» Willkommen auf Grafikkarten OC «

s2
aus Straußfurt/Thür.
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2310 MHz
50°C mit 1.65 Volt


Hallo Jungs.
Habt ihr das oder das schon gelesen?
Nvidia cheatet wieder? Ich bin ja ziemlich neutral und habe zur zeit auch noch ne Nvidia im Rechner aber wenn das wahr ist wär es ja der Hammer.


AMD Athlon(tm) XP 2500+@2.3GhZ; MSI K7N2 Delta L; 1GB DDR3200 TwinMOS CL2,5; Gainward BLISS 7800GS Silent 512 GS+ AGP: G71, 24/8 Pipes 450/1250Mhz ; Thermaltake Volkano 7+; LC Power 550 Watt

Beiträge gesamt: 203 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6417 Tagen | Erstellt: 8:56 am 5. Mai 2004
slash
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !


Jo habe ich auch gerade gelesen! Tja, nVidia in Panik!:moin:
Aber ist ja nix neues, dass man hier und da ein wenig die Bildqualität herunterschraubt, etc...:blubb: Benchmark- Blender ebend. Der Leistungssprung, falls man das mal so nennen mag, ist ja wirklich enorm. Irgendwas ist da auf jeden Fall faul!

Beiträge gesamt: 606 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6484 Tagen | Erstellt: 9:02 am 5. Mai 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


hallo?

ist das für euch etwas neues ?  seit es grafikkarten gibt, wird auf diese weise optimiert. das ist absolut nix neues.

es ist zwar schön, dass das thema cheaterei seit 2 jahren in den foren breitgetreten wird, es ist aber trotzdem seit anbeginn der grakas üblich.

egal, ob es damals zu voodoo zeiten war, oder zu zeiten von TNT1-2 oder bei einführung der geforces.

wo soll denn der hersteller optimieren, wenn grade keine fehler zur beseitigung stehen? soll er 6 monate nach kaufdaturm hausbesuche machen und andere speicherchips auf die graka löten?

es ist humbug drübernachzudenken, weil es schlichtweg seit ewig so ist.

über den culling bug in farcry habe ich schon häufig gelesen. wenn das update kommt, ist doch bestimmt auch mit besserer leistung auf älteren karten zu rechnen.. ausserdem wird die performance sowieso noch ansteigen, wenn die karten erstmal in breiterer masse am markt sind.

nimm doch das beispiel NV35/38  --> der hat angefangen mit 44000 punkten im aquamark und meiner liegt jetzt, einige monate nach dem kauf, schon bei über 53000 punkten..

ich schätze mal, dass niemand mitbekommt, wenn jedes 3. von 100 frames geringer an 45° kanten gefiltert wird, als das 2. oder 8.
es merkt doch keiner einen unterschied, dass ati hardwareseitig  nur mit 24bit genauigkeit rechnet, während NVidia 32 bit präzäsion einsetzt.
wenn NV softwareseitig auf 24 bit heruntergeht, ist das cheaten.. dass ati keine 32 bit zustande bekommt, ist natürlich kein cheat.

wie gesagt: das thema hat einen langen grauen bart und es ist immer noch, wie damals, vor langer langer weile.

ob nun cheat hin oder her. 30-40 frames sind bei keinem spiel der bringer. weder auf ner ati, noch auf ner NV karte.  allerdings dürften ati karten höhstens die hälfte kosten. denn immerhin bieten sie nichts, ausser frames in spielen. dual-schirm unterstützung, wie bei NV oder matrox üblich, sucht man, trotz 2er monitorausgänge, vergeblich. das macht die karte ausschliesslich für spieler interessant. schade, dass ich damit mal wieder nichts anfangen kann. ich brauche nämlich 2 verknüpfte bildschirme (2x 1280er TFTs) und die dazugehörigen funktionen des grakatreibers.

ATI hat also auf diese weise wieder enttäuscht. zu teuer in der anschaffung, da nur zum spielen geeignet.

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6630 Tagen | Erstellt: 9:35 am 5. Mai 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Beschleunigen am 9:35 am Mai 5, 2004

ich brauche nämlich 2 verknüpfte bildschirme (2x 1280er TFTs) und die dazugehörigen funktionen des grakatreibers.

ATI hat also auf diese weise wieder enttäuscht. zu teuer in der anschaffung, da nur zum spielen geeignet.



Das Thema hatten wir hier ja schon oft genug.

