichen.


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6603 Tagen | Erstellt: 13:51 am 27. April 2007
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2933 MHz mit 1.145 Volt


Hm, ich sollte den nHancer vielleicht auch mal aus probieren, meine hat momentan auch noch reichlich an Reserve - wobei ich so weit davon entfernt sitze da merke ich wohl eh nix von... :lol:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9291 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6868 Tagen | Erstellt: 15:09 am 27. April 2007