» Willkommen auf Grafikkarten OC «

BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2933 MHz mit 1.145 Volt


oder einfach runtertakten bis die sache wieder gescheit und fehlerfrei läuft ;)

:lol:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9291 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6900 Tagen | Erstellt: 20:19 am 5. Feb. 2005
Charon
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !


is doch auch egal: hab das auch und die Karte läuft trotzdem einwandfrei....:thumb:


Macbook Air 13 Zoll

Beiträge gesamt: 896 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5994 Tagen | Erstellt: 21:26 am 5. Feb. 2005
krawallbrosis
aus Gold
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2360 MHz
44°C mit 1.72 Volt


danke, aber des hilft mir nicht wirklich weiter...

werde wohl den memmod machen.

edit: btw, hier is der fred den ich suchte

(Geändert von krawallbrosis um 21:33 am Feb. 5, 2005)

Beiträge gesamt: 201 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6733 Tagen | Erstellt: 21:30 am 5. Feb. 2005
Charon
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !


achso nun ich hab auch ne le von gainward und HATTE das Problem, dass die Karte ständig abstürzte, vor allem bei HL2, D3 und Vampire
nach nem Hardwaremod is das aber verschwunden, diese Fehlermeldung ist aber immer noch da:noidea:


Macbook Air 13 Zoll

Beiträge gesamt: 896 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5994 Tagen | Erstellt: 21:38 am 5. Feb. 2005
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2933 MHz mit 1.145 Volt


manchmal wird das auch durch ein instabiles system hervorgerufen - sprich der nvidia treiber entdeckt unter umständen auch einen fehler im restlichen verarbeitungsprozess.

muss aber nicht sein... kann...!

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9291 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6900 Tagen | Erstellt: 21:47 am 5. Feb. 2005
Rudi22
aus Saxonia
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2250 MHz mit 1.41 Volt


Wo steht eine Anleitung wie man mit Riva-Tuner die Pipes einer 6800LE freischalten kann.

Und mit Suche hab ich nun wirklich keine gefunden.

Beiträge gesamt: 184 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6070 Tagen | Erstellt: 19:32 am 7. Feb. 2005
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2933 MHz mit 1.145 Volt


oben im sticky :lol:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9291 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6900 Tagen | Erstellt: 20:08 am 7. Feb. 2005
Rudi22
aus Saxonia
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2250 MHz mit 1.41 Volt


bitte konkreter, all die Anleitungen oben beziehen sich auf den Bios-Mods.

In meinem Riva-Tuner kann ich nichts verstellen
- Customize ( wie beschrieben) ist grau
- bei Overclocking -- > FSB- Ändern gesperrt
- bei Test:   Your driver failed to pass internal Tests.

Gibt es denn kein mit ATITools vergleichbares Programm für die NVIdia Karten.

Ich fühl mich richtig verarscht
Leadteck 6800LE Retail
Treiber 66.32

Beiträge gesamt: 184 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6070 Tagen | Erstellt: 20:59 am 7. Feb. 2005
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2933 MHz mit 1.145 Volt


natürlich steht das da, du muss nur genau lesen:


3.1 Pipes freischalten

Alle 6800er haben die vollen Pipes des NV40-Chips und diese lassen sich mit dem tollen RivaTuner 15.2 freischalten. Programme, Treiber und aktuelle Infos besorge ich mir immer bei Computerbase oder bei mvktech.
Nach der Installation geht man unter "Main" auf TargeAdapter und klcikt "Customize". Dort auf "low-level System Settings" und anschließend auf "NVStrap Driver". Dort auf Install klicken und den Anweisungen folgen.
Anschließend bei "Allow enabling hardware bla" ein Häkchen setzen und bei "Active pixel/vertex bla" auf custom stellen.
Nach einem Klick auf "Customize" kommt ihr in das tolle Menü mit den Pipes und wird schalten per Haken zunächst die Vertexunits frei. Bestätigen und Neustart von Windows und per Benchmark prüfen. Wenn alles gut geht, mit den Pipeunits weitermachen (eine Unit = 1 Quad = 4 Pipelines) und ebenso testen. Wenn Bildfehler auftreten die letzte Aktivierung rückgängig machen und sich ärgern, Pech gehabt  



;)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9291 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6900 Tagen | Erstellt: 21:01 am 7. Feb. 2005
Rudi22
aus Saxonia
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2250 MHz mit 1.41 Volt


Nach der Installation geht man unter "Main" auf TargeAdapter und klcikt "Customize".

-> bei mir gesperrt

Dort auf "low-level System Settings" und anschließend auf "NVStrap Driver". Dort auf Install klicken und den Anweisungen folgen.

Es gibt dort kein Install. nur Reinstall und uninstall
und alle Optionen   stehen bei mir auf determined by VGA -Bios oder by Hardware.

Genau aus diesem Grund meine Frage.

Beiträge gesamt: 184 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6070 Tagen | Erstellt: 21:13 am 7. Feb. 2005