Ich glaube, Du bist der Einzige hier im Forum, der einen echten Nutzen aus zwei Monitoren zieht.
Da immer wieder drauf rumzureiten, macht keinen Sinn. Oder wie Du es sagst: "das thema hat einen langen grauen bart"

ATI baut seine Karten nicht für Dich persönlich, sondern für die breite Masse.
Daher geht ATI in meinen Augen den richtigen Weg, denn für den Großteil aller Gamer treffen sie mit ihrer Entscheidung für die Performance ins Schwarze. ;)

Außerdem hat es ATI mit der X800 wohl geschafft, die schnellere, kühlere und auch noch preiswertere Karte zu bauen. Was also soll (von Dir persönlich und Deiner Nutzung mal abgesehen) jetzt  noch für NVidia sprechen?
Für 99% aller Gamer dürfte die nächste Karte ganz objektiv eine ATI sein, wenn man sich nicht durch Medien und/oder eigene Erfahrungen markenabhängig macht...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6722 Tagen | Erstellt: 10:15 am 5. Mai 2004
slash
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !



Zitat von Beschleunigen am 9:35 am Mai 5, 2004
hallo?

ist das für euch etwas neues ?  seit es grafikkarten gibt, wird auf diese weise optimiert. das ist absolut nix neues.
mfg
tobi



Ja richtig....das habe ich genauso geschrieben...:blubb:

Und ansonsten kann ich kammerjäger nur absolut zustimmen. Die 2- Monitor Geschichte dürfte für 99% der Kunden, die sich solche Grakas eben zum Spielen zulegen, nichtig sein.

Beiträge gesamt: 606 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6484 Tagen | Erstellt: 11:22 am 5. Mai 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


ich kann mir das nicht vorstellen.

von den paar anwendern im eigenen bekanntenkreis, nutzen diejenigen,
die ich als profis bezeichnen möchte, täglich 2 bildschirme. egal, ob linux oder windoof..

von 10 leuten, haben vielleicht 3 noch CRTs und davon haben 2 nur eines.

aber vielleicht ist es, wie bei beamern. während meine "armen" bekannten sowas im leben nicht brauchen und auch verteufeln, kenne ich widerum genug "arbeitsame" kollegen, die bereits einen beamer haben und darauf auch nicht mehr verzichten wollen.

kennt ihr das echt nicht, oder ist das schlichtweg ignoranz ?

es müssen doch noch mehr leute hier im forum sein, die mit dem computer geld verdienen.. sicher werden im umfeld meines kleinen bruders, mehr leute anzutreffen sein, die noch mit einer  röhre spielen. aber hier unter uns webdesignern und informatikern gehören dual-schirm arbeitsplätze einfach zum standard. es geht auch überhaupt nicht ohne.

ich habe hier sogar schon leute angesteckt. gesehen! auch gekauft! tobi am telefon penetriert, wie man es anständig konfiguriert..

wirklich schön, ist es auch eigentlich nur, wenn man etwas tiefer in die tasche greift und 2 TFTs kauft. aber auch auf 2 billigen aldi röhren mit ner alten geforce MX funktioniert das wunderbar (unter linux).

möglich wäre natürlich, dass die wenigsten foren-nutzer den computer für die tägliche arbeit benutzen.. aber egal, ob webdesign oder video- und grafikbearbeitung.. wer es kennt und nutzt, kann nicht mehr drauf verzichten. das ist wie ein handy oder die pivot funktion bei TFT displays.

ihr solltet mal nicht vergessen, dass wir TFT nutzer an die native auflösung unserer TFTs gebunden sind. wir können, wenn der bildschirmplatz nicht ausreicht, nicht einfach auf die nächsthöhere auflösung hochschalten. das geht nicht. wir können die arbeitsfläche mit der richtigen grafikkarte aber verdoppeln. leider nicht mit ati karten.

darum geht es. und der preisvorteil bei ATI ist nicht so gross, dass ein nutzer auf features verzichten kann/will, die er jahrelang hat und auch benötigt, nur damit das spiel mit 40, statt mit 36 frames läuft..

da habe ich lieber 4 frames weniger und brauche zum arbeiten nicht noch einen weiteren computer. wird wohl ein middleway sein..

greets
to!

ps. von einem neuen record im 3d mark kann ich leider nicht leben, das ernährt meine kleine familie einfach nicht.

pps. dass ein ati nutzer nur einen bildschirm braucht, ist doch nachvollziehbar. der 2. hätte keine sinnvolle funktion und die meisten games zockt man ja eh auf einem schirm. aber wir haben das jahr 2004 und nicht mehr 1999. seit 2002 stehen in unserem grossraumbüro (10 mitarbeiterplätze) an jedem rechner 2 Acer TFTs in 17" - und das obwohl die hälfte der belegschaft überhaupt nicht spielt. auf der arbeit mit matrox karten sowieso nicht.


(Geändert von Beschleunigen um 11:47 am Mai 5, 2004)


(Geändert von Beschleunigen um 11:57 am Mai 5, 2004)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6630 Tagen | Erstellt: 11:33 am 5. Mai 2004
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2933 MHz mit 1.145 Volt


also ich gehöre auch zu den 99% und stimme denen mal auch vollkommen zu. wenn ich in meinem freundeskreis, in der brufsschule oder auf der arbeit mal rumgucke, dann sehe ich keinen einzigen rechner der 2 monitore betreibt oder dies in zukunft betreiben möchte.

aber ausnahmen stellen da nunmal die regel... dan gehörst du wohl dann dazu :)

wegen cheaterei, speed und hitze:

ati scheint imo wohl etwas besser zu sein (vom chip.de 800er review mal abgesehn) - aber die ersten karten werden es zeigen :thumb:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9291 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6895 Tagen | Erstellt: 11:40 am 5. Mai 2004
Steppenwolf
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2200 MHz
49°C mit 1.75 Volt


sorry wenn ich mich hier als kleiner dummer Schüler auch ma mit einmisch, aber wie dir vllt. entgangen ist, sind gute TFTs immer noch recht teuer. Und ich als armer kleiner Schüler habe einfach keine 400-500€ nur um mir nen TFT zu kaufen auf dem ich dann au halbwegs ordentlich zoggn kann. Oder besser noch 2. Ich hab s grad mal geschafft, endlich von meinem 17" auf nen 19" umzusteigen (alles CRTs). Und auch die Leute in meiner Umgebung haben so gut wie alle noch CRTs. Außer den Ausnahmen, die so Bonzeneltern haben, die ihren Kiddies mal zum Geburtstag nen 17" TFT in Arsch schieben. Nicht das ich was dagegen hätte,... ;)

MfG sTeppe


Jihub DL3TC MPMW| 512MB GeIl PC-400 +512MB Corsair PC-333| Sapphire Rad9800Pro | 160GB Samsung SP-1614C + 80GB IBM(extern)|ASUS A7N8X Deluxe| wakü: CPU,NB,NT,Graka

Beiträge gesamt: 291 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6428 Tagen | Erstellt: 14:29 am 5. Mai 2004
zen
aus luxembourg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 2720 MHz



Zitat von Beschleunigen am 11:33 am Mai 5, 2004
ich kann mir das nicht vorstellen.

von den paar anwendern im eigenen bekanntenkreis, nutzen diejenigen,
die ich als profis bezeichnen möchte, täglich 2 bildschirme. egal, ob linux oder windoof..

von 10 leuten, haben vielleicht 3 noch CRTs und davon haben 2 nur eines.

aber vielleicht ist es, wie bei beamern. während meine "armen" bekannten sowas im leben nicht brauchen und auch verteufeln, kenne ich widerum genug "arbeitsame" kollegen, die bereits einen beamer haben und darauf auch nicht mehr verzichten wollen.

kennt ihr das echt nicht, oder ist das schlichtweg ignoranz ?

es müssen doch noch mehr leute hier im forum sein, die mit dem computer geld verdienen.. sicher werden im umfeld meines kleinen bruders, mehr leute anzutreffen sein, die noch mit einer  röhre spielen. aber hier unter uns webdesignern und informatikern gehören dual-schirm arbeitsplätze einfach zum standard. es geht auch überhaupt nicht ohne.

ich habe hier sogar schon leute angesteckt. gesehen! auch gekauft! tobi am telefon penetriert, wie man es anständig konfiguriert..

wirklich schön, ist es auch eigentlich nur, wenn man etwas tiefer in die tasche greift und 2 TFTs kauft. aber auch auf 2 billigen aldi röhren mit ner alten geforce MX funktioniert das wunderbar (unter linux).

möglich wäre natürlich, dass die wenigsten foren-nutzer den computer für die tägliche arbeit benutzen.. aber egal, ob webdesign oder video- und grafikbearbeitung.. wer es kennt und nutzt, kann nicht mehr drauf verzichten. das ist wie ein handy oder die pivot funktion bei TFT displays.

ihr solltet mal nicht vergessen, dass wir TFT nutzer an die native auflösung unserer TFTs gebunden sind. wir können, wenn der bildschirmplatz nicht ausreicht, nicht einfach auf die nächsthöhere auflösung hochschalten. das geht nicht. wir können die arbeitsfläche mit der richtigen grafikkarte aber verdoppeln. leider nicht mit ati karten.

darum geht es. und der preisvorteil bei ATI ist nicht so gross, dass ein nutzer auf features verzichten kann/will, die er jahrelang hat und auch benötigt, nur damit das spiel mit 40, statt mit 36 frames läuft..

da habe ich lieber 4 frames weniger und brauche zum arbeiten nicht noch einen weiteren computer. wird wohl ein middleway sein..

greets
to!

ps. von einem neuen record im 3d mark kann ich leider nicht leben, das ernährt meine kleine familie einfach nicht.

pps. dass ein ati nutzer nur einen bildschirm braucht, ist doch nachvollziehbar. der 2. hätte keine sinnvolle funktion und die meisten games zockt man ja eh auf einem schirm. aber wir haben das jahr 2004 und nicht mehr 1999. seit 2002 stehen in unserem grossraumbüro (10 mitarbeiterplätze) an jedem rechner 2 Acer TFTs in 17" - und das obwohl die hälfte der belegschaft überhaupt nicht spielt. auf der arbeit mit matrox karten sowieso nicht.




1. nicht jeder hat die kohle sich zwei TFT`s zu kaufen
2. jemand der seine kiste hauptsächlich zum arbeiten benutzt ist auch zufrieden mit ner guten alten matrox oder ner älteren geforce.
3. vor allem webdesigner und photoshop user meiden TFT`s wie die pest, die farbdarstellung ist einfach nur zum kotzen und auch teuere TFT`s kommen im moment an einen wirklich guten CRT ( zB. llyama ) nicht ran ! also lieber nen gescheiten CRT als zwei TFT`s.
4. ein gescheiter user misst sich nicht an der anzahl seiner bildschirme, ich bin bis jetzt immer super zurecht gekommen mit nur einem CRT egal ob webdesign oder photoshop, mir genügt es vollkommen auch ohne *matrix* feeling. wieso sollte das nicht *ohne* gehn ?
5. zur sachen videobearbeitung, das 25.000 euro AVID system an meiner alten schule war ja ganz nett mit 2 CRT`s, dual prozessor, 3 gig ram etc... aber von der bedienung her recht sch****e ( ohne zwei monitore konnte man GAR nix machen ) da gefiel mir das halb so teure pinnacle system bei weitem besser, das lief auf nur einem bildschirm und war von der bedienung her leichter verständlich und komfortabler als das teure AVID. was nützt mir ein zweitbildschirm voller tools von denen ich die meisten eh nich regelmässig benutze ?
6. ich vertshe deine aufregung nicht, momenten geben sich ATI und NVIDIA eh nich viel in sachen performance also kannst du doch locker bei NVIDIA bleiben wenn sie dir alles optionen anbieten die du benötigst ? also wo genau ist das problem ?


" A gentleman is a man who can play the accordion but doesn't. "

Beiträge gesamt: 2301 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 7018 Tagen | Erstellt: 14:33 am 5. Mai 2004
Steppenwolf
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2200 MHz
49°C mit 1.75 Volt


wir kommen glaub ein wenig vom Thema ab, ;)

@zen
Du solltest den Link in deiner Sig vllt.  ändern, oder ist das Absicht dass man nochmal umgeleitet wird ;)
Auf der Seite funktionieren auch nicht alle Links.
Aber das "shoot" Bild is echt cool. Habs mir als gleich als Hintergrund gemacht.

MfG sTeppe


Jihub DL3TC MPMW| 512MB GeIl PC-400 +512MB Corsair PC-333| Sapphire Rad9800Pro | 160GB Samsung SP-1614C + 80GB IBM(extern)|ASUS A7N8X Deluxe| wakü: CPU,NB,NT,Graka

Beiträge gesamt: 291 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6428 Tagen | Erstellt: 15:06 am 5. Mai 2004